🍋 1. Indoor Grow - SF1000, 60x60x180, Lemon Citron & Mimosa Evo

Hellooo miteinander,

Vor kurzem war es soweit bei mir. Der nette Postbote hat das gesamte Equipment angeliefert :grin:
Also ab mit dem Zeug in einen Ikea Pax Schrank 75cm mit Schiebetüren im Abstellraum, stealth, check!
Und ab mit 4 seeds in Jiffys. (2+2)

Ich freue mich, ich sags euch wie ein kleines Kind zu Weihnachten :stuck_out_tongue_winking_eye::joy:
Sollte nichts gröberes schief laufen, kein Schwarzmarkt mehr, kein Betteln mehr. Yeahj :tada:

Hab schon einige Reports hier im Forum gelesen und freue mich selber einen beitragen zu dürfen.

Würde mich auch über jeden Tipp und Anmerkungen freuen, Erfahrung hab ich (noch) keine…

Hier ein kurzer Überblick zu meinem Zeug:

Setup:

Location:
#growreports:indoor #60x60x180
Beleuchtung:
Spiderfarmer SF1000
Belüftung:
S&P Soler Palau TD-250/100 SILENT, angeschlossen auf Stufe 1, mit
Prima Klima ECO Line (240-m³ - 360-m³ 125-mm
2x Clip Umluft-Ventilator, 20 cm
Growmedium:
Biobizz Allmix
Dünger:
Biobizz Starterpack
Bewässerung:
Leitungswasser, 24h abgestanden, mit Aquarium Luftpumpe „angereichert“

Seeds:
2x Humboldt Lemon Citron :lemon: fem
1x Mimosa Evo :peach: fem

Ablauf:

02.Mai: 4 seeds in Jiffys

04.Mai: 2 Ladys zeigen sich :call_me_hand:t3:

07.Mai: eingetopft in 200ml Töpfchen

10.Mai: VT0

Die anderen beiden Ladys wollten sich mir nicht zeigen, also entsorgt… :pleading_face:
Konnte das so nicht akzeptieren und hab noch eine zweite Lemon Citron direkt in einem 200ml Töpfchen mit Allmix angekeimt.

15.Mai: die zusätzliche Lady zeigt mir ihr Köpfchen nicht… FU
Da hab ich nach ihr gegraben und Tatsache, sie liegt gekeimt in der Erde kommt aber nicht durch die oberste Erdschicht.
Hatte dann die geniale Idee mit einem Zahnstocher nachhelfen zu wollen und… knacks
…die wurzel ist abgebrochen :cry::poop:
Da der Sämling schon halbwegs lang war hab ich versucht nochmal in die Erde zu setzen und zu hoffen ob sie sich regeneriert

16.Mai: für die beiden großen Damen gehts ab in 3,5l Töpfe

Erstes Mal umtopfen… puhhh
Schön geschwitzt als sich die beiden Zicken etwas geweigert haben aus den runden Töpfchen zu wollen

22.Mai: braune Stellen an 2 Blättern der großen Lemon Citron
Hab einfach mal nix gemacht, weil eh noch mit LW gewässert wurde, habs mal auf den scharfen Allmix geschoben :grimacing:

26.Mai: die kleine Lemon Citron hat es tatsächlich geschafft und den 200ml Topf durchwurzelt. Yes :call_me_hand:t3: VT4 für die Kleine
Also auch umgetopft in 3,5l

04.Juni: heute, VT26 / VT13(k)
Nochmal LST, alles runtergebogen um bessere Lichtverteilung zu erreichen.
Hab am 25.Mai begonnen sie mal nach links, mal nach rechts zu biegen mit Pflanzendraht, aber heute mal ordentlich da die Pflanze schon schön groß ist 🪴

Morgen ist wieder Zeit zum bewässern, denke evtl daran in die finalen Schuhe umzutopfen.
Ich hätte 11l und 14l Töpfe zur Verfügung - bin aber noch unentschlossen…
Was meint ihr? :thinking:

Wässere übrigens nach der 1/3 Regel, die Töpfe fassen ca. 1 Liter +/-
Seit einer guten Woche mit Biobizz 100% laut Schema bei jedem Mal wässern.

Achja, Licht aus der SF1000 bei 100% und ca 40-45cm Abstand :sunny:
Temperaturen sind tags zwischen 25-28 Grad, nachts ca 23 Grad, RLF bei 47-53%.

Hab ich was vergessen? :stuck_out_tongue_winking_eye:
Lasst mich wissen ob euch was auffällt.

Fotos folgen :grimacing::blush:

Schönen Abend und Grow on :metal:t3:

6 Like

Herzlich Willkommen hab einen schönen Grow

Liebe Grüße :heart:

Happy welcome!

Sieht soweit erstmal ganz gescheit aus!
Gut vorbereitet, immer schön.

Mein Geheimtipp: mit einer App arbeiten, die den Lichtsensor des Handys ausmisst um so ca Lux Angaben zu bekommen. Danach kann man %Leistung und Lampenabstand einstellen.

Nebenbei: Growphotos in Extraordner speichern :wink: dann rutschen da keine Weisswürstl mit rein im Beitrag.

Guten Grow gewünscht!

Vielen Dank :blush:
Hab mich fast 2 Monate vorbereitet, dann endlich alles zuhause gehabt und auch dann erst mit dem Grow gestartet :grin:

Cool, werd ich gleich mal testen.
Hast du nen Tipp zu einer guten App?

Haha…
Die Weißwürste passen zu meinen Fingern wenns ums bedienen von Uploads geht kommt mir vor :grimacing::grimacing::grimacing:

Ich nutze Phyphox.
Grobe Richtwerte an denen ich mich orientiere sind 30k lx Sämling bis Vorblüte, langsam steigend auf 45k Blüte, Spätblüte bis 80k. Angaben ohne Gewähr :blush: Kann man aber alles im Netz finden…

1 Like

Aus Interesse, ich nutze die App auch. bei mir, meine Handy camera ist „old Style“ ist der max. mögl. Messwert 65000.

Da die Lichtentinsität, an den unteren Pflanzenblättern aufgrund des größeren Abstands abnimmt, worauf beziehen sich die genannten Richtwerte?

Oberstes Blatt, vermute ich, oder?

1 Like

Hier ein kleines Update zum Umtopfen heute :grin:

Habe beide Ladys in 11l Töpfe gesetzt und sitze gerade beim gießen. Hab 50% Biobizz Schema gegeben :sweat_drops:
Gieße übrigens das „Spezial Mezzo Mix“ aus 0,5l Cola Flaschen mit Dosieraufsatz für Alk…
Finde die Portionierung super und komme gut zwischen Pflanze und Boden.

Denke der 3,5l Toof war gut durchgewurzelt.

Beim Umtopfen hab ich TNC MycorrMax – Mykorrhiza Pulver in die Eintopfstelle gegeben.
Je Pflanze ein Teelöfel.

Noch ein bisschen rumgebunden, so gehen die Mädels dann in die Sonne bis morgen 12:00 Mittag.

Mimosa EVO von Barney‘s Farm :peach:

Lemon Citron, Humboldt Seeds :lemon:

Hoffe der Stress ist den Girls nicht zu viel :grimacing::grimacing::grimacing:

So, noch die Gewichte notiert

EVO:peach: ~7,2kg


Drain wie hier am Bild war je Pflanze ca 300ml…

LC:lemon: ~7,4kg

Und sie sieht die ganze Familie nun im Zelt aus :grin:

4 Like

Jup.
Oberster Trieb. :wink:

1 Like

Servus zusammen :blush:

Ich melde mich mit einem kleinen Update zum Wohlbefinden der Girls :seedling:

Scheint als wäre das Umtopfen vom WE gut angekommen…

VT30 für die Großen Ladys // VT17 für die Kleine.

Die EVO :peach: wird schon ziemlich mächtig schön langsam. Hoffe ich kann die bändigen im stretch bzw flower :grimacing:

Die LC :lemon: wächst, nunja wie Spinat… :grimacing::joy:

Hab nochmal intensives Training gemacht heute, hoffentlich bekommen sie keinen Muskelkater (lol)

Was sagt ihr soweit? Einverstanden mit dem was bis jetzt passiert ist?

Hi :grin:

Kurzes Update zu meinen Girls :seedling:🪴

VT35/VT22

Heute wurde auch der Nachzügler umgetopft. :call_me_hand:t3:

Man riecht sie schon ziemlich deutlich :sweat_smile::grimacing:

Machen für mich soweit einen guten Eindruck.
Temp/RLF ist ebenfalls stabil bei 24-27 Grad und in etwa 60%

Hab auch gleich alle 3 mit 100% Biobizz Grow, Acti-Vera, Heaven und einem kleinen Schuss Bloom gegossen.

Ein paar Blätter mussten ebenfalls weichen um mehr Licht nach unten zu bringen.

Die Evo :peach: (rechts) wächst schön nach oben/außen, hab mit Pflanzendraht nachjustiert und heruntergebunden.

Die beiden Lemon Citron :lemon: wachsen wie ein Rosenbusch…
Viele Blätter wachsen nach innen und auch ineinander mit Blättern der nebenliegenden Triebe.
Runterbinden bei den Beiden ist echt schwierig.

Hoffe es wird passen, bin aber eigentlich recht zufrieden :blush::blush::blush:
Scheinen zumindest aktuell keine Mängel zu haben.

4 Like

Gefällt mir, wie du das angehst. Das wird was. :ca_hemp_eyes:

Vielen lieben Dank @Thannhaeuser !!
Bedeutet mir viel, ich hab mir viel von deiner Gelassenheit in deinen Reports abgeschaut :blush::blush:
Finde es ebenfalls genial wie du mit dem Grow Ablauf umgehst! Chilleeeed 🪴🪴

Dazu heute gleich ein neues Update:

VT37/VT24

LC :lemon:

Wächst besser, das LST hat was gebracht :blush::call_me_hand:t3:
Das Biest hat sich sogar von ihrer Leine losgerissen :stuck_out_tongue_winking_eye: :t_rex: (Jo-rassic Park) :stuck_out_tongue_winking_eye::grimacing::joy:

EVO :peach:

Und als Family
(Hab leider kein Bild der kleinen LC gemacht, beim nächsten Mal, swear :v:t2:)

hinten/links: LC1
hinten/rechts: EVO
vorne: LC2

Alle 3 haben seit Sonntag 1kg verloren, also schätze ich werd ich nachher mal den Wassersprudler anwerfen… :sweat_drops: 🪴
Mal sehen wie morgen die Gewichte sind…

Zum Abschluss noch eine Frage, wär nice wenn ihr eure Meinung teilen würdet.

Wann stelle ich um auf Blüte?
Bin mir super-unsicher wegen stretch…
lt breeder um die 200-300%

Die 3 Girls sind aktuell alle gleich hoch, runtergebunden bei ~15cm.
Von der Erdoberfläche bis zu den getoppten Mains ca. 25-30cm

Ich sehe noch nicht wirklich Blütenkelche oder Stigmen… :confused:

LG und Grow on :metal:t3::metal:t3:

3 Like

Grüß Dich , gleich mal ne frage.
Wo hast du denn die Lemon Citron noch bekommen, dachte ich hätte die Letzten in Europa gekauft :laughing:

Und gleich die nächste frage, wieso setzt du so eine Geile Sorte in einen 60x60 Kasten.
Die gehören doch ins freie, denn die werden bis 4m und haben richtig was drann.

Hi!

Ja war ein totaler Glücksgriff :sunglasses:
War auch der ursprüngliche Grund warum ich einen Grow gestartet hab!
Ein Freund hat das irgendwo hergezaubert,
…und was soll ich sagen, war schockverliebt ^^

Dann ging die Planung los im März und das Erste was ich hatte waren die Samen :metal:t3:

Outdoor Grow kommt für mich nicht in Frage :grimacing::grimacing:
Hätte in meiner Gegend absolut keine Möglichkeit …
Hoffe ich komm mit den 1,80 im 60er aus.

ich habe echt in ganz Europa nach denen gesucht und habe die Letzten 11 in Österreich gefunden. leider sind nur 8 gekeimt, die stehen jetzt auf dem Acker und ich bin echt gespannt was das wird.
Ich drück dir die Daumen das sie nicht so fett wird!

Dankeschön :call_me_hand:t3:
Ja ich hoffe ich kann alles bändigen in der Box.

So Gaia will kann ich ja berichten :wink:

Teil doch mal ein Bild einer outdoor LC wenn du magst.
Würde mich interessieren :blush:

schau mal hier…

in zwei Wochen schaue ich mal nach ihnen, ich bin gespannt.

Heute wieder mal ein Update zu meinen Blümchen :tulip::smiling_face_with_three_hearts:

VT43/VT33
(Hab nochmal die Fotos durchgesehen … hab ja ca. 300 :sweat_smile:
und mal verglichen wie Andere hier im Forum VT0 sehen und mich dazu entschlossen die Zählweise zu ändern)

Naja, außerdem hab ich das Gefühl ich hab von Anfang an die Girls vertauscht :confused:
Die kleine Lemon Citron, die sicher Eine ist :lemon::grin: sieht mir der „Mimosa“ sehr ähnlich :thinking:

Deshalb müssen die beiden ab heute den Namen tauschen…
Hoffe das verstört sie nicht,… jetzt so kurz vorm Teenie Alter

Here some pics:

LC1 :lemon:

EVO :peach:


LC2 :lemon:


Heute war außerdem Fütterungszeit.
Die drei haben sich insgesamt 8,5 liter reingezogen, waren alle eher schon auf der trockenen Seite. Letztes mal hatte ich ihnen am Freitag was zum Jausnen gegeben.

Wieder 100% Biobizz (Grow, Acti-Vera, Heaven) plus jeweils 0,2l/L Bloom und TopMax.

Topping
Ich hab ganz vergessen zu sagen, alle 3 Girls sind 3 mal getoppt.
Jeweils an der 4. Nodie und an der 4. Nodie von den dicken Seitentrieben der 3. Nodie.
(Hoffe das macht Sinn :thinking::joy:)

Die Details:

  • Spiderfarmer SF1000 auf 100% mit 40cm Abstand
  • Höhe der Girls bei ca 21cm (kräftig runtergebunden…)
  • Temp: besorgt mich ein bisschen
    Hab ungefähr 28-30 Grad tagsüber (also wenn die Lampe aus ist…) und 29-26 Grad nachtsüber und bei eingeschaltetem Licht.
  • RLF: 60-63% direkt nach dem Gießen, und bleibt ein paar Stunden später bei 58-60% hängen

  • Vorblüte sehe ich immer noch keine
  • der Lüfter nervt mich :see_no_evil:
  • das Zelt ist mir zu klein :sweat_smile::joy:

Jemand einen Tipp wie ich die nächsten Schritte anpacken soll?
Ich hätte in den nächsten Tagen begonnen das Licht täglich um 30min zu verkürzen.

Hätte gerne die 11/13 Variante von @Greenpa ausprobiert.
Und wäre so für den Anfang auf 13h Finsternis gegangen. Würde also 14 Tage dauern bis der Rythmus vollständig erreicht ist und gibt nochmal ein paar Tage Veg.
(Hätte gehofft meine 180cm im Zelt machen das mit, 120 bleiben mir nach stretch wenn ich 30cm Lampenabstand sichern will)
Dann, wenn die Kola circa so groß wie „mein“ kleiner Finger sind auf 12/12.

Würde zwischen 19:00 und 08:00 dunkel bzw dann 20:00-08:00 dunkel als finale Lichtzyklus-Zeit wählen.

Hier noch die kleine Familie:


Sie haben übrigens auch Eis zur Erfrischung bekommen. :ice_cube:
Steht unten in einer kleinen Schale und wird vom Ventilator angeströmt.
…bringt so ca 0,5 Grad für 3-4 stunden.

Habt ihr Tipps? Oder Anregungen? Oder „Oh mein Gott, fataler Fehler“ Einwände? :grimacing:
Würde mich sehr freuen über ein paar Feedbacks.

6 Like