100x100x200 growbox um 80x80x160 erweitern zum mutter aufziehen

Hi wollte mal fragen ob das Möglich ist das 80x80x160 aufzuteilen also in der höhe 180/2 sozusagen 2x90 cm raum für mutterpflanzen und steckis.
hatte vor dort etwas zu experimentieren. bezüglich trainieren und veredeln einer pflanze.

nun zur frage habe ja bereits massig equiptment gekauft.
kann ich die abluft einfach in das große zelt blasen und von dort aus den akf machen lassen?
oder empfiehlt sich ein neuer akf und muss dann auch ein neuer lüfter her?
wollte im 80x8ß zelt lediglich in der vegiphase aufziehen.
und wie würdet ihr die unterteilung machen.
und welches licht wäre dann optimal für die 2 boxen a 80x80x90

equiptment das bereits vorhanden ist:
**Abluft Komplettset, mit TD Silent Lüfter 350/450/550 m³/h
**HOMEbox Ambient Q100 / L 100x100x200cm
Pro Emit DIY 300w

Moinsen,

Cannabis läßt sich nicht veredeln. Was funkt, ist pfropfen :wink:

Das mit der Abluft haut so hin, keine Frage.

Ein Zelt würde ich nie unterteilen… zu unhandlich. Haste keinen alten Schrank da? Das ganze mit E27 LED`s mit 6400k und 1550l befeuern und alles ist gut.

1 Like

könnte mir bauholz holen hab hier noch ein paar winkel rumliegen.
sollte ich schwarzweiß folie verbauen?

welche lampe sollte ich besorgen und wie viele davon?

würde gerne einen schrank bauen in dem ich ca 4 pflanzen unterbringen kann

1 Like

Ich würde die dritte nehmen und für jede Pflanze min 1 Leuchtmittel

2 Like

Folie brauchste nicht, weiss matt ist genau so gut.

Und hier das Leuchtmittel: https://www.beleuchtung-mit-led.de/osram-4058075814837.html Fassung gibts für 90 Cent.

1 Like

Hab mal fix die Fassung rausgesucht. Beide Händler versenden per Nachnahme!

1 Like

pollin ist gut fuer sachen wo man nie denkt sie dort zukriegen z.b. kriegt man mnchmal auch pflamzenbinder und schnuere dort sowie auch zeitschaltuhren und so .schoen zus ehend as du die auch kennst Mr lowryder :slight_smile: allerdings kriegt man die gkleichen ind er bucht oft guenstiger, wenn man 5-10 abnimmt :slight_smile:

Hajo,

so Kleinigkeiten bestelle ich gerne da. Man bekommt im laufe des Jahres viele “Geschenke” für umsonst zugesand. Warum nicht mitnehmen? Und der Service ist mal nicht übel. Man spricht Deutsch :wink:

1 Like

Es gibt für Grower nur eine Zeitschaltuhr, die infrage kommt. Und das ist die von Omnirex. Wer etwas anderes behauptet, growt nicht länger als 5 Jahre.

Was kann die besser als ne poplige Digitaluhr aus dem Baumarkt?

Starke Einschaltströme können die billigdinger auf Dauer nicht ab. Spannungsspitzen von 3500 Watt sollte ne Uhr schon aushalten können. Und DAS können die Baumarktdinger eben nicht.

Deshalb habe ich nen Schütz der die Last schaltet und noch potentialfreie Kontakte für die Kleinspannung hat. :+1:

naja ich weiss net wieviel einschaltstrom da ist aber dranhaengen tut da net viel weil jedes zelt seine eigene uhr hat und die fans laufne eh durchgehend ausgenommen einen tag in der naechsten woche. da laufen sie zweischen 12-ca 14;15h net des kaminfegers wegen.naja werd ncoh ein paar geruempel sachen vor den growroom stellen und so dass man net sieht was drinnen steht.
aber alels was mit lampenfassungen zu tun hat hole ich meistens da also seit ich das haus hier besitze so ca. und bei reichelt. nur refurbished rechenr wuerde ich bei beidne net kazufen lol. allerdings viel PC hardware stammt auch von beidenm.

ich hab nochmal eine andere frage bezüglich meiner led lampe pro emit diy 300w ist es möglich eine anzeige anzubauen die mir anzeigt mit wie viel strom ich die lampe benutze sie hat ja selber schon ein drehrad dabei mit dem man sie regeln kann. nur weiß man ja dann nicht genau wie viel power sie dann hat.

btw ich bin noch am umbauen damit der stealth auch gut wird. daher ist noch nichts zusammengebastelt weder lampe noch box ;).

hab hier sowas gefunden weiß aber nicht ob da was bei ist.
ein guter kumpel wird bei zeit vorbei kommen und mir alles zusammenbasteln der kann das.
will aber dann auch alles da haben damit das auch was wird :>

Sowas brauchst dann

2 Like

Soweit ich weiß will Pro Emit bald einen Dimmer auf den Markt bringen , wo man dann am Handy genau die wattanzahl einstellen kann .

1 Like

wird wohl das hier sein.

mir leider zu teuer und laut bewertung wohl auch etwas buggy.

dann lieber den arendo welchen mir Traveller.of.Time vorschlug.

danke :slight_smile:

1 Like

Ne das ist es noch nicht , hab neulich ein Bild auf der Website gesehen und wurde geschrieben das der erst noch rauskommt . Aber wird vermutlich auch nicht ganz billig sein :grimacing:

gibt auch noch ne Menge anderer, aber ich hab die analogen Zeitschaltuhren, und die tun seit 3 Jahren ihren Dienst

ich brauch davon lediglich einen denke ich.

hab noch ca 5 dieser amazon smart home zeitschaltuhren die werde ich denke ich mal verwenden.

brauchte halt nur was zum watt abgleichen damit alle 4 leds auch gleich powern.

werde wohl in 1-2 wochen den ersten grow starten und dort dann nochmal alles in frage stellen was geht :rofl::rofl::joy: bis dahin versuch ich nochmal das letzte equiptment ranzukriegen.

liege jetzt schon bei fast 1600€ für alles
wobei 1350€ in etwa nur lampe zelt und lüftung waren