2. Grow Quick One Indoor LED Budget Build

Heyo Pflanzen-Freunde,
Nachdem nun meine erste Quick One in ihre finale Phase geht wird es Zeit mit Hilfe von euch das beste aus ihrer Nachfolgerin herauszuholen (trotz bescheidenem Licht). Für sämtliche Tips oder Anregungen bin ich mehr als dankbar und hoffe dieser Grow lohnt sich.

Seeds:

Quick One von Royal Queen Seeds Autoflower

Setup:

Location: Indoor Growbox 60x60x120
Growmedium: BioBizz AllMix + Steckling Erde aus dem Baumarkt
Dünger: BioBizz Grow + Bloom + TopMax
Bewässerung: Leitungswasser mit BioBizz PH- angepasst

Beleuchtung: JS Products LED Pflanzenlampe Vollspektrum
Belüftung: GrowPRO Mini Klimaset 160m³/h + Akf + mini USB Lüfter

Bilder folgen

1 Like

Dann mal gespannt auf die Bilder!

1 Like

Heute geht’s für die kleine ab in die Erde. Der Keim ist ca 1.5 cm lang und wird in die oberste erdschicht (welche aus Keimling Erde besteht), etwa einen Centimeter unter der Oberfläche, eingesetzt.

Bin am Überlegen die Lampe tiefer zu hängen damit die Damen mehr Licht bekommen. Würde gerne eure Meinung dazu hören :slight_smile:

Also 30cm an die Pflanzenspitze kannst du normalerweise Problemlos ran.
Und dann würde ich erstmal beobachten inwieweit man da noch den Idealen Abstand für sich findet.

1 Like

Day 5

Bis jetzt alles bestens. Sie wird, wenn sie so weiter wächst, in ca einer Woche das erste mal mit Dünger gegossen und erhält bis dahin nur Ph angepasstes Wasser alle 3 Tage. (je nach Trockenheit der Erde)

Day 14

Die kleine ist umgezogen und bewohnt jetzt einen 20l Stoff Topf. Mal sehen ob es am Ende einen unterschied macht abgesehen davon das sie mehr Erde zur Verfügung hat als ihre Schwester. Ab nächste Woche wird dann mit Düngen angefangen bis dahin bekommt sie Wasser.

So…
Wurde ja darauf hingewiesen das meine Lampe nicht ausreichend ist.
Hab momentan diese hier drinn

Würde gerne bei LED bleiben bin aber auch offen für etwas anderes… die jetzige als Unterstützung behalten.
Habt ihr irgendwelche Vorschläge oder Tips für eine lampe? Am besten low Budget also unter 200€

Danke im voraus

Die hier hat gute Werte fürs Geld

1 Like

Kleines Update zur älteren Schwester… Sie hat sich bis jetzt gut gehalten und das Lst hat sie auch gut vertragen… Ich laut Zeitplan dürfte sie in den nächsten 3 bis 4 Wochen fertig sein.

2 Like

Für ne grobe Orientierung als Anhaltspunkt bedingt geeignet -
valide Auskunft gibt da nur ein Mikroskop/Lupe!
… bin mir aber sicher, dass das nix Neues für dich ist … :wink:

Lupe liegt schon bereit aber da sie eh erst seit 3 Wochen blüht lohnt sich es noch nicht nach zu schauen :sweat_smile: das Problem was ich noch habe kommt dann erst beim trocknen da ich ja noch die kleine drinne habe muss ich mir was einfallen lassen wo ich dann trockne… Mein erster Gedanke war einen Karton rein zu stellen mit löchern drinne und die Blüten darin aufzuhängen damit sie dunkel bleiben… Alternative wäre einen zweiten akf und ne kleine zusammengebaute Box :sweat_smile:

1 Like

Ambitioniert (auch finanziell), aber bestimmt der Königsweg!
Kenne jetzt deine räumlichen Begebenheiten/Zwänge nicht, aber schon allein des handling wegens, wäre ein Box-Upgrade zu deinem 60/120 Zelt nicht die schlechteste Idee. :wink:

Habe während meines aktuellen Grows auch die Box (von 60/140 auf 70/160) geswitcht. Alternativen gibbet ja deutlich unter 100 EUR.

1 Like

Den Karton kannst je na Platzangebot auch neben das Zelt stellen, mit nem Stück Rohr verbinden, und PC Lüfter in Karton

1 Like

Ja wird wohl darauf hinauslaufen dass ich noch einen Schrank umbaue zum trocknen.

Und nen größeres Zelt wird wohl in naher Zukunft nicht drinn sein da der Platz momentan noch sehr begrenzt ist. Da ich aber eh nicht mehr als 3 oder 4 reinstecken will und bei Autos bleibe (vorerst) dürfte sie große ausreichen. Durch das LST kann ich die Höhe der Pflanzen ja eh noch regeln von daher dürfte es da keine Probleme geben.

1 Like

Ja die Idee kam mir auch nur denke auf lange Zeit gesehen wäre eine zweite Box besser und auch angenehmer vom handling.

2 Like

Was ist bei diesen ganzen Sachen mit den PC Lüftern eigentlich die einfachste Art der Stromversorgung? Ein PC Netzteil ist ja etwas überdimensioniert.

Gibt auch Universal Netzteile
Oder Autobatterie Ladegerät :joy:

2 Like

Sowas hier wäre da wohl die beste Lösung…auch weils dimmbar ist

2 Like

Wieso nicht gleich ne Autobatterie :joy:

Egal, hauptsache 12v