2. Grow, White-Widow fem. Schwedenbox

#Seeds:

• 2x White Widow, fem., Sensiseeds (hören auf die Namen “Mona & Lisa”)
• Grow-Technik (geplant): Topping + LST


#Setup:

Location___Schwedenbox 56x53x180cm
Erde_______Biobizz Light- und Allmix
Dünger____BB Grow, Fishmix, Boom, TopMax,
_____________BioHeaven
Wasser ____Leitungswasser PH ca. 6-7
Kübel______Airpots 3L, Gronest Stofftopf 11L
Beleutung__Mars Hydro TS 1000W
Abluft______S&P TD Silent Lüfter 200/250 m³/h
Filter_______AKF Prima Klima 360 m³/h
Umluft_____2 GHP Clip-Ventilatoren 5W


30.08.20/ 19:30 Uhr: Keimung “Taschentuch”
(Gekeimt: 01.09.20 / Sichtung: 06:00 Uhr)
01.09.20/ 16:15 Uhr: Eingetopf in Airpots
(Airpots vorher “getaucht” in abgestandenes Leitungs-Wasser, PH-reguliert mit Biobizz PH- auf ca 6,5)


#VT1 bis VT8

04.09.20/ 06:00 Uhr: Mona & Lisa sind geschlümpt
04.09.20/ VT1: Beleuchtung 1. Mal an ab 14:00 bis 08:00 Uhr (18/6h)
07.09.20/ VT4: Trauermückenbefall entdeckt
11.09.20/ VT8: 1. Gießen; pro 1 Liter 0,5 ml
BioBizz Fishmix + BioHeaven; + Nematoden gegen den Trauermückenbefall

Ich würde gerne schreiben, dass die 1. Woche relativ
unspektakulär verlief; leider musste ich am VT4 einen Trauermückenbefall feststellen :confused: … An sich wohl nicht so schlimm, aber im Sämlingsstadium sind die Larven anscheinend gefährlich für die Wurzeln von Mona & Lisa.
Neemöl und Nematoden wurden direkt geordert und
und bei 1. Gießen mit verabreicht, bzw. besprüht.



Direkt nach dem Gießen (+ mit Erde aufgefüllt)

10 Stunden nach Gießen


#VT9 bis VT14
(12.09. bis 17.09.)

12.+14.09.20/ VT9+VT11: Innerhalb von 48 Stunden 2 mal mit Neemöl besprüht
16.09.20/ VT13: 2. Gießen ca 800 ml pro Lady; auf 1 Liter Wasser 0,5 ml BioBizz Fishmix + BioHeaven

Die 2. Vegi-Woche verlief unspektakulär. Trauermücken sind sehr wenig auf den Gelbtafeln, rum fliegen sehe ich maximal eine. Scheint so, dass Nematoden und Neemöl ihren Dienst tun.




#VT15 bis VT21
(18.09. bis 24.09.)

19.09./ VT16: Mona & Lisa wurden getoppt. Beide jeweils 6 Nodies ausgebildet und getoppt wurde oberhalb der 3. Nodie.
20.09./ VT17: 3. Gießen ca. 900ml pro Lady; auf 1 Liter Wasser 0,5 ml Biobizz Fishmix + BioHeaven
24.09./ VT21: 4. Gießen ca. 900ml pro Lady; auf 1 Liter Wasser 1,5 ml Biobizz Fishmix + BioHeaven und 1 ml Biobizz Alg-A-Mic

Anfang 3. Veggi-Woche wurde getoppt. Da es mein “1. Mal“ war, war ich ziemlich aufgeregt … und im Nachhinein war es der Rede nicht wert :sweat_smile:
Ich glaube auch -soweit ich das beurteilen kann- dass die Ladys das ohne Probleme weg gesteckt haben. Auch das Trauermücken-Problem scheint behoben zu sein.
Ein ganz anderes Problem fiel mir am Abend des VT20 auf: Mona hat einen, bereits fortgeschrittenen, Mangel, bei Lisa scheint auch etwas zu “fehlen“. Somit wurde beim 4. Gießen Alg-A-Mic hinzu gegeben.
Als einen möglichen Grund für den Mangel (ich glaube Magnesium) ist wohl mein Düngverhalten/-fehler aus zu machen … Beim 1. Düngen wollte ich vorsichtig ran tasten und gab 0,5ml anstatt 2 ml Fishmix und BioHeaven; allerings ging das “vorsichtige ran tasten“ auch über das 2. und 3. Gießen hinaus, sprich, ich vergaß die Dosis zu erhöhen :see_no_evil:
In Veggi-Woche 4 ziehen die Ladies in ihre 11L Stoffpötte und es ist LST geplant.




#VT22 bis VT28
(25.09. bis 01.10.)

25.09./ VT22: Umgetopft in 11 L Gronest Stoffpötte
27.09./ VT24: Stoffpötte in Mix aus Leitungswasser/Edeka-Billig-Wasser
28.09./ VT25: Mona LST
29.09./ VT26: Lisa LST

In der 4. Veggi-Woche wurden Mona und Lisa in ihre “Endschuhe“ verfrachtet - nun auch im Biobizz Allmix. Und diese gut vorgedüngte Erde + das letzte Mal Gießen (mit genügend Dünger und Alg-A-Mic) haben den Mangel bei den Ladys wieder behoben bzw. zumindest die Ladys wieder in die Spur gebracht :slight_smile: :blush:
1 Tag nach dem Umtopfen wurden beide Pötte getaucht, um “Trockenzonen“ zu vermeiden und um ein Referenzgewicht (Gegossen wird bei mir nach Gewichtsverlust und Aussehen der Ladies) zu bekommen :sunglasses: klappt einwandfrei.
Im weiteren Verlauf der Woche wurden beiden Ladies ein LST verpasst.
Läuft so weit :blush:


Nach dem Umtopfen:

Vor LST:

Nach LST:


Stand Abends 01.10. VT28:


#VT29 bis VT35
(02.10. bis 08.10.)

03.10./ VT30: 5. Gießen ca. 4 Liter pro Lady; auf 1 Liter Wasser 1 ml Biobizz Fishmix + 1,5 ml BioHeaven
08.10./ VT35: 6. Gießen ca 4 Liter pro Lady; auf 1 Liter Wasser 0,8 ml Biobizz Fishmix + 1,3 BioHeaven

In Veggi-Woche 5 wurde 2 mal gegossen - wie immer nach Gewichtsverlust, also wenn ca. 4 kg leichter nach dem letzten mal gießen. Da beide leicht verbrannte Spitzen haben, wurde die Düngerdosis ein bisschen reduziert. Beide sind mittlerweile knapp 30 cm groß.
So bald beide in der Vorblüte sind, wird die Beleuchtung auf 12/12 geschalten.

VT29:



VT31:

VT33:


#VT36 bis VT42
(09.10. bis 15.10.)

12.10./ VT39: 7. Gießen ca. 4 Liter pro Lady; auf 1 Liter Wasser 0,8 ml Biobizz Fishmix + 1 ml BioHeaven

In der 6. Veggi-Woche gab es wieder Futter (Gießen) für die Mädels - da die Anzeichen der vermeintlichen leichten Überdüngung bisher nicht weniger wurden, gab es diesmal noch ein bisschen weniger Dünger, wie letztes Mal. Neben den bereits bestehenden Mangel hat sich bei Mona noch ein neuer eingestellt. Ein paar obere Blätter werden braun/bronzefarben. Scheint aber auch nicht weiter tragisch zu sein und breitet sich auch nicht weiter aus. :blush:
Aber als “Lerneffekt“: da beide Ladies eine leichte Überdüngung zeigen, kommen die Mangelerscheinungen wohl eher von teils blockierter Nährstoffaufnahme -> vermutlich auf schlechten PH, EC-Wert, falsches Wasser, etc. zurück zu führen. Und irgenwie glaube ich langsam, dass das Tauchen, als 1. Gießen, der Pötte damit zusammen hängen könnte :thinking:

Am VT41 war es nun soweit: beide Ladies sind nun in der Vorblüte (35-37 cm hoch) und die Lampe wurde auf Blüte 12/12 h umgestellt; Beleuchtungszeit: 19:00 bis 07:00 Uhr.

VT36:

VT41:

Neuer Mangel (VT41):


#VT43 bis VT49
(16.10. bis 22.10.)

17.10./ VT44: 8. Gießen ca. 4 Liter pro Lady; auf 1 Liter Wasser 1,0 ml Biobizz Fishmix + 1,5 ml BioHeaven

22.10./ VT49: 9. Gießen ca. 4 Liter pro Lady; auf 1 Liter Wasser 1,0 ml Biobizz Fishmix + 1,5 ml BioHeaven

In der 7. Veggi-Woche wurde 2 mal gegossen; DüngerDosis wurde nach oben hin wieder angepasst, da die Anzeichen einer Überdüngung zurück gegangen sind.
Ansonsten läuft alles ziemlich unspektakulär ab. Einzig die “Entwicklung“ von Mona ist ein bisschen skurril, bzw. besonders:
Mir ist aufgefallen, dass einer der vier Haupttriebe wesentlich dicker ist, wie die anderen. Und ich glaube, dass Mona es nicht gerafft hat, dass sie nicht einen sondern eben vier Haupttriebe durchs Toppen haben sollte :sweat_smile:

Beim nächsten Update wird wohl in BT und nicht mehr in VT gezählt :blush:

VT49(vor dem Gießen):

Mona (und ihr dicker Trieb :smiley: ):



#BT1 bis BT7
(23.10. bis 29.10.)

27.10./ BT5: 10. Gießen ca. 4 Liter pro Lady; auf 1 Liter Wasser 0,6 ml Biobizz Grow, Bloom und TopMax + 1,5 ml BioHeaven

Es ist Blüten-Zeit :blush: seit 23.10. befinden sich beide Mädels in der Blüte - wahrscheinlich sogar 2-3 Tage früher bereits, aber ich konnte erst am 23. genauer nach schauen. Da die “BT“ für mich nur ein Richtwert sind, spielt es keine wirkliche Rolle :sunglasses:
Am 27.10. wurde wieder gegossen. Da wir uns nun in der Blüte befinden, wurde der Fishmix gegen Biobizz Grow aus getauscht, des Weiteren wird jetzt Biobizz Topmax und Bloom dazu gegeben.




#BT8 bis BT14
(30.10. bis 05.11.)

01.11./ BT10: 11. Gießen; ca. 4 Liter für Mona und ca. 5 Liter für Lisa; auf 1 Liter Wasser 0,7 ml Biobizz Grow und TopMax + 1,5 ml Bloom + 1,8 ml BioHeaven

In der 2. Blütenwoche geht alles so weit seinen gewohnten Gang. Dünger wurde wieder leicht erhöht (bin noch immer unter der angegebenen Menge). Was mich aber verwundert: Wie beim 1. Grow fängt eine der Mädels, nämlich Mona, von Gießen zu Gießen immer weniger “zu trinken“. Diese Woche betrug der Unterschied schon 1 Liter!
Auch ist Mona fast 10 cm kleiner und hat wesentlich weniger Triebe und Blätter wie Lisa; obwohl beide die exakt gleiche Behandlung erfa
hren … Ich frage mich, woher das kommt :thinking:

14 „Gefällt mir“

Viel Erfolg und ne fette Ernte wünsche ich :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

Da wünsche auch ich Dir viel Erfolg und viel spaß :wink:

1 „Gefällt mir“

Auch viel Erfolg! Ich setze mich dazu…

1 „Gefällt mir“

Da muss ich mich auch gleich mal auf deine Couch setzen. Plane auch einen Schweden-Grow, allerdings 60x40x120. Eventuell sogar mit den gleichen Pflanzen.

Hast du Silikon in die Verkantungen gespritzt, oder was sehe ich auf dem Bild? Wäre super, wenn du noch mehr Infos zur Schweden-Box mit Bildern posten könntest.

Wie hast du die Befestigung von LTI, AFK und Lampe gelöst? Schrankstange oder direkte Montage (Haken/Ösen)?

1 „Gefällt mir“

Da ist auf jeden Fall Silikon oder Acryl im Spiel! Box sieht sehr ordentlich aus.

Was sagen denn die Profis zur Farbe? Hier ist ja weiß gestrichen wurden. Meine habe ich mit Alufolie beklebt. Da gibt es wohl verschiedene Meinungen, oder gibt es da handfeste „Beweise“ was besser ist.

Häng mich auf jeden Fall mal an das Thema hier ran. Viel Spaß beim Gärtnern. :wink:

1 „Gefällt mir“

Sieht gut aus. Da setz ich mich gern dazu. Viel Spaß und Erfolg!

1 „Gefällt mir“

Handfeste Beweise. Weiss reflektiert besser als alufolie.

4 „Gefällt mir“

Ja, die Fugen sind mit Silikon gezogen.

Meine Box habe ich hier mal “vorgestellt“ :smile: :

Ist eigentlich alles noch so, wie da zu sehen. Außer die Aufhängung für die Lampe: Stange wurde entfernt und die Lampe mit Haken direkt in der Schrankoberseite aufgehängt - meinem Platzproblem beim 1. Grow geschuldet:

4 „Gefällt mir“

#Update 2. Vegi-Woche

leider ohne bilder ^^

Im ersten Post :slight_smile:
Dieser wird immer editiert :blush:

2 „Gefällt mir“

Update im 1. Post zu VT15 bis VT21

Update im 1. Post zu VT22 bis VT28

1 „Gefällt mir“

Update im 1. Post zu VT29 bis VT35

1 „Gefällt mir“

Das sieht sehr vielversprechend aus :ca_hemp_eyes:

1 „Gefällt mir“

Update im 1. Post zu VT36 bis VT42

Update im 1. Post zu VT43 bis VT49

1 „Gefällt mir“

Oha… ein mutierter Zweig :sweat_smile::grin: Hatte ich jetzt auch grad erst bei meiner Peyote Purple…
aber so fett wie Deiner war er nicht :sweat_smile::ok_hand:t4:
Da gibts irgendeinen Namen für… :thinking: aber da komm ich jetzt nicht drauf :ca_giggle_joint:

1 „Gefällt mir“

Und? Hattet das bei dir in irgendeiner Weise Auswirkung, z.b. beim Ertrag? :slight_smile:

Sieht auf jeden Fall ziemlich crazy aus :smiley: