2. Indoorgrow /ChinaPufflicht 2x MarsHydro /2x fem. PurpelHaze 2x fem. Black Domina / 2qm

Location: Indoor , ehm.GästeKlo
Beleuchtung: 2x MarsHydro 300w ( 2x 132w real)
Belüftung: AKF 148/187m3/h
Erde: Anzuchterde aus dem Baumarkt zum Keimen danach BioBizz LightMix 20l Rundpötte
Growmedium:pH-Wert gemessen? EC-Wert gemessen?
Dünger: BioBizz StarterSet
Bewässerung: nach bedarf

Seeds:

2x Black Domina , Sensi Seeds ,mostly Indica ,Reg/fem.
2x Purple Haze, White Label Seeds , mostly Sativa , Reg/fem.

High Folks ,
hier also nun endlich mein allererster Growreport.

Im Anfängerthread hab ich schon erwähnt das ich mich noch Ordentlich vorstellen werde , was ich hiermit mal tue.

Ich bin 48 J. komme aus NRW und bin 4 facher Familienvater .
Wir haben ein Eigenheim mit großem Grundstück ( somit auch Outdoorgrow kein Problem) ,2 Hunde , eine Schleiereule , ein Frettchen , ein paar Hühner ( 8 Stück Glaube ich) und 5 Ziegen.
Meine Frau ist Jägerin und Falknerin mit eigenem Jagdrevier (HotSpot??)

So , reicht mal …:crazy_face:

Meine Ladies sind jetzt VT 9 und ich glaube/hoffe sie sehen recht Ordentlich aus .
Was meinen die Profis??

Fotos sind vom VT 6…

17 „Gefällt mir“

:pushpin:

… dabei! :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Servus und Willkommen on Board,

ich setzte mich mal dazu… und hab auch gleich was zu meckern :wink: Die Erde ist ein wenig zu nass. Die Keimlinge haben noch nicht sooo viele Wurzeln, um das aufnehmen zu können.

Die können sicher 2- 3 Tage ohne auskommen. Stehen die in 0,5l Pöttchen? Du kannst gerne Erde bis zu den Keimblättern auffüllen. Ein Gießrand von 5mm sollte ausreichen.

Ansonsten sehen alle gesund aus… weiter machen :slight_smile:

Happy Growing

1 „Gefällt mir“

Meckern ist immer gut und Willkommen, man lernt ja nie aus.

Ja hab ein wenig zu viel gegossen , die letzten 2 - 3 Tage aber nicht mehr .

Ok , das werde ich dann heute Abend mal machen .

Danke für den Tipp, und macht es euch gemütlich…

In diesem Sinne
Happy Grow!!

1 „Gefällt mir“

Die meisten Anfängerfehler betreffen das wässern. Ich weiß nicht warum aber es ist so.

Bei Cannabis ist weniger mehr. Wenn Du heute Abend Erde auffüllst, bitte nicht im Anschluss Wasser drüber kippen, Die Kapillarkräfte ziehen die überschüssige Feuchgtigkeit nach oben :wink:

3 „Gefällt mir“

Liegt vllt daran das alle 2h geschaut wird. Und sobald es trocken aussieht wird gegossen. Wäre zumindest ne Erklärung. Ich kenn das auch noch bei anderen Pflanzen xD da hab ich auch bissl viel gegossen xD

1 „Gefällt mir“

Dann bist Du ein Fall für das wässern per Waage.

Die Töpfe sind aktuell „voll“. Auf eine Waage stellen, Gewicht notieren und erst wieder wässern, wenn das Gewicht um 2/3 abgenommen hat.

Die Wurzeln brauchen auch Trockenzeiten, um Atmen zu können. Ist das Substrat permanent feucht, ziehst Du Zypergras aber kein Cannabis :wink: Hanf braucht Sauerstoff an den Wurzeln, um überleben zu können. Sumpfpflanzen ziehen Sauerstoff über die Blätter bzw. Oberflächenwurzeln.

In freier Natur regnet es auch nicht jeden Tag, manchmal über Wochen nicht und sie überleben :wink:

3 „Gefällt mir“

Ich wiege gar nicht, ich bin inzwischen eher so der Typ kurz vorm austrocknen xD. Ich versuche mehr drauf zu achten was die Pflanze mir Sagen will xD. Ab und zu vllt mal nen Finger inne Erde dann spür ich ja wie Feucht des ist xD.

Vllt würde ich mit dem Wiegen anfangen wenn ich statt Mineralischen Dünger einen auf Bio mache, dann muss ich ja auch auf die MO achten das die nicht vor lauter Dürre absterben xD.

3 „Gefällt mir“

[quote=„Lowryder, post:5, topic:9050“]
Die meisten Anfängerfehler betreffen das wässern. Ich weiß nicht warum aber es ist so.

Ich hatte zuvor mit ner Sprühflasche gewässert, später hatte ich bedenken das es evtl. zu wenig war und hab nochmal nachgegossen , deswegen waren die zu nass.

Sieht gut aus! Guten Grow gewünscht!

Ich bin eher der gierige und hätte bei 2 m² mehr gepflanzt, aber das muss jeder selbst wissen :wink:

1 „Gefällt mir“

:rofl::rofl::rofl::rofl::rofl:
Ja so bin ich eigentlich auch , mir fehlt nur leider die richtige und vor allem ausreichende Beleuchtung :sleepy::sleepy:

Bild Bild Bild Bild

So liebe Leutz, wird Zeit für‘n Update:
Hab die Ladies mal Umgebettet , direkt in die Endtöpfe .
Hatten gelbe (verbrannte Spitzen) die Lampen waren wohl zu nah . Sie sind jetzt VT 20 nach der Keimung .
Also am 09.02 hab ich sie eingelocht , gekeimt waren sie dann am 12.02. , sind nicht alle gleichzeitig gekeimt …

Zwei Plants hab ich in Plagron Royal Mix stehen und die anderen beiden in BioBizz LightMix .

Mal schauen ob die unterschiedlich wachsen ???
Beleuchtet werden sie natürlich immer noch von 06:00 - 00:00 Uhr

4 „Gefällt mir“

High Gemeinde !!!
Nächstes Update , die Ladies sind jetzt 8 Wochen Jung, VT 49 und …


Ich hab ne Neue Lampe :sunglasses: :stuck_out_tongue:
Gestern kam sie endlich, die SanLight Q6W
Ich finde die Ladies sehen unter der neuen Lampe noch schöner aus… :heart_eyes:

6 „Gefällt mir“

Feines Teilchen - viel Spass damit :+1:t3:

1 „Gefällt mir“

@Ruhr-Pot vielen Dank …:+1:t4:

High zusammen, Zeit für ein Update !!!

Erstmal muss ich mich bei Euch entschuldigen für diesen spärlichen Bericht , ich bin Altenpfleger und COVID 19 lässt mir leider keine Zeit für mehr… :hot_face:

Dennoch möchte ich Euch , ein wenig zumindest, teilhaben lassen an diesem GEILEN Hobby.

Die Ladies sind jetzt in der Blühtephase ( BT 9) und ich finde sie sehen doch recht ordentlich aus . Was meint Ihr??
Eine ist leider ein bisserl Kleinwüchsig , kann vieleicht daran liegen das ich ja mit den MarsHydro (ChinaPufflicht) angefangen habe zu beleuchten !!??
Gegossen werden sie wenn die Erde recht trocken ist und wesentlich leichter ist als nach dem Gießen. Immer mit BioBizz Dünger nach Chema.

Ich denke (hoffe ) das sie noch 5-7 Wochen brauchen …oder was glaubt ihr??

![6dppanfkQbuOt0I5LAjyUw|400x300](

6 „Gefällt mir“

Sieht echt gut aus! Denke Du bist wahrscheinlich erst am Anfang der 1. Blütewoche. Den Rest kannste ja dann gut ausrechnen :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

Die sind doch alle gut daher verwachsen und sehen in der Summe doch vielversprechend aus.

Den Ansatz zur Blüte mag man ja schon erahnen und gehe daher eher auf Minimum 8 Wochen.

3 „Gefällt mir“

Bilder hinzuf

Bild ügen

[quote="Kranakrina, post:17, topic:9050"] Denke Du bist wahrscheinlich erst am Anfang der 1. Blütewoche. [/quote]

Ja genau , seit der Umstellung von 18/6 auf 12/12 sind jetzt eine Woche vergangen.

Da wirst Du wohl recht haben , auf ein - zwei Wochen kommt es ja nicht an …Hauptsache sie werfen ein bisschen was ab …!!!:joy::sunglasses::wink:

1 „Gefällt mir“