3.+4.grow-Number The Beast :)

Seeds:

Stecklinge vorwiegend von Ice von Seedsman, regulaer, teilweise befruchtet,
plus befruchtete Ladies auch Ice vom Samen gezogen
Die maennlichen wurden nach dem Bienchenspiel entsorgt :slight_smile:

die eine haelfte steht in 3,5 und 5 l Toepfen udn eine in nem 11l Topf im grossen Zelt von Finether; 1,20x1,20 x 2m Die plants sind ind er BLuete ca 3. Bluetewoche nach erscheinen der bLueten also insgesamt ca 5-6 wochen nach umschalten auf 12/12 unter eienr Mars Hydro reflektor 48 mit angegebenen 300 Watt udn echten ca 120 watt mit Schalter um grow udn bloom zu waehlen , sowie einer no name Chinaleuchte, die mit 1000W angepriesen war aber in echt auch so ca 120 Watt zieht.
Der Abstand zu den Plants betraegt ca 20-30cm ; für Zoll-Liebhaber zw 8 und 12 Inch.

Belueftung ist passiv, abluft ist ein ca 220m³ ventilator no name und ein AKF von Primaklima…
Umluftventilator auch no name steht grade auf stufe 2, Luftdurchsatz keine ahnung ist aber stark.blaest die plants aber nciht direkt an, sondern steht schraeg zur wand. da die plants groesstenteils stecklinger des gleichen strains sind (nunja manche sehen anders aus keine ahnugn warum), sind sie fats alle gleich hoch

Growmedium ist Biobizz Lightmix. Dünger ist Biogrow, Biobloom und Top Max EC und pH wert messe ich net. Bislang ahtten alle grows eher zuvielo duenger als zuwenig, nunja ichb halte mcih nciht genau ans schema sondern liege eher bei 80prozent von dem empfohlenen. da ich die aber demnaechst unmtopfe, sollte cih sie nciht killen , kommen sie in allmix

Wasser benutze ich Leitungswasser udn das was aus dem entfeuchter rauskommt bzw im Tank ist gemsicht. witr haben kein hartes Wasser es zaehlt als weich.

Das zweite Zelt birgt drei LED-Flutlichter à 50 Watt (2x kaltweiss mit 6000-6500K und einmal 2700-3200K warmweiss) udn die plants , die grad ind er Veggie sind.
das Zelt hat 1,20x0,60x1,80 und ist von Zelsius. Abluft ist ein kleienr AKF dran udn nen Venti mit so ca 100m³/h kraft der AKF ist dementsprechend kleiner, haengt aber aussen. da der irgendwie net richtig funzt, werd ich ihn bald austauschen.

das Minizelt lass cih mal weg , weil da nur koriander drinnen steht :slight_smile:
Die plants, die grade drinnen stehen sind Koriander, Chillis, und an Cannabis Shit von Mr.Nice, Stecklinge von ICE und 1x Cheese (war ein gratisamen von seedsman) sowie noch zwei Stecklinge von Afghan Outdoor, die aber kurz vorm nirwana stehen

Probleme mit diesen beiden Zelten hab ich andersort schon berichtet einmal Trauermuecken udn einmal Spinnmilben. deshalb ist in beiden Zelten Kaliseif sowie Neemöl im Einsatz. Die Trauermuecken sind zurueckgegangen die spinnmilben noch da ,da ich erst angefangen hab, dagegen was zu tun.

Zum Alter der Plants was zu sagen ist schwer, da ich die Bluetezeit ungefaehr vor 5-6weeks eingeleitet hab (grosses Zelt) udn die kleinen nachwachsenden durch den Biester-Stress wahrscheinlich unheimlich lange ind er Veggie Bleiben werden, bis sie sich erholt haben, oder bis sie sterben.

Das 4.Zelt auch ein 1,20 x 0,60 x 1,80 von Zelsius steht grade leer ich werde es bald wieder nutzen, um den staerksten plants eine Quarantaene bieten zu koennen, bis sie sich erholt haben.

Bloederweise muesste ich eigentlich drei plants beschneiden, weiss aber natuerlich nciht , ob das Sinn macht, waehrend sie gegen spinnies und mucken udn so um ihr Leben kaempfen.
Im Bloomzelt ist noch was ich hoffe ich kriege zumindestens die seeds raus aus diesem grow zusaetzliches gras waere natuerlich auch schoen, aber wie erwaehnt, im moment kommt mein innerer kammerjaeger zum Einsatz. Gras hab cih vom letzten Grow genug zum qualmen , also es tut keine Eile not, wenn cihd en grow retten kann, ok, wenn ent auch ok.

Bilder folgen bald :slight_smile:

3 Like

:pushpin:

… werde Dir weiterhin folgen und bin ganz gespannt! :slight_smile:

Hoffentlich kriegst du die Spinnviecher bald in den Griff, ist ja zum Haare raufen.
Und bleib weiterhin optimistisch. Kenne ich von mir und es hilft … :wink:

1 Like

ich bin imemr optimistisch. denk einfhc nur an meinene rsten grow da gign so viel schief udn ich war kurz vorm aufgeben udn dann wurde alles wudnerbar :slight_smile:

Opfer-rollen sind was fuer verlierer. du und ich sind beides gewinner :slight_smile:

1 Like

so wie versprochen ein paar fotos.
die mit den gri´uenen stangen ist ds veggiezelt und masse 120x60cm und die mit den weissen das Bloomzelt.
Bloederweise musste ich heute zwei plants entsorgen was mich echt ankotzt weil beide befruchtet waren. also catnip vs spinnmilben 0:2 :frowning:

Nun erst die aus der veggie

die pflanze links hinten im eck hab ich mal aus dem zelt raus udn ins 4.zelt gepackt um sie zu beschneiden und so, da ich den grow abgeschrieben ahb, werd ich mal schauen wa passiert wenn cih von kaskadierenden trieben jeweils stecklinge shcneide. wuerde mich echt mal interessieren

bis auf eine plant sehen die alle aus als wuerdne sie ueberleben aber da sind net soviele spinnmilben da udn auch fast keine trauermuecken mehr

jetzt vom bloomzelt maße 120 x120cm hier ist die hoehe 2m -im gegensatz zu den zelsius zelten, bei denen es nur 1,80m sind.

ich kaempfe grad um jede einzelne plant udn ich bin sicher ich kriege sie durch, wobei es vielelciht ein -ein paar opfer geben koennte.

Schoenen abend euch :slight_smile:

3 Like

Soo Heute werd ich mal etwas machen, ws man vermutlöich nciht macht ich werd stecklinge schneiden und schauen wie sich diese entwickeln auch wenn die plant unter stress steht :slight_smile: als antibakterielle lösung, werd ich wie immer, Honig einsetzen, wiobei ich am Überlegen bin, auch mal Zimtwasser anzusetzen :slight_smile: Und die plants kriegen auch ihre Neemölbehandlung :slight_smile:
Ich bin allerdings auch traurig Dass ich gestern zwei plants killen musste bzw die nach demeinspruehen von alleine umkippten udn sowieso die blaetter stark haengen liessen.
Da ich nciht wusste welcher Plantreligion die Ladies angehoerten, kriegen sie Kein Grabkreuz lol

1 Like

Den Honig kannst mit dem zimtwasser mischen, wenn du noch Aloe Vera hast, noch besser

2 Like

im mkoment hab ich honig am start der mit zimt versetzt ist. war ein fehlkauf weil cih zimt nur in stangenform im reis mag (for pilaw) oder im tee (chai) nunjahab festgestellt dfie die ich mit honig behandelt hab also eingetaucht haben deutlichz shcnller gesund ausgesehen als die ohne honig scheint also zu funzen dass honig in antioxidant it. sorgen mahc ich mir nur grad wegen der beast-attack.

3 Like

Na, wenn den Zimt schon im Honig hast brauchst ja nicht extra zimtwasser

naja dachte extra noch zimtwasser ansetzen. generell. ist geunstiger als honig zu nehmen :slight_smile:

Nehm dir ein kleines Glas oder leeren Gewürzstreuer etc. mit Deckel, mach da honig Zimt und Wasser , wenn du Wurzel Booster hast auch noch bissl, wenn du dann steckies schneidest, stellst die 5min lang da rein bevor sie einpflanzt
Das hält ne Weile und du hast nicht ein großes Glas Honig versaut

2 Like

So ich hab beschlossen nur ncoh den gropw VB 4 durchzuziehen udn den B3 grow zwar abzuschleissen-soweit das geht, abe rnur um die Samen zu retten. werd alelrdings auch versuchen den kram danach zu curen also einen Versuch ist es absolut wert. werde ncoh diese woche Neemöl einsetzen udn cih hoffe ich krieg das spidermites problem in dne grioff.
leider ist eine der hjungen plants umgekippt wahrscheinlcih durch die schwere der blaetter nach der neemöl behandlung hab sie getaped und sie ind er waagerechte zwar belassne aber mit nem stueck schnur (in dem fall ein lautsprecherkabel) oben an der decke befestigt. den chillitopf hab ich in das minizelt gestellt zum koreander. dadurch hab ich platz gewonnen udn hab die veggieteile auseinandergezogen. zwei weitere mr. nice haben den geist aufgegeben, ich glaube aber dass es trauermueckenlarbven waren, die dem strain dne garaus gemacht haben.
Da die probleme erst anch dme recyclen de rerde auftraten udn auch nachdem ich mehrer eplants 7zum birthday geschenkt bejkommen habe, die zwra in nem anderne zimemr standen aber bei denen ich in beruehrung klam, denke ich, werd ich i9n zukunft ausser canna und gewuerz bzw gemueseplants ncihts anderes mehr anpflanzen.
Da ich schonm gesehen hab dass es strains gibt die angeblich insektenresistent sind wrd ich mal schuen ob ich sowas finde zu nem vernuenftigen preis. Davor werd ich die growtents mit aktiven chlor und alökohol gruendlich reinigen. ich hoffe dass das chlor net die zeltwand angreift.

Bis dann euer Catnip

3 Like

Reicht da nicht Isopropanol allein zum Reinigen?
Ich würde auf das Agro-Chlor verzichten.

1 Like

hab gestern eineinhalb kuchen gebacken weil cih die formen unetrschaetzt hab dachte die waeren gleich grioss waren sie aber net. hab dann das was ich im topf in die butter getan hab den minirest mit kabe und milch ausgeschwenkt udn getrunken das zeuchs war nur popcornbuds und blaetter und es hat mich tiotal weggeblasen und heute hab ich nen ministueck kuchen probiert und das blaest mich grade weg …also die afghan outdoor sowie die eine gorilla glue dazwischen waren sowas von brilliant stark echt jetzt

Hab gestern ein brilliantes album aufgenommen insofern war alels ein erfolg auch wennd er anlass ein trauriger war. interessiert mich jetzt echt wie sie seeds der gekreuzten aufgehen, weil ich hab die beiden miteinander vermsicht . ICE und Afghan Outdoor (die bei mir indoor wuchs) wow was fuer ein starkes high mit couchlock-(in meinem fall and der guitarre-festgelockt-war) ich hoffe die dominanten gene kommen da durch lol

2 Like

so mal wieder News reinbringe. hab garde zwei plants gekappt udn zum trocknen aufgehaengt sie sahen richtig uebel aus, ich hoffe ioch kann das saatgut verwenden. mal ein paar pictures reinsetze von gestern

Also erstmals das ergebnis des Kuchens wegen lol. sieht strange aus, shcmekt aber saugut udn toernt ncoh besser.

dannd as veggiezelt, hab sie grad erst gegossen,

und mit kaliseife eingesprueht

Dann das bloomzelt mir der spinn milben-kolonie

und zu guter letzt die heimliche sativa im 120x60er zelt die waechst wie unkraut denke werd den tisch rausstellen muessen

so waehrend ich heir weiter mcih um meine plants kuemmere, lasst es euch sagen,
von der wirkung her waren die AO’s fast net zu schlagen
(AO=Afghan outdoor) :slight_smile:

4 Like

Hab dir noch ne Seite zwecks diy Beleuchtung

1 Like

so werde den 3.grow bald beenden. sieht net so aus, als waere aus den plants noch viel rauszuholen. werde immernoch hoffen zumindestens die samen nutzen zu koennen. in zukunft heisst das. NEEMÖL inner bluete = Bähbäh :slight_smile:
Toepfe hab ich mittlerweile genuegend da :slight_smile: auch viele viele bunte unbenutzte, wird wohl zeit mal die eigenen seeds auszuprobierne zwecks keimung udn was danach rauskommt sprich die naechste generation. wenn Mendel recht hatte muessten diese seeds die eigenschaften von ICE haben mit dne eigenschaften der Afghan outdoor im guten wie im shclechten :slight_smile:
wenn der 3.grow abgeshclossen ist, schicke ich die vom vierten, die die trauermuecken udn spiders ueberlebt haben in die bluete.
Dachte mir koennte es in zukunft so amchen ein zelt nur fuer koreander udn so und eine momma und ein paar ihrer ducklings und stecklinge und das andere veggiezelt fuer stecklinge, die ich in die bluete schicke oder als puffzelt und dann das minizelt fue rne zweite mutter.
werd auf alle faelle noch am licht arbeiten :slight_smile:

2 Like

so musste ncohmals zwei pklants killen udn zwie andere sehen auch ent so doll aus. die groesste im zelt sieht aber aus als wuerde sie sich erholen. denk werd den tishc rausholen und den kram wie vorher auch auf den boden stellen denke die restlichen fuenf plants werdne die woche noch sterben. muss net unbedingt an den sopinnis gelegen haben kann sein dass sie auch schon zu lange ind er bluete waren, da ich sie in die bleute egschickt hatte, bevor sie isn grosse zelt kamen. Bilder folgen dieser Tage

Weiß ja nicht wie viel plants noch stehen, aber das hört sich an, als ob es besser wäre, alle zu vernichten und ordentlich sauber zu machen

3 Like

nimmer viele also im grossne zelt ich glaub die eine erholt sich und die anderne gehen so langsam ein denke werd mir mal Jidi’s icehash methode genauer ansehen und nunja das telt desinfizierne mit irgendwas boesartigem

2 Like

so grow 3 ist hiermit beendet,. die letzten drei plants hab ich gard gekoepft udn zum trocknn aufgehaengt. die anderen beiden plants im zelt nunja ihc denke die ordne ich grow4 zu , weil ichd as 120er zelt erstmal gruendlich desinfizieren muss, bevor es damit weitergehen kann

der grow3 dient nur ncoh der samengewinnung wobei ich anmerken muss, dass cih ice mit ice udn ice mit white widow gekreuzt hab die white widows sidn eingegangen bis auf eine. und so werdfe echt interessiert den seeds beim wachsne zuschauen lol. einfahc nur um zu wissen was durchkommt an Genom :slight_smile:

1 Like