3. Indoor Grow 4 x OG Kush in BioBizz mit 2x NIELLO 600W LED


#41

Wenn dann kauft euch NITRIL Handschuhe, die sind echt angenehm zu tragen.
Nehmen auch oft Tätowierer, in schwarz.


#42

Ich hab schon ohne Handschuhe geerntet…HASSE es wenn ich klebrige Finger hab. Hab mir dann Nitril Handschuhe geholt (Schwarze)…wenn du nur minimal feuchte, schwitzige etc. Hände hast dann drehst du durch bis du drin bist. Wenn ich bedenke das ich sie viele male am Tag anziehen muss NIE WIEDER! Hab dann “Normale” Latex Handschuhe probiert…war nur etwas Besser als mit den Nitril Dingern. Zum Schluß hab ich diese schönen Breiten und Gepuderten im Edeka gefunden und probiert…die sind Perfekt. @Klauser es bleiben keine Puder Rückstände an den Buds. Ich habe meine PPP so zu sagen im kleinen Finger weil ich sie immer drin habe. Es gibt Absolut keinen Geschmacklichen oder Visuelen Unterschied zwischen der vorigen Ernte mit Normalen Handschuhen und der mit Gepuderten.


#43

Ich freu mich immer, wenn auf Arbeit Nitril Handschuhe rumliegen. Am schlimmsten sind die aus Vinyl.
Die aus Nitril passen sich am optimalsten der Hand an, setzt natürlich auch die richtige Größe vorraus.
Dann kannst du auch ohne Einschränkung manikuren.

Das mit feuchten oder gerade gecremten Händen ist so ne Sache bei den Teilen, aber den Passus hat man doch nur 1 mal.:wink:


#44

Also mir macht das ernten unendlich spaß :joy: ich könnte dass 24/7 . Und freu mich jedes mal riesig auf die arbeit mit den Buds , und schnipple mit viel liebe zum detail jeden einzelnen bud zurrecht :joy:


#45

Schon, aber glaub mir nach 3 Tagen hat man die Schnauze voll und will nur noch zum Ende kommen.


#46

Hört sich nach einer Bewerbung als Erntehelfer an… da wird MariJuana feucht im Höschen… genau die richtige Einstellung.


#47

Würde ich am liebsten sogar arbeiten ^^ Nur kommt man schwer in die branche rein zurzeit. Oder kennst jemand XD


#48

Ja, die ekelhaften Vinyl Handschuhe. Furchtbar. Ich bevorzuge auch Nitril, haben wir auf Arbeit zum Glück immer welche.