3 Pflanzen in 40x40 (0,16m²) Legalisierungs-Experiment

Wenn ich das so sagen darf; Gute Entscheidung nicht nochmal heim gefahren zu sein. Das würdest du höchstwahrscheinlich bereuen. Denn die Pflanzen leben, und lebende Pflanzen werfen i.d.R. was ab. Auch wenn vielleicht vermindert, aber so haste deine Prio´s zumindest richtig gesetzt!

Weiterhin viel Erfolg beim Grow und eine hoffentlich reichliche Ernte!

6 „Gefällt mir“

Tag 35:
Die Ladys haben sich besser erholt als erwartet und gedeihen wieder! Ein leichter zitroniger Geruch keimt schon auf und es wird kuschelig im Zelt!

Meine Beobachtung ist, dass die biologisch Gedüngte viel mehr verziehen hat nach dem H2O-Stress und deutlich besser damit umgegangen ist. Auch wenn die Blätter rechts bei der mineralisch Gedüngten grüner sind, ist sie deutlich spärlicher und nicht so dicht bewachsen.
Beim Bild erkennt man bei der Rechten den Boden und die Linke ist viel Dichter.
Das bestätigt die Aussagen, dass mineralisch Gedüngte kaum Fehler verzeihen.
Bis jetzt sieht sie aus wie die kleine hässliche Schwester

Auch interessant ist, dass beide F1 Orion deutlich mehr Blütenansätze und Triebe ausbilden als die Royal Creamatic.
Hier imVergleich


Als nächstes überlege ich sie etwas runterzubinden, um einerseits die Höhe etwas runterzuschrauben und um andererseits natürlich mehr Ertrag zu bekommen.
Nun gestaltet sich das bei den Gronest Stoff Töpfen etwas schwierig.
Vielleicht ein Draht um die Schlaufe? Habt ihr noch Ideen?

7 „Gefällt mir“

Was hälst du davon ?

1 „Gefällt mir“

Es gab auch mal den Tipp dieser Clips in Verbindung mit gartendraht zu nutzen (Clips). Die Clips einfach an die Ränder der Stofftöpfe und Draht so positionieren, wie du möchtest. Will ich selber auch noch testen.

2 „Gefällt mir“

Mache ich so und komm damit super zurecht :+1:

1 „Gefällt mir“

Der Trockenbstress könnte (rein theoretisch) am Ende sogar bei der Blütenbildung helfen, da als Reaktion auf Stress häufig die Schutzmechanismen der Pflanze getriggert werden. Bei Cannabis heißt das: Verstärkte Terpen- und Cannabinoidproduktion sowie stärkerer Fokus auf Blütenbildung.

Ist mir übrigens über Weihnachten genauso gegangen.

2 „Gefällt mir“

Ich nutze Erdanker :upside_down_face:

1 „Gefällt mir“

Du kannst einfach einen Draht um den Topf binden und daran dann die Drähte befestigen, die die Triebe halten:

4 „Gefällt mir“

https://www.amazon.de/Pflanzenbinder-Pflanzenband-Klettverschluss-Wiederverschließbar-Witterungsbeständig/dp/B0B187MQ8L?th=1

sowas klebt gut an den stofftoepfen

4 „Gefällt mir“

Gute Idee!
Finde auch den Vorschlag mit den Clipsern sehr praktisch.
Danke für die vielen Tipps, eins wird schon funktionieren :sweat_smile:

Lochzange kann auch 1 wunderbares Werkzeug sein ^^

Einmal im Rand rundum tackern und voilà man hat jede Menge Ansatzpunkte.

3 „Gefällt mir“

Gerade die Gronest Stoffpötte sind für Klett wunderbar zu verwenden!
Für mich quasi ein Alleinstellungsmerkmal … :wink:

6 „Gefällt mir“

Tag 42:
Sie entwickeln sich insgesamt gut, jedoch sieht mir die Rechte (mineralisch gedüngt) etwas sehr spärlich aus oder?

Ich hätte es früher mit LST machen sollen, hab total unterschätzt, dass sie sich ja selbst im Weg stehen und die in Relation zur Topfgröße echt schon super hoch sind! :woozy_face:
Naja, ein bisschen habe ich sie gebogen, eher schlecht als Recht aber bisschen was wird’s schon bringen. Jetzt wird die Lampe auf volle Leistung gebracht!

4 „Gefällt mir“

Tag 48:
Ich bin erstaunt, wie gut die drei bisher miteinander auskommen :blush: Habe nämlich gedacht, es wird enger im Zelt aber durch die kleine Topfgröße bilden die Pflanzen auch automatisch kleinere Blätter und Blüten und das gleicht sich somit aus!
Bisher empfinde ich es nicht als zu eng, Mal schauen was noch kommt!

Eine interessante Sache noch. Die F1 Orion mit BioBizz hat schon viel mehr Trichome gebildet als ihre Schwester mit Plagron Dünger! Der Unterschied ist schon ziemlich krass! Nicht nur ganz oben, sondern auch paar Etagen runter ist sie jetzt schon voll von Trichomen! Also bisher tendiere ich klar zu biologischem Dünger! Aber schaut selbst:
Biologisch

Mineralisch

Royal Creamatic (auch mineralisch)

11 „Gefällt mir“

Leute, es ist ein Fest! :heart_eyes:
Wenn man an den Buds von den F1 Orion riecht, möchte man am Liebsten reinbeißen!
Der Geruch erinnert mich an eine frisch geöffnete Gummibärchen Box, die sauren Sorten, ihr wisst schon :joy::point_down:

Sie sind jetzt alle in der vollen Blüte und der Stretch ist vorbei. Das bedeutet auch, dass die Pflanze nicht mehr größer wird und damit das erwartete „Platzproblem“ gar nicht erst gekommen ist!
Da hat ich wirklich mit meiner einzelnen Pflanze im 10L Topf fast mehr zu kämpfen, was das entlauben angeht.
Die Topf Größe ist hier entscheidend und anscheinend merken die Pflanzen auch, dass die nen Nachbarn haben, weil sich nicht wirklich in Quere kommen.

Hier nochmal ein direkter Vergleich der Schwestern. Die biologische gibt richtig Gas und hat gefühlt ne Woche Vorsprung.

Da bin ich gerade echt am Überlegen, wie ich das mit dem Ernten machen soll, da ich sie zu unterschiedlichen Zeiten cutten muss? Damit hab ich nicht gerechnet…


5 „Gefällt mir“

Dazu sei gesagt, dass ich das Low Low Budget Menü fahre. (Studentenleben lässt grüßen)
Mit ner gescheiten Lampe wären die Buds wesentlich Dicker!
Für mich als gelegentlicher Konsument reicht das völlig aus und deckt fast einen ganzen Jahresvorrat ab :smiling_face:

6 „Gefällt mir“

Bevor dieser Growreport (danke dafür! :+1:) geschlossen wird, möchte ich nochmal nachfragen:

War das ein 120 cm hohes Zelt oder 160 cm? Steht leider nur „40x40“ im Startbeitrag.

Und weißt du noch, wie hoch die Pflanzen letztlich in etwa gewachsen sind (gemessen vom Boden)?

Sie sind am trocknen :slight_smile:
Das war ein 120cm Zelt und die Pflanzen sind Mit Kübel einberechnet etwa 60-70cm hochgeworden also das ging perfekt auf und da war noch etwas Platz oben bis zur Lampe! Für diese Größe war es perfekt

2 „Gefällt mir“

Super! Danke dir für die Rückmeldung!

Schön zu sehen, dass wieder mal ein Grow mit einem Zelt von „nur“ 120 cm Höhe reibungslos geklappt hat! :slight_smile: