4 Jungfrauen für das erste Halleluja! 4 Sticky Orange XXL 80x80

Hallo zusammen,
Bin lange stiller mitleser und noch länger passionierter Genießer dieser wunderbaren Pflanze. Jetzt…durch die Legalisierung möchte ich Selbstversorger werden. Ich viel gelesen und denke bin ausreichend informiert, was fehlt ist eben die Umsetzung und erste Erfahrungen sammeln. Hier mein erster Grow. Hoffe auf regen Austausch und viele Antworten auf zukünftige Fragen.

Hier ging’s los 17.03

Am 29.03 mit Training begonnen. Das hat sich so falsch angefühlt:)

30.03 Den Damen scheints zu gefallen

Gegossen wurde bisher nach Schema 1-2 x Tag 250ml.

Grüße :vulcan_salute:t3:
Cicco

Setup:

Location: Indoor Growbox 80x80
Beleuchtung: Caluma 150W
Belüftung: Lüfter und AKF 187m3 Umluft-Ventilator gesteuert durch INKBIRD Sensoren, SwitchBot zur Kontrolle und Aufzeichnung der Umgebungsdaten
Growmedium: Erde Biobizz light in 9Liter Töpfe
Dünger: Biobizz Starter Palette
Bewässerung: Leitungswasser abgestanden

Seeds:

Sensi Seeds 4x Sticky Orange XXL Auto

12 „Gefällt mir“

Alles stabil denke ich. Eben gegossen…diesmal ca. 500ml pro Pflanze. Licht etwas erhöht auf ca. 700ppfd (gemessen mit App). Hab hier irgendwo gelesen das die licht mögen:)



2 „Gefällt mir“

Übertreib das mit dem gießen nicht :wink: :+1:

3 „Gefällt mir“

Das ist Zuviel Licht. In deinem Stadium sollten es so 250-300 ppfd oder eben ein DLI von 18-20. dies kannst du wöchentlich steigern.

Dazu kann ich dir nur raten die 1/3 Topfvolumen Gießregel. Du entwickelst sonst trockenspots und das Wasser läuft daran vorbei.

3 „Gefällt mir“

Ich hab auch grad ne Orange XXL am laufen, giess nur nach der 1/3 Regel und Lichtabstand 30cm ist gut, kannst du die Lampe dimmen?

So ner App kannste nicht trauen, ich musste meine um 70% verstellen, damit es gepasst hat, die zeigt garantiert zu viel an, 4-600 echte P’s kannste hier fahren, die Pflanze wird es uns zeigen dann…

Ich bin jez auf 300 runter bei Neugeborenen…

2 „Gefällt mir“

Na da bin ich dabei …420 joints

Licht hab ich wieder runter gedimmmt. App sagt mir so 300-400ppfd. Wann würdet ihr in meinem Fall wieder gießen? Gestern gabs ne 500ml Portion schön gleichmäßig verteilt. Ist auch etwas drain mitgekommen. Die 1/3 Regel würdet ihr sie sofort anwenden? Oder ab einem bestimmten Stadium der Pflanze? Und kippt ihr direkt das ganze gieswasser rein? Oder eher nach und nach?

Topf mit 1/3 Volumen angiesen, sobald du den Samen/Pflanze eingesetzt hast. Das Wasser beseitigt so direkt evtl. Luftlöcher, falls die Erde nicht fest genug angedrückt würde. Zu Beginn rate ich die Töpfe trocken und gegossen zu wiegen. So hast du einen Anhaltspunkt, wann wieder gegossen werden muss. Mit der Zeit bekommt man auch ein Gefühl dafür, wann wieder gegossen werden muss. Oder erkennt es spätestens an der Pflanze, wenn man zu lange gewartet hat.

Nicht alles auf einmal gießen, gerade bei trockener Erde flutscht das Wasser einfach durch, da die Erde es nicht aufnehmen kann. Ich z. B. gieße in 3-4 Schlücken im Abstand von jeweils ca. 10 Minuten. Von unten und von oben.

1 „Gefällt mir“

Tag 15: seit 2 Tagen nicht gegossen. Töpfe fühlen sich schwer an…Ich warte und genieße das Wunder!!!:slight_smile:


2 „Gefällt mir“

Hallo zusammen,

könnt ihr mir sagen was der kleinen fehlt. Ich hab hier im Grow Doctor nachgeschaut. Könnte Phosphor oder calium Mangel sein?

Ich kann dir den genauen Mangel auch nicht sagen aber solange das nur ein Blatt ist und sich nicht weiter ausbreitet würde ich mir keine gedanken machen.
Sehen doch sonst gut aus.
Viel Erfolg dir weiterhin

1 „Gefällt mir“

Heeee erstmal danke für die schnelle Antwort…Top!!! Es sind leider 3 Blätter. Die ältesten Blätter quasi. Die anderen 3 Mädels haben nix. Hier noch weitere Bilder.



1 „Gefällt mir“

War ein Luftbefeuchter im Einsatz?

Eyyy krass meinst das könnten Wassertropfen sein? Luftbefeuchter hab ich keins drinne. Aber giese mit sonem Teil und ja es kommt vor das tropfen auf den Blättern sind.

Tag 17 nach Keimung:



Servus zusammen, kleines Update.
Gestern haben die Damen wieder etwas trainiert…Man merkt schon die sind etwas sperriger als beim letzten Training. Heute gegossen…2,5 l. Als Drain kam dann etwas mehr als 1l. Hab denn jeweils die Menge für die anderen Pflanzen angepasst. Licht erhöht auf 600 ppfd.

Hallo :v:t3:
Kannst du eine Wasseranalyse zur Verfügung stellen? Diese solltest du bei deinem örtlichen Wasserversorger einsehen können (Internetseite).
Das würde in Zukunft helfen eventuelle Mängel (CalMag) besser bestimmen zu können.

Versuche bei organischer Herangehensweise ohne Drain zu gießen. Du spülst dir nur das ganze Bodenleben aus dem Topf.
Ich nehme immer einen Drucksprüher und befeuchte damit die Erde, bevor ich anfange richtig zu gießen.
Lass dir Zeit beim Gießen, denn so kann die Erde das Wasser besser aufnehmen, du hast keinen Drain und die 1/3 vom Topfvolumen gehen auf diese Weise auch komplett rein.

Das Training wird nur sein Zeil erreichen wenn du den Haupttrieb fast bis zum Boden biegst. Dadurch wird die apikale Dominaz gebrochen und die Seitentriebe wachsen nach oben.
Wenn du die apikale Dominaz nicht brichst, dann wird der Haupttrieb immer die Oberhand haben und die Seitentriebe wachsen eher verhalten und werden im Zweifelsfall weiterhin im Schatten des Haupttriebes bleiben. Also quasi so, als würdest du gar kein LST anwenden :sweat_smile:

Ich hab es bei meinem aktuellen Grow besser hinbekommen als in der Vergangenheit und jetzt sieht das so aus :point_down:t3:

Das ist zwar noch nicht perfekt aber kommt dem was LST bewirken soll sehr nahe.

Ansonsten sieht das doch ganz gut aus bei dir :v:t3::wink:

1 „Gefällt mir“

High :vulcan_salute:t3:, nettes Bäumchen haste da;). Vielen Dank für dein Kommentar. Die Wasserwerte gibts bei uns scheinbar nur auf Anfrage. Ich werde mal nachfragen. Ja LST…in Artikel oder Videos sieht das alles so einfach aus. Ich hab auch den Sinn, warum man das macht auch verstande, nur wie du auch schon gemerkt hast haperts noch an der Umsetzung :joy:…ich lerne und versuche besser zu werden. Thema Gießen. Ich hab das total unterschätzt. Das ist das absolut wichtigste an der ganzen Sache. Da gibt’s auf jeden Fall auch Verbesserungsmöglichkeiten. Deshalb vielen Dank für dein Feedback und dein abschließenden Lob. Jop, die ladies sehen klasse aus. Die duften jetzt schon leicht…herrlich!!!:muscle:t3::sunglasses:

Auch jemand der seinen Mädels Namen gibt :blush: Für meinen ersten Grow haben auch alle Namen bekommen die mit „A“ anfangen :smiling_face_with_three_hearts:

Hi, mich würde mal interessieren nach welchem Düngeschema du düngst, da ich die selben Samen mir bestellt habe.
Viele Grüße und Viel Glück dir bei deinem Grow :smile:

1 „Gefällt mir“

Hey Servus. Vielen Dank. Ich dünge nach Biobizz Schema 100%. Wünsche dir auch viel Erfolg mit deinem Grow👍🏼

1 „Gefällt mir“