40 x 40 x 120 als multifunktionale Erweiterung

Hallo Gemeinde, es gibt Neuigkeiten…

Ich habe mein Equipment ein bißchen erweitert…

Die Idee dazu flog mir schon länger im Kopf rum.
Als ich dann noch den neuen Bericht von @Ruhr-Pot entdeckt habe, war mir klar, jetzt oder nie.

Ich habe in der Bucht ein Zelsius Zelt erstanden.
In der Größe 40 x 40 x 120

Als Beleuchtung habe ich mich für die Viparspectra p600 entschieden.
Die macht wirklich einen sauguten Eindruck.

Sowas packt man doch gerne aus…
Es handelt sich anscheinend wieder um das altbewährte Quantum Board das in einem neuen Gewand daher kommt.

Bitte korrigiert mich an dieser Stelle falls ihr andere Infos habt.

Die TS Reihe von Mars Hydro ist ja schon toll, aber hier hat man noch mal eine Schippe draufgelegt.

Das Zelsius Zelt ist wie gewohnt ein Preis Leistungshammer.
Für 39.95 € kann man nicht meckern.

Auch hier hat es ein Upgrade gegeben.
Die Zelte sind jetzt von außen grau.

Ich habe es einfach mit meinem 60er Zelt verbunden, so spare ich mir AKF und Lüfter. (somit ein günstiges Upgrade)

Warum noch ein Zelt?

Ganz einfach… Ich möchte das Zelt zur Anzucht nutzen.
Wenn die Holländer mir jetzt endlich meine Samen schicken, dann werde ich eine Amnesia Haze Dame anziehen, die später ins 60er kommt.
Danach ziehe ich 4 big buds für die Besen Kammer.
Ich spare also viel Zeit…

Was ich mit der restlichen Zeit mache werden wir noch sehen. Vielleicht passt da ja noch ein automatic Grow zeitlich dazwischen…

Ich melde mich wieder wenn ein Pflänzchen zur Verfügung steht. :v:

14 „Gefällt mir“

Noch einer im Bunde! Habe es mit der Abluft genauso gelöst. :slight_smile:

Auf eine Rezension zu der Lampe bin ich gespannt, habe zurzeit nur LEDs mit E27 Fassung im Zelt…

Viel Erfolg damit :ca_hemp_eyes:

3 „Gefällt mir“

Wow… 40€ ist echt ein schnapper! Machen die da überhaupt Plus mit? :sweat_smile:
Wo kann man die denn so billig kaufen?

Viel Spaß wünsche ich dir :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Ebay… Das sind ganz normale Preise.

Für mein 60er hab ich auch nicht mehr gezahlt und bis jetzt ist alles super.

4 „Gefällt mir“

Schliese mich an :smiley:

Kann diese Anschlusslösung echt auch weiterempfehlen, gibt aber paar Sachen die es zu beachten gibt.

Wenn das Hauptzelt geöffnet wird, steigt im anderen Zelt die Temperatur und die RLF. Klar, wird ja nicht mehr abgesaugt.

Schädlinge breiten sich aus, würde zu Filtern bei An-/Abluft raten. Werde mir demnächst auch welche zulegen.

Der Abluftschlauch zwischen den Boxen macht die Sache leider etwas unästhetisch.
Liebäugle momentan mit einer Komplettlösung von SJ.

2 „Gefällt mir“

Habe ich auch schon überlegt, evtl hat meine bessere Hälfte noch einen Damenstrumpf abzugeben.

Das große Zelt habe ich auch bereits gesehen, aber das passt vom Platz nicht ins Zimmer :sob:

2 „Gefällt mir“

@Ruhr-Pot

Hi, ich möchte meine Beleuchtung in der Besen Kammer etwas aufpuffern und habe da an eine e 27 Lösung gedacht.

Welche kannst du mir empfehlen?

Der Raum ist 1m breit und 0,8m tief.
Er wird von 2 x ts 1000 beleuchtet.
Ich möchte die Ränder besser ausleuchten…

1 „Gefällt mir“

Da ja das Licht am Rand der Box lediglich in der Bloom-Phase fehlt (Die Vegi sollten die beiden TS1000 ja spielend hinbekommen), würde ich ausschließlich 2.700K LEDs mit ihrem höheren Rotanteil nutzen.

Jetzt kommt es darauf an, wieviel Zeit & Geld Du in den Bau Deiner „E27-Blühergänzung“ stecken möchtest!

Grundsätzlich zählt, lieber viele Fassungen mit weniger Wattage, als wenige Birnen mit hoher Wattage (6x10W sind besser als 3x20W) !!!

ACHTUNG !!!

Bei Haushalts LEDs gibt es bis dato lediglich im warmweißen (2.700K) Bereich dimmbare Modelle, bei den Kaltweißen leider nicht.

  • Die Dimmbaren sind natürlich unbedingt zu bevorzugen!

Kurzum, ich würde im hinteren & vorderen Bereich ne schlanke Holzleiste mit mehreren Bohrungen für die E27 Fassungen versehen (durchaus mehr als nötig, damit bei Bedarf ne Fassung umgesteckt werden kann) und dann mit mindestens 4 Birnen pro Leiste bestücken (THINK BIG = große Lösung).

Für Low Budget dann mind. 2 Fassungen pro „Lichtleiste“, dann aber bitte mit höherer Leistung.

Da die E27 Haushaltsbirnen natürlich nicht so effektiv wie Growlampen sind, gilt es hier „Klotzen“ statt zu „Kleckern“, um einen deutlichen Effekt zu erzielen.

2 „Gefällt mir“

OK danke, ja hatte die Angabe vergessen.
Es geht natürlich um die Blüte…

2700 k,… OK, das wollte ich wissen.

Ich spiele natürlich noch mit dem Gedanken mir eine LED Bar zuzulegen.

Ich werde das mal hin und her rechnen…

Was denkt ihr?
Sinn oder Unsinn?

Wenn Du mit Null E27-Equipment anfängst, eher Unsinn!
Denke, zwei gute LED Bars sind preislich auch nicht unerschwinglich und man spart sich den Bau und das ganze Geraffel.

Hey ilo
Schau mal hier, vill ist das was für dich:

2 „Gefällt mir“

Jo, genau sowas! 2x2 Streifen auf Alu Profile geklebt und daraus nen Rahmen geschraubt, ist easy, sieht geil aus, wiegt nix, super Kühlung, preislich im Rahmen, … was willste mehr?

image
Beispiel: Quelle

Wie hast du die beiden Zelte denn verbunden, steh gerade auf dem Schlauch…

1 „Gefällt mir“

Hier gibts alles, von sets bis einzeltteile. Kann man gleich dazu bestellen

1 „Gefällt mir“

Noch eine Einzelaufhängung

1 „Gefällt mir“

Gibt z.B. auch von Sanlight die Flex Reihe oder von Secret Jardin die TLED Reihe (Vegi & Blüte). Sind praktisch und plug&play.

1 „Gefällt mir“

Die Frage die sich mir stellt ist folgende…

Wieviel Watt aufpuffern macht überhaupt Sinn?
Wenn ich mir das Sanlight Expert Set anschaue gerechnet auf 1qm dann werden 330 Watt empfohlen (growshop24)

Ich bin bei 0,8m2 und die beiden ts liefern 300 Watt…

Hatte schon an eine Mars hydro sp 150 gedacht.

Bringt das was?

Moin, wenn du einen Schlauch da rein steckst wo das Zelt ansaugt und das andere Ende wieder oben in das kleine Zelt steckst, dann saugt es das kleine auch ab.

1 „Gefällt mir“

Moin, leider muss ich mich noch ein bißchen gedulden, weil sensi noch nicht verschickt hat… :grimacing:

Bei der Zusatzbeleuchtung (Besen Kammer) habe ich mich für die secret jardin Leiste entschieden…

Ich wünsche euch einen tollen Wochenstart :nerd_face::blossom::nerd_face:
Und hier noch ein paar Bilder von heute morgen von den laufenden Grows…

13 „Gefällt mir“

Nabend, es gibt doch noch ein Update :grin:

Hatte ich schon erwähnt das Holländer tolle Menschen sind? :stuck_out_tongue_winking_eye::nerd_face:

Trari trara die Post war da und zack ein Amnesia Samen schwimmt in einer Kaffeetasse…

Fortsetzung folgt… :palm_tree:

6 „Gefällt mir“