Abluft zu laut bei der Hazelbox

Guten Tag :upside_down_face:,

Wenn ich mit meinem Bauch den Luftstrom unterbreche also hinten das Loch zustopfe höre ich einfach gar nichts mehr vom Schrank es schnurrt wie ein Kätzchen und sobald ich mein Bauch wegmache also das Loch nicht mehr stopfe wo die Luft rauskommt ist es wieder zu laut ich würde gerne ein leisen Schrank haben könnt ihr mir bitte helfen ? :slightly_smiling_face:

Ich habe einen Sonodec Schlauch 102 mm (gedämmt) gekauft was ich aber komisch finde ,muss ich den kleineren Schlauch der sich innen befindet mit den Schlauchschellen befestigen oder die aussen?

Ich habe den inneren Schlauch befestigt mit den Schlauchschellen aber die äussere schicht mit der Wolle sind halt jetzt unbefestigt weil ich nur 2 mitgeliefert bekommen habe

Ich wollte euch fragen was ich alles machen kann um einen sehr leisen Schrank zu haben da er in meinen Schlafzimmer direkt neben meinem Bett steht :smiley:

Also mir kommt es so vor als wäre der Luftstrom zu stark aber ich kann ihn nicht runterregulieren,
Ich habe mir die Hazelbox zusammen mit der Hazelbeam2 zugelegt und am Ventilator kann ich nichts einstellen :smirk:

Ich würde mich auf schnelle Rückmeldungen freuen :slight_smile:

freundliche Grüsse Tevon :sunglasses:

Da sieht man doch mal, wozu ein Bäuchsken gut sein kann :wink:

Zunächst einmal find ich komisch, dass Du zu einem sündhaft teuren Hazelbox-Safe einen Schlauch kaufen musst ??? :thinking:
Reparatur/modden???
Würde auch ein größerer Durchmesser in die Box passen?
Mit einer Durchmesservergrößerung könnten die ersten dB absorbiert werden!

Das solltest Du ändern. Den inneren Schlauch zu befestigen ist richtig!
Aber die Iso-Ummantelung sollte ebenso fix mit der Lüfter verbunden sein. Tapen geht auch.

Auch das ist mir suspekt!
Jedem, der mit einem simplen Growzelt gärtnert, wird zu einem Stufentrafo geraten und Hazel muss da passen?
Komisches Teil.
:speak_no_evil:

1 Like

ja ich habe leider zu wenig überlegt bevor ich mir so ein überteuertes Teil besorge, leider hat der Hersteller gesagt das sie keine Waren mehr zurücknehmen das sagt auch schon alles über den Verkäufer aus. Ich habe einen Schlauch mit geliefert bekommen nur eben zu wenig Qualität würde ich mal meinen :smiley:

naja ich will das beste draus machen und finde das es auch schick aussieht und es funktioniert bis jetzt auch Prima nur eben muss ich es schaffen noch die Db etwas runterzudrehen da ich noch Probleme bekommen könnte mit Gästen usw

Da ich noch Geld über habe wollte ich noch fragen was ihr von einem Schalldämpfer haltet ?

Kannst Du mal ein paar rundum Fotos machen?

So wie es in der Animation aussieht, hat die Kiste außen nen 100er Flansch!
Da kannste weiter mit Sonodec (ich bevorzuge Phonic Trap, da nix kratzen und sieht gut aus :wink: ) außerhalb der Box weitermachen. Nimmt dann nochmal Windgeräusche!

Lüftergeräusche können mit einem Stufentrafo minimiert werden. Wenn das Teil aber bauartbedingt auf 100% angewiesen ist, bringt der Trafo natürlich auch nix.
Würde das Teil auch rausschmeißen. :stuck_out_tongue_winking_eye:

Erfolgversprechende Investition - nicht zuletzt, weil Dir die Optionen ausgehen :sunglasses:

2 Like

Ist das nicht generell ein lauteres System da auch die ganze Box aus Blech besteht?
Bin aber echt mal auf die Ergebnisse aus dem Schrank gespannt.

2 Like

Holz wäre klüger gewesen von den Herstellern meiner Meinung dämmt mal die Geräusche.

Ich bin auch gespannt auf die Ergebnisse, da es mein Erster Grow ist habe ich mit Skunk angefangen und White Skunk jeweils 3 Pflanzen.

Habe gestern 3 Samen zum testen ob es überhaupt klappt direkt in Anzuchterde gemacht und paar tropfen Wasser drauf und die erde hab ich in Samentöpfe gemacht also extra für Samen die stinken voll die Töpfe :smiley: sind biologisch Abbaubar steht drauf

1 Like

Wird schon laufen, eine Growfreundin hat auch eine Hazel, hier das Tagebuch, mit Klick auf die Woche kann man die verschiedenen Wochen mit Bildern sehen.

3 Like

Danke für das Tagebuch ist sehr gut gemacht :slight_smile: muss ich mal einiges abkucken :wink:

Was ich noch fragen wollte ob es sich lohnt die neue Generation Grow Folie zu holen also von der Marke ORCA die Reflektier Folie für 90 Euro ist sehr happig aber sie reflektiert 96 % licht oder ist das schon zuviel Licht dann ? ich würde es dann an den Wänden dran befestingen in der Hazelbox oder vlt sogar noch den Boden damit sie auch von unten genug licht kriegen.

Wie sieht die Box denn von innen aus?

1 Like

Ich denke es muss nicht die Orca für 90€ sein, es gibt gute weiße Folien für weniger, sowas zum Beispiel.

1 Like

Ich kann morgen früh mal Bilder machen wie so mein Schrank aussieht. aber ihr werdet nicht überrascht sein es steht nämlich kaum etwas drine :smiley:

1 Like

Bild%203%20Grow

so hat etwas gedauert^^ so sieht sie aktuell aus

Ich will 6 Pflanzen growen und die Air Pots sind später angekommen deswegen muss ich 2 Wochen warten bei den ersten 2 Pflanzen die Links stehen bevor ich sie in Air Pots Packe.

Ich habe zurzeit das Problem mit Temperatur da es mein erster Grow ist und ich 0 Erfahrung habe was könnt ihr mir noch empfehlen in den Schrank zu stellen ?

weil es kommt mir vor als wären meinen Pflanzen zu kalt da ja jetzt der Winter kommt und ich nicht ständig am Heizen bin und Heiz luft ja eh nicht gut ist für die Pflanzen.

Meine Pflanzen fehlt es an Kraft oder ich habe die Erde zu stark bewässert, aufjedenfall kippen die Pflanzen etwas um, sehen aber noch Gesund aus.

Ich habe mir auch die kleine Variante der Hazelbox geholt wie man sieht stellt das ein Problem dar oder habe ich dann einfach weniger Ertrag?

Über Ertrag solltest dir beim aktuellen Status keine Gedanken machen, da biste Lichtjahre entfernt!
Deine beiden Damen in den Anzuchttöpfen bekommen zu wenig Licht und spargeln daher.

Planze sie in größere (höhere) Pötte und buddel sie bis zu den Keimblättern (das ist das erste Blattpaar [fleischig]) in die Erde ein und gönne Ihnen mehr Licht.
Schätze mal, du kannst locker bis auf ~20cm an die Damen ran.
Erst ab einer Temperatur >30°C auf der Pflanze wirds kritisch und das Licht wäre dann zu nah.

Und 6 Pflanzen in dieser Kiste sind gieriger Optimismus - ich halte max 4 schon für übertrieben krass.

Edit

Gießt Du mit dem Vittel-Wasser?
Das stille LIDL Mineralwasser Saskia hat einen pH-Wert von ~6,6 (ist ganz gut) und kostet 0,19 EUR für 1,5l.
Kennst Du den pH-Wert vom Vittel?

2 Like

Verrate uns mal die Maße der Kiste (die Höhe bis zur Lampe).
Nach näheren Betrachten deiner Fotos würde ich max 2 Pflanzen reinpacken und prognostiziere jetzt schon massiven Stress mit der Höhe (falls keine Gegenmaßnahmen in petto sind).

Edit Ein kleiner Ventilator sollte auch noch in die Box!
Wälzt nicht nur die warme Luft um, sondern trainiert auch die Ladys, damit sie stramme Waden bekommen. Stehen dann später (falls es zur Blüte kommt) auch wesentlich stabiler da. :dancing_women:

4 Like

Spezifizieren Sie! :point_up:t3:

Ein Thermo- und Hygrometer vermisse ich auch in der Box! :face_with_monocle:

Unabdingbar WICHTIGE Daten die DU und auch wir hier benötigen sind:

  • bei “Licht AN” Temp max + RLF (relative Luftfeuchtigkeit in %)
  • bei “Licht AUS” Temp min. + RLF
  • Beleuchtungsdauer in 24h (in der Vegetation wären jetzt 18/6 der Klassiker)

Edit

@Tevon
Brauchst Dir nicht mehr die Mühe zu machen, habe es auf der Hazel Homepage gefunden. :wink:

Deine 120er Box gibt als Growhöhe 80cm an.
Wenn Du davon deine gewählte Topfhöhe und den Mindestabstand zu den LEDs noch abziehst, verbleibt der Spielraum für Deine Damen.

Details:
Modell: Hazelbox Compact inkl. Hazelbeam2 Hazelbox Plus inkl. Hazelbeam2
Höhe: 120cm 195cm
Breite: 93cm 93cm
Tiefe: 50cm 50cm
Pflanzenhöhe: 80cm bei 4 Pflanzen 150cm bei 6 Pflanzen
Lüfteranschluss: 2 Flansch 100mm für Zu- und Abluft 2 Flansch 100mm für Zu- und Abluft
Gewicht 30kg 45kg
Schlüssel: 2 2
Griff: patentierter „Ergo-Lock“ Griff patentierter „Ergo-Lock“ Griff
Material: Stahlblech 1mm
Blickdicht gedämmte Türen Stahlblech 1mm

Blickdicht gedämmte Türen
Einlegeboden aus Stahl „bis 15kg belastbar“
4 Einhängearme für Einlegeboden|
|Farben:|Virdingrün
Anthrazit|Virdingrün
Anthrazit|
|Preis:|1579€|1789€|

Quelle https://www.hazelbox.com/de/hazelbox/

1 Like

:joy::joy: Was rechtfertigt diese Preise? Ist ja Wucher

4 Like

Dann schau mal da, auch sehr teuer.
Diese hier ist auch teuer, hat aber nen Controller.
Hier die teuerste, dafür vollautomatisch incl gießen, co2, düngen,… Leider extrem teuer.

1 Like

okay alles klar danke für die Tipps, :slightly_smiling_face:

Ich würde dann 4 Pflanzen mal versuchen , besorge mir mal den Ventilator, den Thermo und Hygrometer und gebe dann bescheid wie die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit sind.

Ich giesse meine Pflanzen nicht mit Vittel Wasser :smiley: war nur ein Behälter den ich grad zur Verfügung hatte, ich nehme Leitungswasser etwas lauwarm und bewässere dann einfach meine Pflanzen geht das klar?

Ist Saskia Wasser aus der Rhein Quelle besser als das Vittel Wasser ? habe mich nie mit Ph wert auseinandergesetzt. Also ich wollte eh umsteigen auf Glasflaschen gefüllt mit Wasser so wie früher halt da ging das Wasser runter wie nix und aus den Plastikflaschen merke ich trinke ich automatisch weniger :thinking: .

könnt ihr mir gute Töpfe empfehlen , diese Air Pots sind nice sehen aber komisch aus finde ich :smiley:

Ich mag ja die Stofftöpfe sehr gern

3 Like