AC Infinity Fragen und Antworten

Quanto costa?
Die Preise sind ordentlich hoch gegangen

Hab mir noch so eine für 170€ geschossen vor dem run…

Danke für den Link.

Habe es selbst nicht mehr finden können

Sagen wir es so , hab unter 170 bezahlt. Das übliche halt , der die lampe verkaufte war voll auf para wegen selber anbauen. Wollte das teil so schnell wie möglich weg haben. Und das einen tag vor dem bundesrat. Ich war jetzt ned wirklich traurig.

1 „Gefällt mir“

War irgendwie ein Wink des Schicksals. Die lampe war bei mir eh ganz oben. Dann erfährst das genau die lampe in neu jemand direkt ums eck los haben will. Dann zu nem guten tarif.

Bin schon gespannt auf die Resultate :grin:

Eine Frage hätte ich jedoch:
In einem anderen Beitrag hast du erwähnt, dass das AC Infinity System mit dem 96 Pro nur optimal arbeiten kann, wenn die Temp/RLF-Werte außerhalb des Zeltes, durch ein (BT/Wifi) Temp/Hygrometer dem System zur Verfügung stehen.

In welcher Form lässt sich das bewerkstelligen?

Dem ac system kannst da nix weiterhelfen, leider.
Der Hauptakteur für perfektes klima im zelt is bei mir normalerweise der entfeuchter.
Mein groom is relativ klein so 12m³ .da steht der entfeuchter.
Zb.
Ich will in der endblüte max 55%. Im zelt 65% ,davor weil regentag 60% .
Also stell ich den entfeuchter mal auf 45% ein. Das heisst er entfeuchtet bis 45% runter und bei 49% schaltet er wieder ein.
Der shelly sensor im zelt schaltet bei 55% automatisch den entfeuchter auf on. Strom hat der entfeuchter immer. Hab da nen aktor auf die platine gelötet.
Dann fängst halt zum jonglieren an.
Zb. Den ansaugschlauch vom zelt direkt auf die enfeuchtete luft halten, dabei schauen das kein überdruck im zelt entsteht.
Deswegen will ich immer einen shelly sensor vor dem zelt haben. Da wirds klima machen einfacher. Ich schau mir halt gern die verlaufskurven an.

1 „Gefällt mir“

Vergleichbar mit der kamaradin

Trick Or Treat Halloween GIF

Hallo zusammen,

nun geht es bald los mit dem 1. Grow - Samen sind gesetzt und sprießen hoffentlich in den nächsten Tagen alle aus den Jiffies.
Gestern habe ich das Zelt usw. aufgebaut und bin nun etwas überfordert mit der AC Infinity Steuerung Controller 69 Pro.

Mein Setup insgesamt (alles läuft über den AC Infinity Controller):

Meine Fragen:

  1. Welche Einstellung soll ich beim Lüfter wählen? Einfach Auto und darauf vertrauen?
  2. Was taugen die vordefinierten Programme Seedling, Vegitation, Flower?
  3. Kennt jemand eine gut verständliche Anleitung bzw. Einführung in den Controller?

Also stell mal auf automatik
Hier meine einstellungen für veg und bis mitte blüte.



1 „Gefällt mir“

Hi,

Ich habe eine XS1500 (non Pro Version) sollte es auch mit dieser Lampe funktionieren?

Gemäß AC Infinity sollte es eigentlich gar nicht gehen. Weder Pro noch Normale Version. Daher überrascht es mich das es geht.

Ausprobieren , das kabel kostet 20 euro. Mir wärs wert…
Diese 0/10v steuerung ist industriestandard somit nix grow Nischen standard.

Das Kabel ist schon unterwegs.
Das ganze würde schon sehr viel Komfort bieten :slight_smile:

Bei Strom bin ich nur vorsichtig, keine Lust was zu zerschießen oder das was brennt.

Daher dachte ich mir, ich frage einmal nach konnte bisher keine anderen Berichte hierzu finden außer euren Thread.

Ich bin zwar Erstlings-Grower aber Technik-Nerd und habe voll in AC investiert.

Ich liebe es einfach nur! :heart_eyes:

2 „Gefällt mir“

Kennt jemand die Pinbelegung von so nem UIS Adapter Type A?

Man könnte damit ja durchaus z.b. ein Meanwell Netzteil ansteuern um beispielsweise auch Led-tech lampen steuern zu können. Das Netzteil was die verwenden kann ja sogar 0-10V oder PWM gesteuert werden.

Sollen ja wohl 4 Leitungen sein, also 2mal Masse(??) ansonsten eine für Volt, andre für PWM.

Hallo, bin neu hier und über diesen Thread auf das Forum gestoßen.

Ich habe eine Viparspectra XS2000 und mir vorhin das AC Infinity Cloudline Pro T4 Inline-Lüfter Set geholt inkl Typ-A Adapter.
Meanwell Treiber der XS2000 ist der ELG-240-AB, der per 0-10V, PWM, Potentiometer dimmbar ist.
Ebenso besitzt die XS den selben Kippschalter wie die XS Pro für Local und Remote, auf Remote ist der Dimmer ausgeschaltet und die Lampe geht auf 100%, daher glaube (und hoffe) ich, dass die Lampe über den ACI Controller genauso steuerbar ist wie die XS Pro.

Ansonsten habe ich das noch gefunden, vielleicht hilft es dem einen oder anderen weiter:

Wenn ich das richtig verstehe, könnte man wenn es nicht über den RJ12 Anschluss direkt an der Lampe gehen sollte, über die Dimm+ und Dimm- Kabel des Meanwell Treiber gehen

Wie kann ich den Cloudline S6 im „Schedule“-Modus in Kombination mit dem „natürlichen Wind“, also Oszilation der Geschwindigkeit einstellen?

Per App finde ich garnichts bzgl. des Features „Natural Wind“ und kann es bisher nur am Ventilator selbst aktivieren durch langes Drücken des Einschaltknopfes.

Ich habe den S6 aktuell nur aktiviert wenn auch die Lampe an ist nach meinem Zeitplan. Bei Dunkelheit ist der S6 aus.

Wäre nun natürlich super, wenn der S6 während des Tagzyklus im „Natural Wind“ Modus laufen würde.

Oder soll ich ihn immer anlassen, also auch bei Dunkelheit? Wie handhabt ihr das grundsätzlich mit Euren Umluftventilatoren?

Umluft 24/7 ohne diskussion.

2 „Gefällt mir“

Das dachte ich mir fast schon, gut dass ich nochmal gefragt habe. Danke!

Was auch immer erwähnenswert ist, die Tatsache das die meisten ac Produkte einen US Plug haben. Und man somit einen us → EU Adapter braucht.

Moin, habe den AC Infinity CLOUDLINE T4 im Kopf, und überlege, wie der an den Strom angeschlossen ist. Produkt würde wohl aus der USA kommen und weiß nicht, ob da dann 'nen falscher Stecker dran ist.

Hat sonst jemand Erfahrungen, was die Lautstärke des Gerätes angeht?

Gruß
Psy