AKF + Lüfter Dimension

Hi,

würde mich gern mal mit euch austauschen bzgl. AKF und Abluft. Aktuell läuft mein zweiter Grow und zur Zeit benutzt ich die Homebox Q80 80x80x160cm mit einem Prima klima 240m³/h AKF + Ventilution Mixed In-Line, 145-187m³/h.

Bei diesem Grow hab ich ein Blue Dream Strain und hatte/habe Probleme mit der Höhe, die Stämme sehen aus wie Tetris Steine so oft hab ich die geknickt aber trotzdem hab ich grad mal einen Abstand von 15cm zur LED(Pro-emit 200W DIY), mehr geht einfach nicht. Die letzten Tage waren sehr warm und das war auch stressig(Nachts läuft das Licht). Hab mich deshalb entschieden bei dem nächsten Grow einige Sachen auszutauschen.

Platzbedingt geht leider nicht mehr als 90x90 deshalb wollte ich die Secret Jardin Dr90(90x90x185) holen und bin unsicher welche Abluft + AKF ich brauch.
Laut juniors Tabelle brauch ich für 0,81m³ 550m³/h Abluft und 620m³/h AKF. Das scheint mir aber viel, bei dem Zelt jetzt mit 187m³/h werden die Wände schon sehr eingezogen.

  • Ist so viel power wirklich nötig?

  • lohnt sich ein CarbonActive Granulat AKF ?

(- sind die Secret Jardin Zelte gut?)

Muss nicht wirklich silent sein…

Kommt natürlich auch darauf an, wie laut es sein darf, wie warm es wird und sowas. Das sich die Wände einziehen ist ja so gewollt, dafür brauchste dann keine extra zuluft. Also ich hab mich an die Lüfterdimensionen gehalten und weder probleme mit rlf, temperatur noch Lautstärke. Und der akf musste ja so wählen, dass er auch mit genug leistung betrieben wird, sonst funktioniert die filter Funktion nicht

1 Like

Letztens habe ich auch mal mein neues Projekt hier vorgestellt. Da war ich mir auch nicht sicher ob mein vorhandener Lüfter ausreicht. Da hat @anon12522156 in einem Post eine Berechnungsformel dafür gepostet:

1 Like

Super! Danke dir!

Nach der Rechnung ist die Tabelle von Junior bisschen Overkill!

Ich komme auf 120qm/h aber laut Tablette brauch ich den s&p td-500 aber schon mit der 350 hab ich knapp die 3fache Menge…