Auf bzw. mit Reis trocknen?

Guten Abend meine grüne Gemeinschaft,
mir ist soeben nach dem Konsumieren meiner Bubblegum eine Idee durch den Kopf gegangen :grin:
Wäre es theoretisch nicht schonender und einfacher die Ernte in/auf Reis zu trocknen?
Würde doch bestimmt auch die Schimmelgefahr minimieren oder lieg ich da komplett falsch?

1 „Gefällt mir“

Ich vermute mal, dass das Zeug dann schneller trocknet, als dass es gut wäre. Zumindest wenn du es IM Reis trocknest.DIe Schimmelgefahr sollte dann denke auch bestehen bleiben, wenn nicht sogar steigen, da der Reis dann durchgehend Kontakt zu den Blüten hat.

Ich dachte auch eher das die Blüten keinen Kontakt zum Reis hätten… Quasi aufgehangen und drumherum diese „Reisbeutel in Tüten“. :grimacing:

Probiere es doch mal aus und berichte …

Gruß

Werde ich definitiv machen, meine GSC braucht ja nicht mehr allzu lange.

Ich kanns bestätigen. In einer Schale den Reis auf dem Zeltboden verteilt danach ging die RF von 67% auf 52% runter.:+1:

Wie gross ist dein Zelt?
LG Ms

Leute werft eure Klimaanlagen bzw. Lufttrockner weg. Mit einer Schale Reis von 67% auf 52% für was noch eine Anlage laufen lassen?

Also habe 60x60x160 Zelt. Hatte die ersten 24h echt probleme gehabt teils war die RH über die erste nacht (abluft läuft über nacht nicht) 72%. Aber als ich heute früh reingeschaut habe war die RH mit dem Reis bei 61%. Lüfter Läuft immer

Ich finde das ist eine ganz schlechte idee :slightly_smiling_face:

Abluft sollte immer 24/7 laufen. Alles andere bereitet nur Probleme.

Ich vermute die Sache mit dem Reis geht nur einmal. Sobald der einmal mit Feuchtigkeit gesättigt ist, war’s das vermutlich :thinking::man_shrugging:t2:

Ja ich tausche den auch jetzt alle zwei Tage aus. Ich habe nach 7 Jahren wieder angefangen zu Grown. Die Anschaffungskosten für alles was dazu gehört muss ich ja nicht zusammen Rechnen weiß ja jeder selber. Der Luftentfeuchter war einfach nicht mehr drin. Und das Zelt steht neben meinen Bett, Abluft ist sehr laut. Ich mach das jetzt so weiter, ich wollte nur meine erfahrungen teilen mehr nicht

Wer etwas öffentlich teilt, muss davon ausgehen, dass es kommentiert wird :wink:

Danke für deine Weisheit :pray::smile:

Wie alt sind die Pflanzen? Die transpirieren ab gewissen Größen gewaltig, da wird Reis nichts mehr bringen. Du musst den übrigens nicht wegschmeissen, im Ofen trocknen und nochmal benutzen funktioniert. Das selbe geht übrigens auch mit Katzenstreu…das ist auch n bisschen hygienischer als Reis.

nur wenns unbenutzt ist, das Katzenstreu.

Mit dem katzenstreu hört sich gut an hab zwei katzen. Das muss ich mal probieren danke für den tipp. Sie sind jetzt ca. 50 stunden im schrank und haben ca. 50% ihrer größe verloren. Sie waren aber auch nicht wirklich fett

Toll, jetzt hab ich einen Ohrwurm:

Katzenklo
Katzenklo
Ja das macht den Grower froh…
:see_no_evil: