Auto auf dem Balkon

Mahlzeit :v:
Das auf dem Foto sieht mir brauchbar aus. Auch wenn ich nicht viel entziffern könnt, ausser das viel Kohlenstoff (gut für’s Bodenleben) und Aminosäuren enthalten sind. Scheint sowas ähnliches wie Siapton zu sein.

Den Vergleich mit Spinat und Tomaten find ich gar nicht Mal verkehrt. In der Wachstumsphase kannst dich eher am Blattgemüse orientieren.

1 Like

Danke dir! Ausgehend von diesen Angaben hat mein Dünger auch alle benötigten Elemente… Müsste nur den ph wert regulieren…
Habe mich jetzt auch tiefer eingelesen und ich werde jetzt erstmal gar keine kommerzprodukte beimischen…

Die pflanze kriegt jeden Morgen meinen Kaffeesatz bis zur Blüte, aufgelöst im Wasser…

Für die Blüte bereite ich mir jetzt einen Kompost aus Bananenschalen vor…

Gruss, Sssss

3 Like

Leute, ist mir fast peinlich aber habe jetzt in so frühem stadium bereits Probleme… Siehe Abbildung… Erst hatte ich so etwas ähnliches wie ‘verbrennungen’ auf zwei Blättern und jetzt teilweise verfärbungen…

Was tun?

Danke im Voraus für eure Tipps… Habe an sich nichts gemacht, nur gegossen… Nur einmal vorgestern den kaffeesatz von meinem türkischen Mokka beigemischt…

Letzter Stand…
Und ich habe an sich nichts gemacht ausser zu giessen… Ist das jetzt nährstoffmangel oder - überschuss?

Sieht aus als hätte sie verbrennungen… Was ja dann nährstoffüberschuss sein müsste - habe aber noch gar nicht gedüngt… Ist also die blumenerde schon zu scharf gewesen oder wirklich die einmalige zugabe vom kaffeesatz… Die neuen Blätter zeigen keine mängel mehr…


Ist ca 22 cm hoch…

Mach mal Bilder vom Rest der Flaschenbeschreibung und wenn Du ne Internetadresse auf der Pulle findest, koennteste die auch mal posten…

Schau mal hier , ich denke es ist von der Erde- denke an einen Mangel

1 Like

Hi Natas,
Danke dir für den Link - die Übersicht wird mir in Zukunft sicher sehr helfen…

Mein Problem hat sich inzwischen erübrigt… Die gelben Punkte und auch diese beiden ‘verbrannten’ Blätter sind Einzelfälle geblieben… Habe nur weiter gegossen und alle neuen Blätter sind saftig grün und zeigen keinerlei Mängel auf - die Lady ist inzwischen 27 cm hoch…! Aktuelle bilder:
20190614_095157|357x500

3 Like

Melde mich heute abend mit details zu dem ding.
Gruss, ssss

Top …fein :slight_smile: …+20 Zeichen

ups…ich bin Blind

1 Like

Cool dann ist ja super.
Lg

İch danke euch allen für die motivierenden posts!
Tut gut als anfänger…

Habe bereits zwei weitere grows gestartet :wink: muss diese tropische sonne hier ausnutzen - heute gabs sogar eine Warnung aufgrund zu hoher UV werte :wink: denke der Wetterbericht wollte nicht meine grünen ladies warnen hehehe

Habe jetzt noch eine northern light auto und eine sweet mango skunk auf dem balkon…

Bilder folgen in kürze, sind ja noch mini :wink:

Denke die quick one auto läuft gut und die probleme hatte sie aufgrund der tatsache das die gekeimten samen direkt in doe blumenerde kamen… Hatte keine light anzuchterde und meine erde hatte wohl zuviel des guten für das junge ding - jetzt kann ich allerdings täglich wachstum und veränderungen beobachten, dass ganze macht richtig spass!

Guten Morgen liebe Leute,
Falls ihr euch wundert warum kein Update mehr kam, mein dummer Hund hat vor 4 Tagen meine Pflanze zerstört… Keine Ahnung warum, er hat auch nur die kleine Mary vergewaltigt, alle anderen Töpfe hat er nicht berührt und es ist auch das erste mal, das er sich in meinem Balkon vergriffen hat…
Da es hier inzwischen übertrieben heiss ist, habe ich die balkontüre über nacht offen gelassen. Am Morgen dann der Schock, Mary’s Topf war umgeschmissen, gesamte Erde am Biden zerstreut, die Wurzel lag blank und mein Baby war am Hauptstamm gebrochen…

Ich habe es nicht übers Herz gebracht sie direkt zu entsorgen… Schnell einen halben topf mit erde gefüllt, vorsichtig erneut eingepflanzt (der grossteil der Wurzeln war noch weiss gelblich) und gegosssen…

Am nächsten Tag habe ich bereits viele vertrocknete blätter und Äste bemerkt, diese habe ich entfernt und einfach auf ein Wunder gehofft… Nun heute ist der vierte Tag nach dem Unglück und es haben sich neue Blätter gebildet…

Es geht mir bei dem Pflänzchen jetzt schon gar nicht mehr um den Ertrag… Ich will sie einfach so lange als möglich am leben erhalten…

So schaut sie heute aus:

Ich kann die Quick one auto nur jedem emofehlen, das baby wächst in nem turbomodus ohne idealbedingungen, verzeiht jeden growerfehler und ist einfach nicht kaputtzukriegen!

2 Like

Hallo meine Freunde, habe schon lange kein update zu meinem baby geteilt…

Gute nachricht: sie hat sich erholt!

Freue mich auf euer feedback!

4 Like

Uff, das die sich erholt.

1 Like

Hi Leute,

An sich wäre laut Plan Anfang August Ernte… Aber das Unglück mit meinem Hund vor ca. 1 Monat hat ja alles fast auf Null gesetzt, ich hatte nur noch 2 gesunde Seitentriebe und 3 gesunde Blätter… Das Ding hat sich erholt, aber tickt die innere Uhr der Automatik jetzt immernoch gem. dem Plan? Oder kann ich das Ganze einen Monat überziehen?

İch stelle nachher Bilder ein, aber die Knospen entstehen erst…

Ne Automatik ist fertig wenn Sie fertig ist. Da kann man nix verlaengern oder verkuerzen da die Autos, auf Grund Ihres Alters Bluehen, und nicht auf Grund der Photoperiode.

Muss ich widersprechen. Habe durch toppen die Blüte erst nach 8 Wochen gehabt. Ohne toppen war sie spätestens nach 4 Wochen soweit, so wie sonst alle auch + - paar Tage.
War ne auto shark ultra.

1 Like

Sorry, ich bin Autounerfahren…lol …ich dachte immer das die nach x Tagen fertig sind, egal was auch passiert.

Es sei denn, man toppt sie. Habe schon nen scrogg gesehen mit autoflowering😉