Autos und fem. strainz zusammen growen

Hi Leute,

ich bin komplett neu in dem Thema Anbau, hab mich aber schon stark mit einigen Themen auseinander gesetzt.

Zu meinem Setup:

80x80x160cm Hydroshoot S
250W NDL/HDL
1 x Clip Ventilator
145/187mh³ Abluft

Ich habe mir bei Sensi Seed 3x Super Skunk white Label auto’s gekauft und 3x white whidow fem.

Vorab habe ich noch eine weitere Frage, die mit dem Titel weniger zu tun hat.
Meine Temperatur erreicht in der Box bis zu 27° (ich lasse sie derzeit leer laufen um zu testen bzw. hab da meine Chillis drinnen stehen). Wie kriege ich die Temperatur am geschicktesten geregelt ohne Cool-tube z.B. Vielleicht hat da jemand noch eine Idee abseits der gängigen Tipps.

So nun zu meiner Frage:

Ist es ohne Probleme machbar autos mit normalen fem. Seeds zu growen. Die Auto’s kann ich ja bis zum schluss mit einer 18/6 betreiben, während die normalen den wechsel brauchen.

Ist das machbar oder soll ich abwarten bis das Auto Skunk fertig ist und dann mit dem White Widow anfangen ?

Vorab, sorry für die dummen Fragen :smiley:

1 Like

Moin,

Als erstes kannst du natürlich die Laufzeit auf nachts verschieben so das die 6 Stunden ohne Licht auf mittags sind da es ja für gewöhnlich morgens und nachts kälter ist als nachmittags. Und man sollte darauf achten das man auch genug Frischluft Zufuhr hat also wenn die Raumtemperatur bei 25 Grad ist es fast unmöglich die Temperatur im inneren niedriger zu kriegen und zu den anderen kann ich leider keine Auskunft geben :slight_smile: hoffe ich konnte dir ein wenig helfen

1 Like

Das werde ich machen sobald meine Samen da sind bzw. die Pflänzle anfangen zu keimen. Ich würde dann von 18 - 12 Uhr mittags beleuchten und danach die Ruhe-Phase einleiten.

Finde es nur interessant. Die Lampe hängt ganz oben… deswegen mach ich erst mal den leeren Testlauf um Fehler oder Probleme zu finden, net das mir meine Damen im Nachgang verrecken.

Die Autos fangen früher an zu blühen als die Regulären.
Eine Lösung wäre, die Regulären in die Blüte zu schicken,
wenn die Autos mit ihrer Blüte beginnen. Wahrscheinlich
wird ein unterschiedliches Höhenwachstum geben, was
hinsichtlich des Lichts zu Problemen führen wird (einkür-
zen oder runterbinden wird das Problem nicht zufrieden-
stellend lösen.
Bei 80 x 80 solltest Du vier Pflanzen des gleichen Typs
anbauen, es sei denn, Du gehst auf SOG oder SCROG.

Ich habe lediglich 3 Samen jeweils bestellt, weil mein Budget vorerst ein wenig erschöpft ist und ich vorab nicht zu viel Geld in etwas „unbekanntes“ stecken will (Ist glaube ich nachvollziehbar).

Ich möchte aus dem White Widow das absolute Maximum raus holen d.h. runter binden inkl. topping (ich glaube damit schieße ich über das Ziel hinaus). Über Auto’s findet man leider recht wenig und erst recht über die Kombination mit anderen Pflanzen.

Bzgl. SOG und SCROG… da ich keine Mütter halten werde (obwohl ich mir das überlegt habe) fällt die SOG Variante schon mal weg über SCROG müsste ich mich noch weiter informieren (bisher nichts gescheites gefunden).

Es wird zudem noch ein Grow-Bericht erfolgen, damit ihr Pro’s einem noob zeigen könnt, wie der Hase läuft und ich lernen kann :slight_smile:

1 Like

Deine „Argumente“ sind nachvollziehbar.
Ich würde es dann bei jeweils drei Pflanzen belassen,
bei den WW eher bloß zwei nehmen, da sie buschig
wachsen.
Vielleicht teilt ja noch jemand anders seine Meinung
dazu hier mit.

Servus, die 27° sind noch gut vertretbar,es wird erst über 30 kritisch, da bräuchtest dann eine extra Zufuhr von CO2

2 Like

Hi Skome :slight_smile:

ja es ist ohne Probleme, auch mit nur 1 Growschrank, machbar.
Hab gerade selbst eine solche Partie gestartet, allerdings nur jeweils 1 Pflanze, mehr Platz gibts bei mir nicht :wink:

Du lässt die feminisierte Pflanze ihre Vegetationszeit machen und einen ordentlichen Wurzelballen und Aststruktur aufbauen während die Automatik ausblüht.

Umstellung auf Blüte für die feminierte Pflanze, wenn die Auto fast fertig ist - also nur noch auffetten muss.
Evtl startet ma die Pflanzen auch nicht zeitgleich sondern leicht gestaffelt, wenn ma nicht will, dass aus der feminisierten ein Riesenbusch wird.
Aber ich will genau das, und es wird ein paar Mal aufgetopft werden, damit meine Pflanze ne schöne, kräftige Basis hat, wenns dann soweit ist.

Autos brauchen viel Licht, um gute Erträge zu produzieren, sie auf 12/12 blühen zu lassen bringt enttäuschende Ergebnisse.

1 Like

Ansonsten… würde es sich empfehlen erst die 3 Auto Skunks mit topping zu ziehen oder eignet sich da eher das fimming ?

Btw. gibts hier ne gescheite Anleitung für SCROG ?

Wenn ich nicht weiß wie der auto strain auf fimming oder topping reagiert, würde ich an ihnen auch nicht einfach so rumschneiden.

2 Like

Daher die Frage ob es sich bei Autos lohnt und ob diese einem den Stress verzeihen.
Handelt sich um super skunk white label

Autos verzeihen in der Regel kein Stress.
Schau nach Grow berichten des strains.

1 Like

Hab ich. Die Antworten fallen mager aus „taugt - geht in Ordnung“ mehr steht da nicht

Also ich würde ne Auto, die ich nicht selbst schon einmal gegrowt habe, niemals toppen.

Und ja ich hab hier im Forum mal einen thread von einem scrog geschrieben, allerdings war das auch mein erster Versuch :wink: Aber der Link zum tutorial, an dem ich mich orientiert habe, ist auch dort. Ist halt auf Englisch, aber das packst du schon :wink:

1 Like

Danke für die vielen Antworten. Dann werde ich die Auto’s nicht toppen sondern einfach wachsen lassen. Bis zu 75cm dürfen Sie werden, dann ist Feierabend :smile:

Bericht folgt.

3 Like