Autos zu klein ? 85 W ESL/150NDL

Hallo Leute,bin neu hier :grinning:

Möchte euch mit meinem Unwissen vollschütten wenns mir erlaubt is :slightly_smiling_face:

Hab indoor gestartet am 25.10

3xBlueBerryBerry
3xSourDiesel
Beides sind Autos von Bulk Seeds
6,5 L Topf mit Lightmix Plagron.

Habe gelesen man soll so nah wie möglich ans Licht heran mit den Gööörls wenn es die Temperatur zulässt in der Box. :yum:
Jz is die Lampe 5cm von den Pflanzen entfernt.
Die Lampe wird aber wirklich ,NUR" warm.
5650 Lumen hat diese Elektrox mit 6400K.
(Wenn euch das was hilft)

Angegeben sind beide Sorten mit 70-80 Tagen bei einer Höhe von 60-120cm.
Aber mir kommt vor,die werden nicht HOCH sondern werden stattdessen breiter-massiver.

Nach knapp 20 Tagen sind die erst 15cm hoch :face_with_raised_eyebrow::thinking:
Viel Vegi Zeit is ja ned mehr oder wachsen die in der Blüte weiter ? :disappointed_relieved:
Möchte dann auf NDL umsteigen in der Flower Phase.

Was soll ich machen ??
Höher die Birne ,?
Müssten die Plants nicht normalerweise theorätisch so hochwachsen das sie die Lampe berühren-Verbrennen ??
Oder kann vl sein die wirklich ned höher wie 50-60cm werden :upside_down_face:


(Für die Fotos hab ich die Lampe hochgezogen)

Kenn mich halt 0 aus :grimacing:
Danke vorweg Freunde :pray::slightly_smiling_face:

Alles Easy Keule :smiley:

Nimm die Lampe weiter weg, ja das klingt bescheuert. Aber 5cm sind definitiv zu wenig. Das Problem das hierbei entstehen kann ist folgendes:

Lampe zu weit weg: Pflanzen kriegen nicht genug Licht zum verarbeiten und wachsen dadurch langsamer weil die Photosynthese nicht auf hochtouren laufen kann (Stell es dir vor wie ein Kraftwerk, die Brennstäbe sind das Licht und der Reaktor ist die Pflanze).

Lampe zu nah: Pflanze fühlt sich gestresst. Es ist zu viel auf einmal, zu viel Licht stresst die Pflanze zu sehr, dadurch wird das Wachstum reduziert. So ist es z.B. auch beim AKW zu viel Energie kann der Reaktor nicht verarbeiten und es kommt zum Meltdown aka SuperGAU.

Erhöhe den Abstand ca. 20 - 25cm +/- 5 cm. Der richtige Stretch setzt erst ein, wenn die Damen in die Blüte gehen, dann kann der Stretch bis zu 300% (bei Sativa Sorten) betragen (bei Indika sind es bis zu 100%).

@Sir_Smokealot ich war schneller :stuck_out_tongue:

2 Like

Hallo erstmal und herzlich Willkommen.

So wie die Entwicklung für Tag 2 aussieht, kann man sich nicht beschweren. Sie sind doch gut aus der Erde gekommen.

Es sei denn, man würde sagen, vielleicht solltest du doch ein wenig die Lichtquelle höher ansetzen. Abstand auf 20cm, oder sogar 30cm halten. 5cm ist echt zu nah, auch wenn es dir von der Wärmeabstrahlung nicht zu warm vorkommt.

In den nächsten 10-20 Tagen sollten Sie zur Blüte umstellen und da wirst du dann auch den Stretch bemerken, wo dann auch noch gut die angegebene Höhe erreichen solltest.

Weiterhin gutes Gelingen.

1 Like

Grad gesehen. :yum:

Schönen schaffenden Sonntag noch, bin aufn weg zur Arbeit.:smirk:

1 Like

Wow :grin:
Danke für die verdammt schnellen und voarllem guten Antworten :+1::grinning:

Mir hat ein sehr (sehr) guter Kollege eingetrichtert die Lampe immer so nah wie möglich.

Seine Formel war je näher die Pflanze an der EnergieQuelle ist, desto stärker wächst/gedeiht sie.

Ich kann mir das schon irgendwie vorstellen,aber eher nur bei einer NDL die ja ,richtig’ heiß werden oder ?? Weil da is ja immer mindestens ein viertel Meter empfohlen oder lass ich mich jz schon wieder zu weit aus’n Fenster :thinking::grinning:

Jedenfalls hab ich den Reflektor jz auf 20cm Entfernung gestellt.

Hab nur immer die Hosen voll das die so wie ein Spargel aussehn🤭
Ich hab mal ne Wappa Auto draussn versucht, die hatte nur alle 8,9cm im gleichen Abstand BlattPaare.
15 Stück auf 120cm

Ergebnis 4g trocken :neutral_face:

Das gelächter meines Bruders verfolgt mich heute noch wie ich mit der ,Beute’’ ankamm. :face_with_raised_eyebrow:
Was’n Knecht :smile:

Werde meine Pflanzen jetzt in den nächsten Tagen etwas genauer unter die Lupe nehmen und sollten die jz wirklich doch übel einen Hals bekommen stell ich die Lampe wieder ein paar cm runter oder is meine eigentheorie Quatsch ?? :wink:

Der Strohkop lässt euch grüßen :cowboy_hat_face::call_me_hand:

Hi
nie was mir ESL zu tun gehabt, habe aber im Kopf das sie eine bescheidene Tiefenwirkung haben. Da würde ich so nah wie möglich bzw. so weit weg wie nötig versuchen :smile:

Wir haben da auch ne Kaufberatung zu ESL aber nicht geschaut, ob da was relevantes für dich dabei ist

1 Like

High @anon43130389!
Eine Lampe mit 6400k hat einen sehr geringen Rot-Anteil. Das ist aber die Lichtfarbe, die ein Strecken der Pflanze und damit auch größere Nodienabstände bewirkt. So sind meine Erfahrungen und Du kannst es z.B. hier nachlesen.
Ansonsten könntest Du nach 3 Wochen (edit: in Lightmix) über eine zunächst dezente Düngung nachdenken.

Hello @anon12522156 :v:t2:

Aber wie kann ich die Optimalhöhe herausfinden bei der Esl wenn ich nicht temperaturorientiert vorgehen kann ?? :upside_down_face:

Einfach jeden Tag gucken ob sie so spargeln oder nicht ? :roll_eyes:

Oder weiß sonst wer was ? :face_with_raised_eyebrow:

@Vigo hey yoo :call_me_hand:

Was kannst du für Dünger empfehlen ?

Der Typ vom Shop der mir die Samen verkauft hat riet mir eher mit dem Dünger sparsamst bis garnicht damit umzugehen in der Vegi.
1-2 mal sein Tipp. Bist du da besser informiert ? :yum:
Aber den hätte ich alles geglaubt,der sah aus wie ein Gärtner aus dem Handbuch mit grünem Kittel und so :joy::rofl:

Und ich leider 0,01% Ahnung

1 Like

Sparsam mit Dünger umzugehen, ist immer eine gute Empfehlung. Also Mini Dosis geben und kucken was passiert.
Da Du eine mineralische Erde hast, würde ich auch mineralisch düngen (da ist die Gefahr der Überdüngung deutlich größer, als bei organisch).
Preislich und qualitativ interessant ist das Indoor Starter Set von Hesi.
Begrenzender Faktor bei Dir ist, mMn, die ESL. Für die Anzucht okay, aber für die Vegi zu wenig.
Grundsätzlich sehen Deine Plants gesund aus, aber nicht sehr kräftig.

Hesi starter Kit sagst du ?

Gibt es vieleicht kleinere Mengen ?
Die hälfte würde schon locker reichen :grin:

Sollte ich jetzt schon auf Ndl umrüsten ?
Mir wurde erklärt kaltlicht in der Vegi und warmweiß ndl in der Blüte.Vorher nicht.
Aber ich finde meine Plants sehen auch ned gerade wie Hulk aus :roll_eyes:

Also stärke Lampe rein ja oder nein ?

1 Like

Ja nee das Hesi 15€ meinte ich. Reicht für 1-2 Grows und dann entscheidest Du neu.
Zieh das jetzt Lampenmäßig durch wie geplant und versteh das, was ich schrieb nur als Info. Denke ab Blüte und NDL wächst auch mehr.
Lampenhöhe aktuell ~ 20cm, wie oben bereits geschrieben wurde. Auch wegen der gleichmässigere Ausleuchtung. Soll ja keine Dame im Spot stehen, sondern die ganze Familie gerecht beleuchtet werden.
Grundsätzlich war es richtig, je näher dran, desto mehr Licht. Aber 5cm ist übertrieben.

2 Like

Also ich würde jetzt schon die NDL aufhängen, und zur Dünger Sache, automatics brauchen im allgemeinen wenig Dünger

Danke für den Link… bestellt :smiley:

1 Like

Gerne @ChopChop! Wenn Du zur Gavita auch den Dimmer nimmst, kriegst Du den Hasi gratis von mir dazu! :wink: Immer dieses Gefeilsche. Meine Kinder hungern, kuck: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: (Insider Scherz Ende).

@anon43130389: Wenn Du jetzt denkst „toll, und welche Lampe soll ich jetzt nehmen?“
Nimm die NDL, wie @anon8157545 schrieb. Ist auf jeden Fall mehr :bulb: .
Beim Duengen bestand ja, inkl. Growshop, Einigkeit. :+1:

1 Like

Boa perfekt,das Indoor kit is genau richtig.:grin:Schon bestellt :+1:
I hab mir gedacht du meinst die StarterBox um 44.90,- Wäre mir jz fürn 1st tent try bissl zu teuer. :yum:

Mal probieren ob ich mit diesen Nährstoffen umgehen kann. :slight_smile:

1 Like

PeaceOut

NDL schon klar nur wie stark ?
Weil da gibt ja mehrere hab ich gesehen.:confused:
Weil beim Thema Strom verbrauchen bin ich absolut kein Fan von.(wer auch schon?:man_shrugging:)

In 120x60x170cm stehen meine Töchter :smirk:

Ich hab eine 150W Ndl mit Vsg dazu bekommen
? Ok ? Müll ? Gut ?

Die Töpfe stehen jetzt auf einer Fläche von ungefähr 0,20m2.

Sonst könnte ich noch eine 600w inkl… bekommen,aber damit kann ich mich schwer bis garned auseinandersetzen :roll_eyes::sob:

Gebt mir bitte eure Meinung :hugs::metal::vulcan_salute:

Für die ersten Gehversuche reichen die 150w, denk dran, das vsg wird heiß, also nicht auf Holz oder anderen brennbaren Stoffen montieren

1 Like

Ist laut Kaufentscheidung zu wenig. Für die gesamte Fläche sollte es das doppelte sein.

Ich habe mein 150W VSG auf einer Holzplatte und diese am Schrank montiert. Geht völlig klar. Aber je höher die Leistung desto heißer, dann würde ich das auch nicht mehr machen.

Oh je, Oh je (Haarerauf :wink: )
150w ist wenig, 600w viel für die gesamte Fläche.

Inkl. Vorschaltgerät? Weil da brauchst Du auch wieder ein VSG was 600w kann.
Dann ist fraglich, ob Deine Abluft mit der Menge an Wärme klarkommt.

600w mit einer NDL würde ich persönlich auch nicht verbraten. Ich hab mit 160W LED auf 0,5m2 200€ Nachzahlung gehabt. Du kannst ja mal ausrechnen, was Dich der Grow bei 18/6 und ab jetzt 2-2,5 Monaten kostet.
An der Stelle könnte man jetzt über LED reden, aber das lassen wir mal, oder?

Bei 6 Autos könntst Du mit 60x60cm hinkommen. Wenn es Dich nach etwas Stromverschwendung gelüstet, lässt Du die 80w ESL neben der 150w NDL hängen und machst erstmal Deine ersten Erfahrungen.
Das wäre mein Vorschlag. :+1:

2 Like