Beleuchtungsstärke

Hi Forum,

…bisher hatte ich 150-W-Beleuchtung auf 0,36 m² mit guten Ergebnissen… …ich möchte auf 1 m² aufstocken; dafür brauche ich etwa die gleiche Licht-Leistung pro Quadratmeter; passend ist also eine 400-W-Beleuchtung…

Muß ich die Lampe (NDL/MH) also höher bzw. weiter weg von den Damen hängen (400/150 mal soweit), um die gleiche Licht-Leistung an den Plantjes zu erreichen bzw. sie nicht zu überhitzen oder zu verbrennen…?!?

Für Ratschläge und Tipps wäre ich dankbar…

Gruß Melli

1 „Gefällt mir“

Für Natriumdampflampen (NDL) gibt es extra Kühlrohre, die vor den Luftabzug gesetzt werden. Dann hast Du auch weniger Hitzeprobleme und kannst dichter an die Pflanzen ran.

Ist jetzt nur ein Beispiel, aber so sind die meist aufgebaut.
https://www.pflanz-zelt.de/reflektoren/1478-spudnik-air-cooled-reflektor-125mm

1 „Gefällt mir“

Hallo,
Die Faustregel an die ich mir immer gehalten hab ist:


Formel:
P(Watt) / 10 + 10% = h(cm)
Beispiel:
400W / 10 +10 = 44cm


Sollten sie dennoch spargeln:
Nehmen gehst du von 45cm in 5cm Schritten a 10sec der Lampe näher bis es unangenehm warm wird gehst du wieder 5cm zurück.

Alle Abstände die genannt werden sind ab Pflanzenspitze.

3 „Gefällt mir“

…hab’ ich bei der 150er-Lampe auch ähnlich gemacht; den Handrücken an der Pflanzenspitze bestrahlen lassen und wenn es nicht unangenehm wird, passt’s…

…sollte ich an der Strahlenkrankheit sterben, war’s zu nah…!

1 „Gefällt mir“