[Beratung] LED Streifen 3500k

Ich habe soeben meinen 1. LED Grow erfolgreich abgeschlossen. :v:t3:
Bei der Ernte habe ich jedoch festgestellt, dass einige unteren & seitlichen Buds nicht fertiggereift sind, da diese womöglich einfach zu wenig Licht bekommen haben. :disappointed_relieved:

Als Lampe haben ich die pro-emit 200W und ein 80x80 Zelt.

Jetzt dachte ich mir, dass ich jeweils rechts & links an der Zeltwand einen LED Streifen (für die Blütephase) für mehr Licht anbringen sollte.

Da es im “LED-Jungel” sooo viel Auswahl dazu gibt, weiß ich einfach nicht, was ich da am besten kaufen sollte ! :see_no_evil:

Ich bräuchte jetzt bitte diesbezüglich eure Hilfe dazu.
Könntet ihr mir bitte einen Link zu den “passenden” LEDs geben/zeigen ?

THX :call_me_hand:t3:

Du meinst wohl sowas oder sowas oder auch hier.

1 Like

Die Sanlight flex 20 würde ich dir auch empfehlen. Wasserdicht, steckerfertig, perfekt.

Ja !
ABER gibt’s das nicht auch viel preisgünstiger ?? :see_no_evil:

Klar, auch deutlich beschissenere…

Schau dir mal die hier an.

Hört sich gut an. Aber ohne handwerkliches Geschick und können wird das nix.

schau mal hier GreenGermany - DIY LED Technik

:sunglasses: Wow, ich hab mich grad verliebt … @Coconutbanana

1 Like

Eine seitliche Beleuchtung bringt nicht wirklich was

2 Like

Ob das was bringt hab ich mich auch schon oft gefragt. Ich denke das die unteren Buds mit dem Licht etwas größer und potenter werden könnten als ohne zusätzliche Beleuchtung aber ob sich das bewahrheitet bleibt offen. Theoretisch sollte schon was gehen wenn man alle 4 Seiten mit je 40-50W zusätzlich bestrahlt.
Vielleicht finden wir es bald raus.

Das wollte nämlich schon Mal jemand hier machen

Sehr hilfreich.

Und weißt du, ob er sowas kann? Oder schließt du einfach drauf, dass er nichts kann?

Das kann ich nicht beurteilen.
Will und habe ich auch garnicht.
Ne fertige Lampe brauchst du halt nur einstecken und gut.
Bei so einzelnen Bauteilen must du erstmal was gescheites raus machen.
Das ist neben dem Preis einer der größten Unterschiede.

Ja. Aber.
Ob du mit 4x50 Watt extra Power von der Seite mehr Ertrag holst als wenn sie von oben kommt wäre dann interessant.

Eventuell würden weniger Pflanzen oder eine Teilernte das Problem auch lösen.

PS: Ich habe mal so nen Artikel gelesen wo das so drin stand. Weiß aber nicht mehr wo.

Kann man auch handelsübliche LED Streifen z.B: von MediaMarkt, Bauhaus ?

Theoretisch ja sofern die Leistung stimmt. Auf 60x60 sollten es mind 60, besser 100W sein, bei 80x80 160 bis 200W. Ob das mit den Strips klappt ist fraglich.