Beste Abluftlösung für zwei Boxen?

Ich spiele schon seit ein paar Wochen mit dem Gedanken mein jetziges Setup mit einer zweiten box zu ergänzen. Im Moment habe ich eine R120 Ambient in Betrieb und wollte eine Q80 daneben stellen.

In der R120 habe ich einen 480/h³ Lüfter mit einem 420/h³ AKF.

Die Q80 Box soll lediglich für den Vegetativen Zeitraum und zum Trocknen genutzt werden.

Da meine Stromrechnung mit einer zweiten Lampe (Dimmbare 250W NDL) + Umluftventilatoren eh schon steigen wird, wollte ich fürs erste falls möglich nicht auch noch ein zweites Abluftset 24/7 laufen lassen.

Ist es möglich die zwei Boxen fürs erste miteinander zu verbinden ohne dass es Probleme gibt?

Die nächste Frage wäre dann noch da meine Abluftanlage in der R120 schon ein wenig älter ist und gut Strom frisst wollte ich die nach Weihnachten eh mal austauschen. Würdet ihr einen größeren Lüfter + AKF nehmen und die Boxen verbinden oder für beide Boxen eine extra Abluftanlage installieren?

Am liebsten würde ich die Abluft auch direkt aus dem Gekippten Fenster leiten was mit zwei Anlagen nicht einfacher wird.

1 „Gefällt mir“

Box Nr.2 bekommt immer die feuchte Luft aus Box Nr.1 ab.
Wenn das kein Problem ist?! 🤷

2 „Gefällt mir“

Ich glaube nicht das du mit ner ndl ohne separate Abluft aufkommst, mach ne led rein dann funktioniert das ehr… aber wozu brauchst du 2 so monsterzelte?

4 „Gefällt mir“

Hallo

Ich hab ne 1,20x1,20x2 Box zum Blühen. Daran hängt ein PK 200/2 und der AKF.
Daneben steht die 80x80x1,60 Box für die Anzucht.
Darin brennt eine 250 Watt ESL.
Beide Boxen sind mit einem 160mm Schlauch verbunden, der einige Schlenker macht um kein Licht zu ‚verschleppen‘.
Keinerlei Probleme mit Temperatur oder Luftfeuchtigkeit.

Gruss HV1

1 „Gefällt mir“

Ich hab eine 60x60x150 und eine 120x60x180 miteinander über ein 80mm HT-Rohr (mit 2 Ecken, damit das Licht vom vegetativen Zelt nicht ins Blüte Zelt scheint während dort Dunkelphase ist) verbunden. Mit den Querschnitten, der Rohre, kann man sogar etwas den Durchfluss beeinflussen. Im großen ist der Abluft-Venti. Beide sind über obere Öffnungen verbunden, so dass die verbrauchte Luft nicht nochmal durch die Damen in Blüte fegt und beide Zelte haben so Unterdruck, dass sie Frischluft durch untere Öffnung ziehen können. Läuft ganz gut.
Im 60x60 hab ich 50W LED und im 120x60 300W.
Wie das mit der Hitze bei NDL aussieht, kann ich dir nicht sagen.
Nachteil: Sobald du ein Zelt öffnest wird im anderen Zelt nicht mehr so abgesaugt und die RLF steigt und die Luft steht. Luft sucht sich halt immer den einfachsten Weg.

2 „Gefällt mir“

Ist doch eigentlich egal. Wenn Box 1 eine RLF von 60% hat, wird es ja nicht mehr, wenn Box 2 auch eine RLF von 60% oder weniger hat. Oder hab ich da jetzt ein Fehler beim Denken?

1 „Gefällt mir“

Hab bei meinem System die Absaugung vom Veggi Zelt oben. Diese Luft kommt im Blüte Zelt genau am AKF an, wo sie dann direkt nach draussen gesaugt wird.

Blüte Zelt 48 % RLF und im Veggie Zelt um die 63%

Gruss

1 „Gefällt mir“

Dein Blütezelt hat also zwei Lufteinlässe, richtig?

Falls du mich meinst ja. Jede Box zieht sich auch separat Frischluft von aussen.

Grusss HV1

1 „Gefällt mir“



Ich habe die Erfahrung gemacht das Vegi Pflanzen eher mit einer zu niedrigen RLF glänzen und es dann in der Blüte hoch geht.

Würde die Abluft ins Vegi Zelt einbauen dann schlägst du 2 fliegen mit einer Klappe.

LG

CookieDealer

1 „Gefällt mir“

Ich hab noch ein Vorschaltgerät für eine NDL da und das wäre im Moment doch deutlich billiger als eine LED neu zu kaufen. Im Winter bei gekippten Fenster könnte es vielleicht gehen aber im Sommer wird das definitiv zum Problem :thinking:
Zwei Zelte für einen Nahtlosen Übergang von Veggie in Blüte. Im moment mach ich alles in einem Zelt inklusive Trocknen und das dauert oft schon ne ganze Weile bis die neuen Pflanzen groß genug sind um sie ordentlich unter ein Netz zu drücken und in die Blüte zu schicken.

Guter Einwand danke. Glaube nicht das ich ein Zelt Ewigkeiten offen stehen haben werde aber es ist wohl besser sich darüber Gedanken zu machen als es zu vergessen :joy:

Das hört sich genau nach dem an was ich versuchen wollte. Wenn es mit deinem Lüfter klappt ist es bei meinem auch nicht ausgeschlossen. Ich werde es testen danke :grin:

Gute Idee, wäre bei so einer Lösung vielleicht wirklich sinnvoll. Im moment muss das Abluftsystem da bleiben wo es ist aber beim nächsten Durchgang ist es einen versucht wert.

1 „Gefällt mir“

habe meine trockenbox auch über ein 160er schlauch angeschlossen.

rechts das schwarze ist die trocknerbox.
abluft geht dann oben raus

auf der anderen seite der box ne passive frischluft zufuhr.
ohne venti nur über den unterdruck.


1 „Gefällt mir“

Ihr seid ja echt vogelwild :joy:
Meine Frau würd mich erschlagen :sweat_smile: nich wegen dem Platzbedarf sondern wegen dem Tohuwabohu und dem angeklebten Fenster :joy::joy::joy:

4 „Gefällt mir“

Brauchst du noch Kartons ?

LG

CookieDealer

cat kitty GIF by dasherzallerliebste

1 „Gefällt mir“