Billig Grow Test (indoor)

indoor
v2
skunk-xxl
led

#1

Seeds:
Skunk XXL von RoyalQueenSeeds

indoor
Erde aus dem baumarkt für stecklinge
Tomaten Dünger
Leitungswasser

(Bis jetz find ich die billig led gut. Für das kleine Pflänzchen komplett ausreichend)
Lampen abstand etwa 20cm
Beleuchtung: Zurzeit die hier für die stecklinge 2x30w

Zurzeit Kein Lüfter wird hinzugefügt


Team-Chat
#2

Dann viel Erfolg, @Theapple! :+1:


#3

Kleben da Trauermücken an den Gelbstickern @Theapple ?
Oder seh ich das falsch?
Dann empfehle ich dir dringend Nemathoden zu giessen…
Denn die Larven sind das Problem, die knabbern an den Wurzeln deiner Dame…


#4

Wenn ich es auf den Fotos richtig sehe hast du ja keine Box sondern lässt das Girl im Raum stehen unter Licht oder ? :slightly_smiling_face:

Da könnte es leicht sein das sich Minigetier über die Pflanze hermacht weil ja freier Zugang ist,aber bei mir weckte die Plant erst aufmerksamkeit als sie zu ,duften’’ began.:hugs:

Weiters würde ihr ein sehr leichter Windzug recht gut tun das der Stängel schön robust wird,sonst kippt sie irgendwann.Das wünsche ich dir nicht :slightly_smiling_face:

Wie hast du vor weiter vozugehen Lichttechnisch ??

GJ :sunglasses:


#5

^^ Das ist nur Erde. Die gelbsticker hab ich nur zur Sicherheit drin um zu schauen ob sich nich doch Tierchen eingeschlichen haben. ich war Beim anbringen etwas schnell und nicht Grad behutsam die Teile kleben ja auch wie Sau ^^
Pflanze steht in einem kleinen Raum. Der mehr oder weniger wie eine Box ist.
Ventilator hab ich jetz mit angebracht :slight_smile:

Das Pflänzchen ist mehr oder weniger nur ein Versuch um zu schauen ob billig leds was taugen oder nich ^^
Ich schaue wie weit ich mit den 2 kleinen lämpchen noch komme und dann werd ich etwas Leistung intensiveres reinhängen ( natürlich leds aber nix teures )

(Die 2 LEDs die ich benutze verbrauchen in 24 Stunden 0.4kwh hab es mal aus Spass gemessen )
LG


#6

Update:


#8


#9

Ui, die wächst ja richtig. Da kannste langsam ans Umtopfen denken.
Edit: was mir früher schon aufgefallen ist, die Erde sah obendrauf verschimmelt aus. Jetzt zusatzlich ein moosiger Rand. Oder täuscht das?