Bio Grass,brauch man diese ganzen Dünger Geschichten!

MeinePflanze ist jetzt 5Monate alt ich habe sie nur mit Grünpflanzen und Palmen Dünger von Substral gedüngt ,ab Juli hat sie den ersten Dünger bekommen 3Wochen nachdem ich sie umgepflanzt habe.Ist das nicht nur ein Mittel um einen höheren Ertrag zu bekommen???Wenn man eine gute Erde hat und das richtige Licht reicht das nicht?Je weniger Dünger um so reiner das Produkt denke ich!Bei mir klappt es!Ich habe zwar nicht solche Mega großen Blüten, wie auf manchen Bildern zu sehen sind noch nicht hab ja noch Zeit! Jetzt wo es kälter geworden ist habe ich sie rein geholt eine LED6500 Kelvin und eine Daylight Leuchtstoffröhre

sorgt für das richtige Licht! Was meint ihr! Dünger brauch die Pflanze dann wenn die Nährstoffe in der Erde weniger werden! Das meiste ist von der Erde die man benutzt abhängig damit fängt es an! Wurzelbooster, Blütenbooster und und ist das Produkt dann noch rein frag ich mich!

1 Like

das ist schonmal das falsche licht für die blüte
das daylight mit 430lm ist auch müll (viel zu schwach)

wenn mineralisch gedüngt wird, sollte am ende gespült werden, dann zieht die pflanze die düngerreste aus sich raus

Rötliches wäre besser??Ich habe ja nur eine Pflanze! Aber Schaden wird es ihr nicht oder das Licht??Die ersten zwei Monate habe ich die Röhre benutzt geschadet hat es ihr nicht!Ja wenn ich mir hier manche Pflanzen anschaue dagegen ist meine echt zierlich aber wie gesagt ohne Booster gewachsen!Mein erster Grow bin echt happy das ich soweit gekommen bin. Wie sieht das bei den riesigen Pflanzen aus mit Dünger oder ohne alles mich würde interessieren ob die Größe Dünger abhängig ist weil dann geht es ja an Genmanipulation!

Definitiv! zwischen 2700K und 3500K ist in Ordnung.

nicht nur, da spielen sehr viele parameter eine rolle

hast du bisher nur bilder angeschaut oder auch was gelesen :grimacing:

Aber die Trichome bei meiner Pflanze sind nicht zu verachten gut harzig!

1 Like

Besser für Blütenphase???

schon besser, aber eine allein ist nix, auch 2 oder 3 sind zu wenig

KFür eine Pflanze??:thinking:Wüsstest du mit was ich das Problem kosten günstig beheben könnte! Oder das ganze mit einer Lampe und welcher ich das lösen könnte wenn du mir das verraten könntest wär mir wirklich geholfen mit was man vielleicht auch im Bauhaus bekommen könnte??:smirk:Oder ich probiere es einfach mal aus und es klappt vielleicht doch mit nur einer! Na ja aber wenn es vielleicht doch ne bessere Lösung gibt wär auch nicht schlecht​:smirk:

eine faustregel besagt: min. 50W realer verbrauch pro quadratfuss, also auf eine fläche von ca. 30x30cm


damit lässt sich was anfangen
passende birnen:
https://www.ebay.de/itm/Philips-Master-Colour-CDM-TC-70W-930-Elite-Sockel-G8-5/391683362878?hash=item5b3225d03e:g:9QYAAOSwGgdcfUau
vllt brauchts auch die sorte birnen mit sockel G12

Wie viele du brauchst, musst du dir selbst ausrechnen :wink:
https://www.beleuchtungdirekt.de/philips-corepro-ledbulb-13-5-100w-827-e27?gclid=EAIaIQobChMI3oK3prbV5AIVy-J3Ch1cjw8aEAAYASAAEgJ8f_D_BwE
Ich würde die als Bulkware kaufen, so Richtung 2x10 Stück… hier noch die EAN 8718696490747 … bei Google findest du darüber viele Angebote

1 Like

Kurze Zwischenfrage: Geht’s hier jetzt um Dünger, Nährstoffe und „Schlangenöl“ oder um Leuchtmittel, oder ist’s doch eher ein eher allgemeiner Thread?

Grüße

2 Like

:butterfly::cherry_blossom:Danke ,für die Tipps! Werde mir das mal anschauen!!

Was meinst du da zu ob sich dieser Wäscheständer auch zum Grass trocken eignet???:thinking:Bild|400x451

Elektrischer Wäscheständer mit sanft zirkulierender, kühler Luft - Wäsche trocknet doppelt so schnell, wie an herkömmlichen Wäscheständern. So schonend wie draußen an der frischen Luft.

1 Like

:grin: klar, dem Gras ist’s egal :wink:

Habe mir heute erst einen handelsüblichen Wäscheständer gekauft.
Bin aber zum Glück nicht Bio unterwegs!

Ein elektrischer Wäscheständer. Danke. Tütet mich ein. Ich habe alles gesehen. :rofl::rofl:

2 Like