Bitte löschen ist erledigt


#1

Bitte löschen… hat sich erledigt!


#2

Zink(Zn)
Wenn weiße Flächen an den Blattspitzen
oder in und zwischen den Adern auftreten, leiden die Pflanzen an
Zinkmangel. Dieser kann durch die Beigabe von organisch Dünger mit Zink oder durch verzinkte Nägel im Boden behandelt werden.

Überdüngung
Wird durch gelbe oder verbrannte
Blattspitzen angezeigt, Überdüngung b kann durch die Spülung von 3
Galonen Wasser pro Gallone Bodens bekämpft werden.

Gefunden auf http://www.royalqueenseeds.de/blog-cannabis-nahrstoff-und-mangel-tabelle-n88

Ich würde auf Überdüngung tippen - da die Blattspitzen net weiß sondern gelb/grün sind.
Behandlung:
Pflanze(n) in die Badewanne oder Dusche stellen, und mit laufwarmem Wasser die Erde durchspülen. Ich würde so ~15-20 sek. durchspülen. Danach noch n Stündchen dort stehen lassen damit alles überflüssige abtropfen kann. Das ganze am besten in der Nachtphase.
Danach ein paar tage nicht giessen, und dann normal mit Wasser bis sich die gute meldet das Sie etwas braucht.

So würd ichs angehen - wenn jemand anderer Meinung ist, nur raus damit :yum:


#3

und weg damit => Bitte löschen


#4

Servus …
Also Adlerkrallen sind immer ein Zeichen von Überdüngung einfach den Dünger weglassen oder halt durchspülen dann legt sich das wieder .


#5

und weg damit => Bitte löschen


#6

OK wenn du noch net gedüngt hast, würde ich erstmal abwarten. Einfach weiter mit LW giessen und schauen wie sich die Gute entwickelt. So extrem schlimm ists ja noch net.
Wenns schlimmer wird, durchspülen und schauen was dann passiert.
Wenns besser wird einfach so weitermachen :smile:

Ansonsten kannst du auch verzinkte Nägel in die Erde packen und schauen obs dann besser wird, ist sicher die günstigste Variante nur Zink zu düngen…

Man muss ja immer bedenken, auch wenns einem im Herz wehtut wenn es den Mädels schlecht geht, dass Cannabis eigentlich Unkraut ist und viel aushält und ab kann. Das einzige ist das Sie nach solchen Problemen normalerweise ein paar tage länger braucht bis Sie fertig ist…


#7

Könnte gut ein Düngeschock sein, Compo Sana ist echt stark vorgedüngt! Sollte sich mit der Zeit aber legen…also ne zeitlang nur Wasser und beobachten.

Ich benutze “BioBizz All Mix” und mische die immer was mit Anzuchterde um den Düngerschock zu mildern…manchen Sorten ist es egal und manche sind recht empfindlich, ich fahr da recht gut mit.


#8

#9