Blüten verändern sich unnatürlich

Hallo, meine Ladies sind in der 5.Woche. Indoor. Zelt und Alien LED 300Watt.
Seit Jahren bewährt.
Heute ist mir bei einer Pflanze eine Veränderung der Blüte aufgefallen, was ich noch nie gesehen habe.


so sehen alle anderen aus (noch)

Wenn wer Infos hat, >>> Bitte > Danke

Was genau meinst du ? die Verfärbungen ?

Genau, es geht um die Verfärbung. Und die Blüten sind eher hart

hmm gute frage, sind es kleine blätter die sich verfärben oder purpelt sie kann man auf den bildern schlecht erkennen.
Wie sieht es bei dir mit Temp. und Luftfeuchtigkeit aus ?
Ich würde Tierchen jetzt mal ausschließen, kann anhand der Bilder aber auch nichts erkennen.

Lufttemp 25 Grad Luftfeuchte 50%
Diese eine Pflanze verfärbt sich und die Blüten sind anders


so sehen die anderen im Zelt aus

Erde ist wie immer Compo Sana

Also harte Bluehten sind ja ma erst, erstklassig. Zumindest wenn wir beide das gleiche meinen mit hart.

Ich kann ziemlich genau in der Mitte (vom gesamten Bild) ein braunes Haar sehen. Guck mal richtig nach ob da in der Bluehte alles ok ist oder ob es dort eventuell “Schleim” oder was “schwarzes” oder so zu sehen ist .Vergleich es einfach mit anderen Stellen.

Sind das Bagseeds oder gekaufte ? Alles die gleichen ?

also zum Glück kein Schleim oder andere Ungewöhnlichkeiten.
Nur das eben die weißen Fäden sich braun verfärbt haben

Und es sind alles die gleichen. 15 Stück gekaufte Indica

Das ist ja ein Zeichen das sie reift.

Selbst wenn es die gleichen Samen vom selben Strain sind, koennen die Pflanzen sehr unterschiedlich aussehen. Das ist voelligst normal.

Nein. Sie reift nicht, sondern die weißen Fäden sind verkümmert. Vorher waren sie noch weiß und jetzt sind sie eher vertrocknet und in diesem Zustand

Wurden alle gleich behandelt, zwecks Nährstoffen, oder hat se mal nen Schuss zu viel bekommen.

Ich würde ja fast auf Überdüngung tippen…:speak_no_evil:

Man sollte es zur Regel machen…nur HD Fotos…:laughing:

1 Like

Also, Nährstoffe bekommen sie nur über die Erde. Das hat mit dieser Erde immer geklappt.
Wasserwerte sind perfekt und dann hätten ja alle das Problem. Im 2.Zelt ist alles wie immer.

hier nochmals Bilder, aber solange die anderen das nicht bekommen, wäre es mir egal.

Scheint vielleicht wirklich nur nen Pheno zu sein, die mal aus de Reihe springt.
Wird schon ihr Ding durch ziehen und anschließend auch ihren Job machen, sehen eventuell nur die Blüten nicht so vorzeigbar aus.

Ich würd eher darauf tippen, dass sich da ein anderer Samen verirrt hat… :slight_smile: