Blütenbild für Erntezeit

Hallo Profi-Grower!
Ich bin mir nicht sicher wann ich ernten kann.
Anzeichen:

  • Blätter fallen von unten her immer mehr ab
  • Die Fädchen an den Blüten werden allmählich braun

Ist der Zeitpunkt gekommen?

Trichome checken. Das meiner Meinung nach einzig ware um den Erntezeitpunkt festzustellen

Mir wäre nen schönes Bild der gesamten Pflanze auch schon hilfreich, plus eins vom Mainbud. Sprich, noch ein Bild vom oberen Drittel.

Letztendlich bleibt nur der Blick durchs Mikroskop, um den letztens gewünschten Schliff abzuwägen.

OK, Bilder kommen!!

Kann ich mal überhaupt nix davon erkennen, also noch schön warten

Du die stehen noch so gut im Saft.

Ich würde ihnen grob noch locker 3-4 Wochen geben.

Geduld du aufbringen musst, junger padawan.
Das ist immer der schwierigste Teil. Aber die brauchen definitiv noch ne Weile.

1 Like

Ja würde mich da auch anschließen die brauchen noch 4 bis 5 Wochen und schön die trichome checken mit einem Taschen Mikroskop da siehst es am besten einen mit ca 60 mal vergrößerung kostet 3 bis 5 teuros, möge der grüne Daumen mit dir sein :call_me_hand::+1:

Hi! Ich habe auch ein Blüten zu zeigen…ich habe keine Ahnung seit wann sie blühen…denke so 7-8 Wochen ca.
Was würdest ihr einschätzen, sie weit sie tatsächlich sind, bzw. Wie lange ich warten sollte…ich seh noch nichts bernsteinfarbiges…und bei milchig bin ich mir auch nicht sicher… ist mein erstes Mal…ich habe die Mädels im Garten in der Erde stehen, es geht ihnen blendend , obwohl ich nicht viel gemacht habe… jetzt bin ich aber voll im Thema und freu mich auf die anstehende Ernte…

Versuch die bilder mal schärfer hinzubekommen. Vielleicht noch n bild von der ganzen Pflanze

Es ist leider schon dunkel…ich versuche es morgen mal besser hin zu bekommen…

Sehr schön. Reif ist die aber noch nicht. Du siehst es auch an den frischen, weißen Pistilen/Blütenstempel. Die sind zum größeren Teil braun, ohne verdorrt zu sein, wenn sie reif ist.
Trichome sehe ich auch keine bernsteinfarbenen. Milchige und klare zu unterscheiden ist schwierig und geht am Besten vor Ort.
Ich hatte jetzt den Fall, das ich auch nach 3 Monaten keine bernsteinfarbene Trichome hatte. Ansonsten schon mehrheitlich milchig. Die Pistile waren aber irgendwann braun und ich habe dann geerntet.
Zu viel Dünger kann angeblich die Reife verzögern.
Edit: die gelben Blätter zeigen, das die Pflanze am Ende ihres Zyklus ist. Sie zieht Nährstoffe aus den Sonnensegeln für das Wachstum der nahegelegenen Blüten. Und Du weißt das Dein Gras sauber ist und nicht überfrachtet mit Nährstoffen.

Vielen Dank für deine schnelle , nette Antwort! Man wird ungeduldig, nicht wahr? Die Zeit drängt irgendwie… nicht wegen mir, aber wegen dem Wetter. Unser Klima wird ziemlich schnell rauh hier…Minusgrade mögen sie sicher nicht…

1 Like

Bei mir war es so, daß die Terpene (also bis zu 200 versch. ätherische Öle) nach 8-10W auf dem Höhepunkt waren. Die Cannabinoide (Trichomfarbe) dagegen nach +12 Wochen.
Möglichkeit: Proberauchen. Bud zerlegen, Blütenblätter entfernen,Tocknen in ca. 1 Woche bei 15-20°C, LF 30-50%.
Dann merkst Du den Unterschied und Erntezeitpunkt.
edit: im schlimmsten Fall erfriert die Pflanze, dann kannst Du sie nach wie vor rauchen. Das einzige worrauf Du ein Auge haben mußt ist Schimmel in den Buds. Gesunde Pflanzen erwischt es nicht so schnell, aber sicherheitshalber…

2 Like

Stolz auf dich ich bin, junger Padawan. Auf dem richtigen Weg du bist. Auf deine Nase hören du musst.

264-3e1bc716289bbbaa16329663e4e9ac12

3 Like

Das ich gelernt habe von Mr. Honey! :honey_pot: :pray:

2 Like

Danke euch! Lieb, dass ihr sofort zu Hilf gekommen seid :grin:

1 Like

Du kannst deinen Beitrag auch bearbeiten, falls dir mal auffällt, dass sich Schreibfehler eingeschlichen haben. Oder du etwas ergänzen willst.