Bonsai Grow Projekt

Und weil @Cpt_Hook danach fragte, hier die (werdende) Mutter. Nach 3 Durchläufen mit Klonen wird sie evtl. zurück getopft in kleine 2l Plastiktöpfe.

4 „Gefällt mir“

Frohe Ostern aus dem Bonsaiwald

11 „Gefällt mir“

Das schaut super aus. Bin fasziniert…:hugs:

1 „Gefällt mir“

Ich habe mich entschieden einen YT Kanal zu dem Thema zu betreiben. Es würde mich sehr freuen wenn jemand von hier reinschaut.

5 „Gefällt mir“

Sieht echt schön aus! :star_struck:

Mein YT-Abo haste! :slight_smile:

Season 2 Nana GIF by Nanalan'

1 „Gefällt mir“

Ebenfalls nen Abo gelöst! :ca_hempy: :ok_hand:t3:

1 „Gefällt mir“



Ein neuer Durchlauf mit einer Ayahuasca Cookie Photoperiodisch. Die erste Pflanze die ich draußen umgetopft habe.

Der Topf hat 0,6l und wird auch der endgültige Topf bleiben. Das coole daran ist der Untersetzer mit bottom feed.

Medium ist Biobizz Allmix + Bonsai Mix (Bimstein, Akadama, Lava).

Beleuchtung wie gehabt die sf1000.

5 „Gefällt mir“

HuHu ich roll mich auch mal dazu.
VG joe

1 „Gefällt mir“

Cool. RSS-Abo angelegt :heavy_check_mark: :v: (hab keinen YT account)

1 „Gefällt mir“





Ich muss leider die Bilder der getrockneten Pflanze vor denen der vor und bei der Ernte bringe da die anderen erst kopiert werden müssen etc.

Naja so könnte man sich die hinstellen und ‚vom Ast‘ genießen. Die war nun bei 60% RLF in nur 6 Tagen recht schnell fertig.

Da meine Waage keine Batterie hat und heute Sonntag ist, müssen die Gewichtsangaben der 5 von 6 geernteten Pflanzen bis morgen warten.

5 „Gefällt mir“



Da der Bonsai Durchlauf irgendwie fertig und doch nicht ist, wollte ich Euch noch die abschließenden Bilder zeigen.
Die Dame war eigentlich aus der 330ml Challenge aber war trotzdem dauerhaft im Zelt dabei. Wir sind jetzt in BT3 oder so (ich hab da leider nichts notiert).

Ich finde sie wächst sehr schön, wenn man bedenkt dass der „Topf“ keine Löcher hat und noch zusätzlich die Kühlspirale verbaut ist und an reinem Kupfer anliegt.

Hier nun die Bonsais:






Trockengewicht variiert von 9,18g -15,63g pro Pflanze. Also für CanG Verhältnisse noch Luft nach oben.



Die Wurzeln waren wirklich schwach und auch die Stämme wie man teilweise auf den Bildern erkennen kann. Zudem war die photoperiodische Pflanze von anfang an krank und fleckig und hat sich auch nicht erholt bis zu Ernte.

und ja, trimmen ist nicht so meine Leidenschaft. Da ich nur dabbe, ist das aber egal :grimacing:

Alles in allem war das ein toller Durchlauf.

Danke fürs dabeisein!

8 „Gefällt mir“

Moin,
sowas geiles, du bist echt ein Künstler, darf ich mir so ein Foto klauen und über meinen Schreibtisch hängen?

Viele Grüße Joe

1 „Gefällt mir“

Aber klar doch. Du kannst ja mitgrowen! Dann hast bald deine eigenen Cannabonsai

2 „Gefällt mir“

Danke und 420 wörter und so

1 „Gefällt mir“

Cooles Projekt! Gefällt mir.

1 „Gefällt mir“





Abschließend noch die letzte Biscotti vor dem Axthieb.

5 „Gefällt mir“