Bräuchte bitte Tipps zum gießen & info über Krankheit

Zum gießen es geht um die 1/3 Regel meine Töpfe haben 9l ! Daher sollte man ja ca.3 liter gießen. Nimmt eure Erde dann 3 liter Wasser auch auf? Meine Töpfe mit Pflanze haben ein Gewicht von 1800-2000g bei trockener Erde. Komm nach mehrmaligen gießen auf max.2800-3000g also nimmt die Erde (Plagron Erde Lightmix) ca.1 liter wasser auf. Wasser wird im 15 min takt gegeben!
Passt das oder mach ich was falsch?
Grow-Angaben:

Stadium: Die banana monkey sind in der Blüthephase Tag 11
Location: Indoor Growbox Dimensionen 80x80x180

Growmedium: Plagron Erde Lightmix Die ersten 5 tagen wurde nur mit wasser gegossen dann mit Dünger!
Dünger: Hesi hab auf 10l Wasser 25ml Blüh Complex, , 1 Tropfen Super fit und 10ml Power Zyme Also 50% des Herstellers

Bewässerung: Wasserquelle eigener brunnen mit ph wert von 6,8 ich gieße alle 2 tage ca.1-1,5l jedes zweite mal mit gedüngten wasser

Genetik: 70% Indica / 30% Sativa
Herkunft: Banana OG x Purple Punch

Beleuchtung: Philips Master SON-T PIA Green Power 600 W wird aber nur auf 400W gefahren abstand zur pflanze 40cm

Belüftung: Lüfter CAN-Fan 580m³/h und AKF Can LITE 160mm - 48cm 600m³/h Lüfter ist geregelt das die temp. auf 25 Grag und RFH 55-60%
Umluft-Ventilator: Secret Jardin Monkey Fan R2.0 Ø15cm 16W 2 stück
Und was ist mit diesem Blatt los? Kann es daran liegen das es das Zelt berührt? Oder ist es ein mangel? ich dünge mit hesi 50% von der Herstellerangabe!
Ph werte passen hab gestern gegossen und heute das blatt gesehen!


Meines Wissens nach hat trokene Erde eine Dichte von ungefähr 500gramm pro Liter das wären bei 9 liter ca 4,5 kg ich habe 10Liter Töpfe und bekomme ohne probleme 3,5 Liter in die Erde. sprich wenn meine Erde ca 5 kg hat fülle ich etwas mehr als 3Liter wasser nach so komme ich auf ein gewicht von etwas über 800gramm pro Liter gut feuchter Erde.

nutzt du Dünger wenn ja wie oft wieviel und welche Marke. Um so mehr Infos du gibst um so einfacher machst du es anderen dir zu Helfen.

So hab jetzt extra einen topf mit erde (Plagron Erde Lightmix) befüllt der topf ca.19x19x22 gefüllt also rechnerisch 7,9l und komm auf ein gewicht von knapp 2kg ohne pflanze! Wie verdichtet ist bei dir die erde?

wie @AggroPanda schon sagt mit der erde kommt hin

und ja wie verdichtet man… halt die erde bisschen andrücken und nich locker flockisch da reinschmeißen
ändern kannst du es jetzt nicht mehr AUßER du topfst nochmal um und die gießwerte werden evtl besser.

Okay herzlichen dank in 2 monaten versuch ich sie mehr anzudrücken. Nur mal so eine idee soll ich den topf mal komplett fluten in der badewanne für 15min bis keine luftblasen mehr kommen?

Zu deiner Frage wie man richtig Verdichtet, ich würde für den Anfang immer eine Wage zur Hilfe nehmen wir wissen ja jetzt das 1Liter Erde je nach Feuchtigkeit zwischen 500- 800 Gramm wiegt und danach würde ich mich richten. Sprich du verdichtest so das der Topf mit Erde auf das Gewicht kommt das du dir vorher ausgerechnet hast. Dann sollte alles passen.

Ich vemute mal, wenn Luftblasen aufsteigen bedeutet dass das du Trockenspots in der Erde hast wohl durch Falsches Gießen.
In wie weit Fluten jetzt Sinnvoll ist kann ich dir Leider nicht sagen, aber ich könnte mir gut vorstellen dass das Funktioniert und du damit deine Erde wieder gleichmäßig Feucht bekommst.

Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst warte ob sich noch jemand Erfahreneres meldet.

Zu deinem Dünger, Solange deine Pflanzen im Strech sind würden Sie noch den Tnt Complex benötigen da es mehr oder weniger noch Wachstumsphase ist. dann Supervit und Powerzyme kannst du volles Schema geben und den BlühComplex 50% so wie du es machst jedoch würde ich immer erst Düngen wenn die Damen Zeigen was das sie Dünger brauchen. Meiner meinung nach zeigt deine Dame verbrannte Blattspitzen was ein zeichen für Überdüngung ist. Hesi ist Mineralischer Dünger und da ist das Düngerverhältniss ohne Ph und Ec messgerät schwierig hin zu bekommen.