Brauche bitte euren Rat bei meiner Jungplfanze

Grow Location: Indoor
Stadium der Pflanze: Vegi. Eingeplanzt am 25.10 und am 30.10 waren alle draußen
Wo an der Pflanze: Vereinzelte Blätter an der gesamten Pflanze

Problem-Beschreibung

Guten Abend zusammen. Ich hoffe ihr könnt mir etwas Sorgen nehmen :slightly_smiling_face:
Ich habe aktuell 4 Pflanzen in der zweiten Woche und bei einer Pflanze sieht es so aus, als ob der kleinen etwas fehlt…

Es ist mein erster Indoorgrow, bei der Erde handelt es sich um Light-Mix.
Zusätzlich habe ich etwas DYNOMYCO Mykorrhiza in die Erde getan.
Das Zelt + Lampe und Lüfter ist von SpiderFarmer in der Größe von 70x70x160cm.
Der PH-Wert wird jedesmal gemssen und liegt zwischen 6 - 6,5.
Das Wasser lasse ich immer einen Tag abstehen bevor ich die Pflanzen gieße.
Bei den Samen handelt es sich um Autoflower von Zamnesia. 2x Apple Fritter und 2x Runtz (der Pflanze der es anscheind nicht so gut geht ist Runtz).
Dünger habe ich bisher keinen zugegeben.

Die Pflanzen habe ich von Anfang an in den Töpfen in der Erde keimen lassen.
Die Lampe läuft aktuell auf 50 % und hängt ca 30 cm entfernt von den Pflanzen.
Die Temeperatur liegt bei ca. 22-24 Grad, die Luftfeuchtigkeit liegt konstant zwischen 50-60%.

Ich würde mich sehr über eure Tipps freuen.

Viele Grüße




Die Pflanze mit den mängeln ist die oben rechts oder einzelnd auf den Bildern zusehen.

Steckbrief:

Töpfe:
Die Töpfe müssten 10 Liter haben
Growmedium:
Light-Mix von Biobizz
Zusätzlich habe ich etwas DYNOMYCO Mykorrhiza in die Erde getan.
Wasserwerte:

Gießverhalten:
Aktuell gieße ich die Pflanzen alle 2-3 Tage ca 300 ml je nach Zustand des Bodens

Dünger:
Dünger habe ich bisher nicht verwendet. Ich habe geplant die Pflanzen organisch mit Biobizz zu düngen.

Sorte(n):
2x Apple Fritter Autoflower
2x Runtz Autoflower

Grow-Angaben

Growbox:
70x70x160cm
SpiederFarmer

Beleuchtung:
LED Spider-Farmer

Belüftung:
Spider-Farmer

Temp./RLF:
siehe Text

:ok_hand::ok_hand:

4 „Gefällt mir“

Guten Morgen :slight_smile:
Wie unser Hades schon anmerken wollte gießt du völlig falsch.
Kipp da mal 3 Liter in die Pötte und nicht 300ml, die Erde muss komplett durchfeuchtet sein, überall. Und dann lässt du die mal für 7-9 Tage in ruhe, die machen das schon :wink:
Desweiteren würde ich dir raten bei BioBizz den PH zwischen 6,3 und 6,8 zu halten nicht zwischen 6 und 6,5.
Ansonsten heißt es dann abwarten und einen, zwei, drei bauen :v:

4 „Gefällt mir“

Mach mal die Töpfe voll, das sind pfahlwurzler. Und mal komplett durchgießen, halt dich am besten an hades Tutorial

5 „Gefällt mir“

Guten Morgen, vielen Dank für die schnellen Antwort. Den Bericht zum gießen hatte ich mir durchgelesen, war mir allerdings nicht sicher, ob ich direkt am Anfang soviel Wasser geben sollte… Jetzt weiß ich Bescheid - vielen Dank !

2 „Gefällt mir“

Guten Abend zusammen. Ich bräuchte nochmal bitte euren Rat. Ich habe mir eine neue Lampe besorgt. In diesem Fall die Greenception gcx9 pwr.

Könnte der Tausch der Lampe noch zu Problemen für die Pflanzen führen ?

Die Pflanzen befinden sich in der zweiten Woche.
Der Tipp mit dem Gießen war echt top, die kleinen haben seitdem einen ordentlichen Schuss gemacht.

Freue mich auf eure Rückmeldung.


Sofern du deine neue Lampe auf deine jeweilige Pflanzen einstellst, sprich Leistung und Abstand, stellt der Wechsel kein Problem da.

2 „Gefällt mir“

Würde dir für den nächsten run Photoperiodische Sorten und umtopfen empfehlen :v:

Guten Abend zusammen. Könntet ihr mir bitte noch einmal mit eurer Erfahrung helfen. Die Blätter verfärben sich derzeit etwas gelblich, ich dünge die Pflanze aktuell mit Biobizz nach dem Schema für die lightmix Erde. Habt




ihr eine Idee was ich falsch mache ?

Hast du vielleicht mal deine Wasserwerte? Die wären auf jeden Fall hilfreich, da dein Wasser genauso zu deiner Nährlösung gehört, wie der Dünger.

1 „Gefällt mir“

Hey, vielen Dank für deine Rückmeldung. Kannst du mir aufgrund dieser Angaben weiterhelfen ?

Beste Grüße




Mach bitte mal aktuelle Fotos … die Erde haste nicht aufgefüllt… Schade … das ist nicht gut fürs Klima unten rum.

Dein Wasser und dein Setup sind soweit ok. Bei Autos und der Lichtleistung kommt es schon mal zu komischen Blattformen.
Düngen und gießen tust du ja hoffentlich vernünftig.

Dünger? Lampenabstand? Lampenleistung/gedimmt?

Haus mal raus. Das wird. Keine Sorge.

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen und danke vorab für eure Hilfe bis hier her :-).

Aktuell dünge ich mit der kompletten Biobizz Palette und füge ungefähr 50% von der empfohlenen Düngermenge hinzu.

Giesen erfolgt anhand der 1/3 Methode. Aktuell mit 4 Liter pro Pflanze.

Die Lampe ist auf 100% wuchs eingestellt und auf ca 30% Blüte. Der Abstand liegt zwischen 30-40cm.

Beleuchtung bekommen die ladies 24h.

Und jetzt zu meinem neuen Problem :smiling_face_with_tear:. Die Ladie hinten links ist mir von einem auf den anderen Tag komplett vertrocknet, so meine Vermutung. Mittlerweile hat sie sich etwas erholt, sieht aber nicht mehr so toll aus…Ich habe sie mir morgens angesehen da war alles i.O. und zum Abend war es komplett um sie geschehen.
Ich hatte da genau vor 5 Tagen das letzte mal gegossen und wollte sie eigentlich am Abend gießen. Hätte nicht gedacht das es so schwer ist am Anfang das richtige Gefühl zu entwickeln… naja immerhin halten die anderen durch. Was meint ihr ?

Die stirbt eher. Die Frage ist woran. Wahrscheinlich ist sie krank und wird dann wohl früher oder später anfangen zu schimmeln, wenn sie es nicht bereits tut. Guck sie dir genau an und wenn sie sich nicht erholt und dasselbe bekommen hat wie die anderen, dann besser raus damit.

1 „Gefällt mir“

Hey danke für deine Rückmeldung. Die Ladie hat sich zum Glück wieder erholt und sieht wie ich finde ganz gesund aus. Ich habe jedoch mal gelesen das pflanzen unter Stress Zwittern können. Ich habe mal ein näheres Foto von der Pflanze hinten links gemacht. Könnt ihr dort etwas auffälliges erkennen ?


2 „Gefällt mir“