Braune Flecken zwischen den Blattadern auf Flo / Lichtverbrennung?

Grow Location: Indoor
Stadium der Pflanze: VT 20
Wo an der Pflanze: Alle Blätter an der gesamten Pflanze

Problem-Beschreibung

Hallo zusammen, derzeit betreibe ich einen Grow mit Florganics. Bewässert wird mit Blumat Tropfbewässerung.

Für folgende Seeds hab ich mich entschieden:

  • 2x Black Domina
  • 2x AK-47 von Serious Seeds
  • 2x Jack Herer von Sensi Seeds

Es ist derzeit VT 20.

Angezogen wurde etwa 14 Tage lang in einem 1L Airpot mit auschließlich Light-Mix dann wurde in 11L Stofftöpfe von Gronest in eine 17% Mischung Florganics umgetopft. Es sieht seit dem so aus als stünden die Pflanzen immer kurz vor der Überdüngung, da ist die Flo Mischung in dem Stadium wohl einfach etwas zu stark.

Nach 2 Tagen in den neuen Schuhen habe ich alle Damen getoppt.

Nun habe ich folgendes Problem und zwar haben einige Pflanzen braune stellen zwischen den Blattadern bekommen.

Die größte Jack Herer und eine AK-47 hat es am schlimmsten getroffen. Da die JH dazu auch noch Adlerkrallen hatte war meine Vermutung das die Lampen zu stark eingestellt waren, daher hab ich erstmal von 120W auf 76W runtergestellt.

Was meint ihr, liege ich mit dieser Annahme richtig?

So sieht das ganze aus:

Die Jack Herer:




Dazu sei gesagt, dass ich beim toppen leider etwas unvorsichtig war und die neuen triebe etwas mit angeschnitten habe seit dem entwickeln sich diese etwas langsam.

Die AK:


Ich hoffe das sich das Problem durch das einstellen der Lampe wieder löst, wollte euch aber gerne nach eurem Rat fragen.

LG Ypsiloon

Steckbrief:

Töpfe:
6x 11L Stofftöpfe
Growmedium:
Biobizz Lightmix: 70%
Biobizz Coco: 30%

davon 17% FLO.
Wasserwerte:

Gießverhalten:
Blumat Tropfbewässerung.

Mit Bittersalz und Calmag auf einen EC von 6-7 reguliert.

Dünger:
Florganics 17%.

Sorte(n):
2x Black Domina
2x AK-47
2x Jack Herer

Grow-Angaben

Growbox:
Vegibox 90x60x98cm

Beleuchtung:
LED Sanlight EVO-3 80

Belüftung:
5w Umluft Ventilator.

Temp./RLF:
Tagsüber ~ 25 Gad / 50-60% RLF
Nacht ~22 Grad 60-65% RLF

Heya

Ja, das sieht nach Sonnenbrand aus. 120 Watt bei gerade mal 3 Wochen alten Damen ist auch etwas heavy ^^

:v:

2 „Gefällt mir“

Abend :v:

glaube damit hat er recht :+1:

wie bemisst und das Verhältnis und die Dosierung? weist du deine Werte oder so nach Gefühl?
weil ich wage mich da aktuell auch ran um keine Probleme mehr mit Cal/Mag oder Schwefel zu haben.

lg TM

Danke für die schnelle Antwort, ja seit dem ich die Lampe umgestellt habe hat sich das Problem auch zum Glück nicht weiter verschlimmert, auch wenn sich die kaputten Blätter nicht mehr regenerieren. Aber gut da war ich einfach unachtsam :smile:

Ja die Wasserwerte sind mir bekannt, ich habe etwa 60mg Calcium und 5mg Magnesium im LW, darum gebe ich 150mg Bittersalz = ~15 mg Mag auf 1L hinzu um auf 60/20mg Cal/Mag, also ein 3:1 Verhältnis zu kommen.

Das CalMag Präparat pack ich eigentlich nur ins Wasser um auf den beim Anbau auf Florganics mit LEDs empfohlenen EC von 6 zu kommen, das sind bei mir etwa 1ml/L.

lg Ypsiloon

1 „Gefällt mir“