Bruce Banner 3# von Anfang an Probleme mit gelben Blättern und braunen Flecken

Problembeschreibung : Gelbe Blätter mit braunen Flecken zum Schluss Braun und trockene Blätter

Die gesamte Vegi Phase immer wieder gelbe Blätter und zum Schluss vertrocknen sie ganz.
Ich muss dabei schreiben ich Pflege und Betreue meine an Demenz Erkrankte Mutter, daher recht wenig Zeit für diesen Grow.
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Grow-Angaben:

Anfang des Grow ende April
Keine Notizen gemacht.

Location: Outdoor

*Growmedium Canna Terra Proffesional

Dünger: Bis Anfang August mit Bio Canna Veggi und Flores.
Canna Flores ab Ende Juli
Ab 10. August wegen dauerhafter Probleme auf Hesi Dünger umgestiegen.
Weiterhin Probleme zeitweise ein paar Tage ohne Dünger Zugabe dann sah es so aus als würde es sich bessern
Gießen immer wenn Trocken.
Ph bei 6.5 jede Pflanze ca.3.5 l während der Hitze auch mehr

**Strain Beuce Banner #3 von Sensible Seeds 65% Sativa Feminisiert
19 l Stofftöpfe.
Bitte seid nicht böse wenn ich nicht gleich antworte ich muss gleich wieder zu meiner Mutter.
Ach ich wäre erleichtert wenn ich es in den Griff bekommen würde.
Ich bin Schmerzpatient und wende es Medizinisch an.
LG BH

1 „Gefällt mir“

Hallo,

die Hitze verlangt nicht nur den Pflanzen viel ab. Auch das Bodenleben, das ja entscheidend für die Funktion der Bio-Dünger ist, leidet. Deshalb kann ich verstehen, dass Du mit einem Wechsel auf mineralische Dünger das Manko zu beheben versucht hast.

pH-Wert:
Mit dem pH-Wert hast Du ja schon etwas, was Du korrigieren müsstest - er sollte um die 6 - schlimm wäre es nicht etwas darunter - liegen. Spritzer Essig oder Zitronensäure rein.

EC-Wert:
Da die Bio-Nährstoffe im Topf bei der großer Hitze und der damit verbundenenen Trockenheit schwerer abgebaut werden können, ist der EC-Wert wahrscheinlich jenseits von 2,4. Bitte mal nachmessen und dann eine Spülung einleiten, bevor es weiter mit dem Schema geht.

Blattdüngung:
Um den Ertrag nicht zu schmälern, die Versorgungslücke schnell zu schließen, sollte man über eine schnelle Blattdüngung nachdenken. Da gibt es diverse Anbieter - wenn Du nicht schon eine Kräuterjauche angesetzt hast, die Du schnell aufbringen kannst.

Danke für deinen Beitrag, das sind Fakten die ich noch nicht durchdacht habe.
Blattdüngung habe ich auch schon dran gedacht, ich hätte da Hesi Boost da steht auch zur Blattdüngung.
Grüße an alle die mir hier schon geholfen haben :+1::blush:
Bop-Harley

2 „Gefällt mir“

Den pH würde ich nicht auf 6 oder tiefer senken, kommt ehr darauf an welchen pH die Erde hat, was ich auf deinen Bildern sehe ist Hunger, mehr nicht, der Hesi regelt den ph auch selbst, würde da nicht nachhelfen.
PH Erde: 5,5-6,3
PH Nährlösung/Wasser: 6,5-7,0
Die ist ja noch nicht in vorblüte oder? Der Stretch ist rum?
Falls beides mit ja beantwortet werden kann, würde ich über eine Verdunkelung mal nachdenken, damit die mal das blühen anfängt :+1:t2:

2 „Gefällt mir“