BUD CANDY Advanced Nutrients - GERUCH?

Hi, da meine erste Ernte Early Skunk unglaublich nach Heu riecht (trotz guter Bedingungen) :roll_eyes: und jetzt nach und nach (zum Glück) immer schwächer riecht - aber leider gar nicht nach WEED, habe ich mir mal einen Liter Bud Candy besorgt, da ich viel gutes gelesen habe darüber bezüglich Geschmackssteigerung und Trichomebildung.

Hat jemand Erfahrungen damit, ob auch der

    • Geruch- - dann beeinflusst wird? Kann ruhig richtig süß schmecken und riechen.

Ist für meinen aktuellen 2. Grow gedacht mit cheese, blueberry, red mandarine und Tropicana poison

Wenns geht, bitte deutlich erklären wie genau sich was, wann, wie stark verändert hat. Ich muss sonst wieder zig mal nachhaken :joy:

Danke :grin:

Nur weil eine Firma es bud candy nennt, wird sich der Geschmack nicht auf süß ändern. Im Grunde als Anfänger auch eher ungeeignet oder weißt du welche Werte beinhaltet sind, wie du es mit deinem restlichen Dünger kombinierst und und und?

3 „Gefällt mir“

Wenn das Cannabis nach Heu riecht/schmeckt, liegt das meist an Fehlern während des Anbaus. Zb Klima, wenn es zu heiss im Zelt wird sterben die Terpene. Diese sind ja für den Geruch und Geschmack zuständig.

Auch Trichombildung steht mit einer vernünftigen Ernährung im Zusammenhang.

Bin da ganz bei @highDesign würde bevor ich ein Produkt wie BudCandy kaufe erstmal checken ob nicht etwas beim Grow schief lief.

Lg :v:t2:

4 „Gefällt mir“

Das ist ja nicht der einzige Grund. Ich wollte ja auch nen schönen süßen Geschmack. Und vor allem dem zu heißen Raum (28,5 grad) entgegenwirken mit erhöhter Trichomeproduktion.

Warum antwortet eigentlich generell nie einer auf die eigentliche Frage?

Habe gelesen, dass man bud candy als Ersatz für top max nehmen kann. Von daher kann man es ja dazu geben oder halt nicht, ohne dass man iwas über- oder unterdosiert.

Und habe auch gehört, dass es richtig viele trichome bilden soll. Deshalb wollte ich das hie rmal von euch wissen, ob ihr das auch so erlebt habt.

Weil es einfach nicht damit getan ist Bud Candy gegen Top Max zu tauschen. Der nächstbeste Grund dürfte die Verbreitung von AN sein.

3 „Gefällt mir“

dein weed schmeckt nach heu weil du es beschissen getrocknet und fermentiert hast :slight_smile: da hilft dir Bud Candy auch nicht weiter :wink: in punkto Advanced Nutrients solltest du dich auch mal einlesen es bringt nichts dünger zu vermischen hesi bloom mit biobizz heaven und advaned nutriends dazu xD also wenn dann fährt man einen Hersteller und wirbelt nicht alles zusammen

Zu der Praxis mit dem Günger musste auf meinen neuen Run warten hab mir die gesamte palette von Advaned Nutriens zum testen geholt :wink: 300 Oken gehen schon in dengeldbeutel

6 „Gefällt mir“

Freu mich drauf hank. Wird ja dann bei gesamter Palette nur leider nicht für viele Pflanzen reichen. Mit Gesamte Palette meinst du alle 18? Dann wohl großteils 250ml? Bin gespannt. Schaue gerne in deinen thread :slight_smile:

ich hatte bisher nie mehr als 5 o.O nächster run werden auch nur 4 gegrowt

ja alle 18 Produkte müssten es sein

4 für die Vegi und die restlichen 14 blüte und flush

1 „Gefällt mir“

Ich bin gespannt wie leer die Produkte sind. 4 Pflanzen mit 300 Euro Dünger zu gießen ist relativ viel, darauf wollte ich hinaus. Ich denke mehr als 6 Pflanzen kommen nicht bei rum, bis die Flaschen aufgebraucht sind.

1 „Gefällt mir“

also ich habs mal so bisschen ausgerechnet das was ich jededn grow kaufen muss ist aufjedenfall Conesseur Bloom A+B je Flasche 15 € ca der Voodo Jouice und B24 den rest kann ich glaube ich 2 runs machen mit den 250 ml flaschen teuer ist es aber ich will es umbedingt mal testen ;D

2 „Gefällt mir“

Und das ist eben falsch. Die Trocknung dieser Sorte war sogar am aller sorgfältigsten. 17-20 grad hängend für 5 Tage ca mit zuluft von gekipptem Fenster in der Nähe und danach ins einmachglas bei 68% und täglich 2x gelüftet bis 62% aktuell ( nach 2 Wochen)

Es lag wohl eher tatsächlich an den Temperaturen usw beim grow selbst. Kaum trichome, knusprige Blätter obenrum…

Deshalb wollte ich ja mit Bud Candy entgegen wirken. Weil so viele positives darüber schreiben.

1 „Gefällt mir“

Ausschließlich eine persönliche Meinung:
Die meisten Strains mit dem Namensteil Early sind für mich auf der Rangliste aller Möglichkeiten ganz unten, um das mal höflich auszudrücken. Wenn es bei Deinen anderen nicht so schlimm ist wie da, dann tippe ich auf die „Early-Genetik“, habe ich noch nicht probiert und grusele ich mich manchmal beim Samen suchen :wink: .

Okay, interessant… Mhh kannst du das auch iwie begründen? Wüsste nicht was da so schlecht dran sein sollte.

2 „Gefällt mir“

Wie schneller so eine Pflanze fertig sein soll, desto besser muss man es raus haben (die Umgebung an die Bedingungen des Strains angepasst sein) wie die Pflanze tickt.
Wie ich schon sagte: persönliche Meinung. Ich habe mich immer fern gehalten von den Early-Dingern, waren nie unter meinen Favoriten in diversen Reporten im Netz. Gerne schaue ich mir Pflanzen vorher an (also ein paar Grows) und was mir durch die Reihe gefällt will ich haben :wink: .

Also begründen jein und wenn nur irgendwie :wink: .
Ich denke Du wirst in dieser Runde von Dir einiges leckeres am Start haben. Lass Dich davon nicht runterziehen. Lieber eigene Hecke, als Gammel von der Straße!

2 „Gefällt mir“

also wenn irgendwas „butt candy“ heißt wird es sicher nicht nach Zucker schmecken…
ich konnte nicht widerstehen

3 „Gefällt mir“

Vlt solltest der Sache mehr Zeit geben, hab am 25.12 oder so geerntet, erst langsamm wird der Geruch besser

1 „Gefällt mir“

Also solche Kommentare sind doch echt scheiße. :stuck_out_tongue_winking_eye::grin::grin:

2 „Gefällt mir“

Bin auch sehr interessant an dem Produkt ubd möchte mein zweites Mal mit den autopot System verwenden. Wahrscheinlich werde ich 45% coco und 45% Perlite und die rest, ganz unten mit blöhton.
Welches Substrat verregnetest du mit dem Dünger und bist du schon fertig?

Meiner Meinung nach ändert das Budcandy null bis garnichts am Geschmack . Aber der Ertrag wird um einiges mehr ! Also ein echter Top booster in der Hinsicht.