Can-Fan RK 125 frage zur Montage

Hallo liebe Grow Gemeinde =)

Ich hätte eine Frage zur Montage des Abluft Motors. Ich habe ein Video vom Hersteller gefunden, wo der Ventilator einfach auf die Grow box gelegt wird ( 2.01 im Video ).
Da ich selber nicht in der Lage bin die Montage durch zu führen und nicht zu faul =P wäre das natürlich klasse aber ich habe bedenken das diese Art Montage auf Dauer nicht gut ist für den Ventilator.
Was denkt Ihr ? ein totales No go oder kann ich es ruhig Riskieren ?

Ich danke euch im Voraus für eure Hilfe

greetz Nurgauwn

thx god it’s friday ^^

Du kannst es ruhig riskieren. Ist wirklich nicht gefährlich.

Ich hatte ihn anfangs auch auf dem Zelt liegen. War absolut kein Problem. :blush::+1:

Sollte es für dich @Nurgauwn okay sein, würde ich auch gleich in deinen Thread eine weitere Frage stellen. Jetzt wo wir schon so dabei sind… :sweat_smile:

Zur Geräuschminimierung ist es auch kein Problem, eine schwere Decke auf den Lüfter zu legen oder? Zumindest in den Abendstunden handhabe ich es so. Warm wird dabei nix, daher denke ich ist kein Problem.

Riskieren kann man alles, wenn man auch bereit ist evtl. zu verlieren. :wink:
Einen TD800 würde ich z.B. nicht auf ein Zelsius Zelt legen wollen - nicht mit gutem Gewissen.

Wesentlich risikoärmer, eleganter und bestenfalls auch etwas ruhiger ist es (innerhalb oder außerhalb der Box ist dabei latte), den LTI entkoppelt vom Gestänge/Aufstellfläche aufzuhängen. Fahrradschläuche sind z.B. dafür gut zu gebrauchen.

Also wenn ein dafür nötiger Platz nicht das Problem ist, wäre ein stumpfes „Drauflegen“ bei mir eher 2. Wahl. :wink:

4 „Gefällt mir“

Erstmal danke für eure Antworten =)
@Mr.00FF00 klar gar kein Problem =)
Gerade hat sich eine weitere Frage aufgetan. Ich wollte den Ventilator verkabeln und wurde dann unsicher, da an der Nüstern klemme 4 Kabel vom Vent. kommen . Ich packe die Bilder dabei . ich würde wie folgt anschließen
1 grün-gelb 2.blau 3.braun 4. nicht belegen?


@Mr.00FF00 zu deiner Frage: Da der Vent keine Luftschlitze hat sollte es Theoretisch kein Problem sein, hätte nur etwas sorge um die Elektrik. Das Lager sollte das aushalten.

2 „Gefällt mir“

Nope ^^ , hast den braunen und den blauen vertauscht, laut Anschluss plan kommt als erstes also ganz links
Der Schutzleiter ( pe ) also grün/gelb dann als zweiter neben dem pe kommt der l1 also der braune, dann kommt der N also blau , der 4 wird nicht belegt

Bei dieser Art von Abluft Ventilator kühlt der Ventilator sich selbst von innen , beim eingeschalteten Zustand, eine Decke ist trotzdem nie zu empfehlen , aber muss jeder selbst wissen ^^

Edit. Hab mir nochmal die Klemme angeguckt, wasn das für für kack der l1 als blau , geht ja mal garnicht xD , laut Anschluss plan ist das der l1 und nicht der N

kommt aus Holland, vielleicht liegt es daran? also lag ich richtig ? sry der nachfrage.
Ich verstehe eins nicht, am Stecker kann ich Blau und braun drehen wie ich will aber am Vent hat es eine feste Belegung. Und wie hast du erkannt das L1 in diesem falle Blau ist?
Danke für deine Unterstützung

1 „Gefällt mir“

Ja eig ist es egal ob du blau oder braun da schließt da wir ein Wechselstrom system haben , wird aber der Richtigkeit natürlich nicht einfach random angeschlossen ^^ , bitte so anschließen wie auf dem Plan also 1.grün/gelb 2.braun 3.blau 4.leer

Ne das ist eig egal woher das kommt , das ist festgelegt das der blaue immer der nullleiter ist ( N )

Das triggert mich übelst das dass zweite Kabel neben dem pe als blau gemacht wurden ist, laut Plan ist diese Klemme der l1 also braun

1 „Gefällt mir“

Das hört sich gut an wir haben auch noch höhenverstellbare Gurte über aber fahrradschläuche finde ich besser da rutscht auch nix^^, vielen Dank und ein schönes Wochenende.

2 „Gefällt mir“

so fertig^^ hier noch ein Beweisfoto =P

1 „Gefällt mir“

Ach guck mal an , steht ja sogar drauf wo was hin kommt also alles richtig angeschlossen ^^

Ich geh mal davon aus das die Klemme jetzt in dem Kasten drin ist , sieht grad nur so aus als ob das da so Lose rum hängt haha

Und funktioniert?

Ich kann leider selber nicht zum Sicherungskasten daher warte ich auf meine bessere Hälfte^^ ich gehe aber fest davon aus, das es klappt

und ja alles sauber eingebaut^^

1 „Gefällt mir“

Achso , hätte jetzt gedacht mit Stecker, lag das Kabel da schon vorher oder wurde das jetzt extra gezogen?

jep der venti ist aus Holland und das Kabel vom Bieber, den Stecker musste ich auch selber anschließen aber da kann man ja nix falsch machen.

1 „Gefällt mir“

Achso ok also gehst dann auf ne Steckdose, denn solche Leitungen benutzt man eig nicht für sowas ^^

Aber solange du da nicht immer dran rumfummelst passt das schon

hmmm Bieber Fachleute am Ar…^^ aber geht wohl damit oder ?? anderer Querschnitt? oder welches Kabel wäre das richtige?

1 „Gefällt mir“

Wäre ja nur zum Lüfter und zur Steckdose also Stecker,
Eig würde man da ein flexibles Kabel benutzen und was hat dein Kabel für ein Querschnitt? Und wieviel Watt hat der Lüfter?

Aber ja gehen tut das schon, ist zwar keine Fach Arbeit aber passt schon ^^ , wie gesagt , nicht zu viel rum biegen und bewegen damit da diese Leitungen nur für feste Anschlüsse benutzt werden die halt nicht bewegt werden

der vent selber wird nicht mehr bewegt, dafür sind die Flex Anschlüsse aus Alu. Ich werde das aber im Auge behalten vielleicht das Kabel nochmal auszutauschen.
Ich war bei kauf nicht dabei ich glaube aber 2,5

hmm max 80w 20W mehr als eine Glühlampe das Kabel ist sicherlich zu Dick aber ein dünneres Kabel hätte nicht in die Klemm Vorrichtung gepasst ( weiss gerade nicht das richtige wort dafür =)

1 „Gefällt mir“

Das ist halt nix was der Lüfter zieht , einfacher halber einfach max 1.5 mm^2 legen obwohl eig schon 0.5mm^2 reichen würde , der Querschnitt hängt halt von vielen Faktoren ab aber an sich sind die meisten klemmen auf ca 1.5 mm^2 ausgelegt , auch bei dir jetzt , ist zwar viel zu viel aber besser zu viel als zu wenig , hast du ein Ventilator bei dir stehen? Dann schau dir mal das Kabel an , ein Ventilator hat ca 30 Watt, der Lüfter hat 80 Watt, dann kannst du dir vorstellen das dass Ventilator Kabel nur etwas dicker sein müsste und es würde schon reichen für paar Meter Anschluss Kabel

Aber an sich so wie du es jetzt hast passt es schon, es ist halt nur lästig , die Gefahr besteht einfach , wenn man ein zu dickes Kabel hat und damit viel rum biegt das man irgendwas kaputt macht an den fragilen Plastik klemmen und der Stecker wird lästig drauf zu machen ^^ , welcher Querschnitt hat dein Kabel und wieviel Meter?

Edit.

Ja 2.5 ist viel zu viel ^^ , in kleinen Häusern werden zu den Steckdosen in der Wand nur 1.5 verlegt von der Verteilung aus

hab das Schild gefunden

5m
3x 1,5
Feuchtraumleitung

Das sollte doch passen, es ärgert mich etwas das Kupferkabel ist zu unflexibel aber gut erst mal wird es reichen und wenn wir den Vent öfters bewegen müssen werde ich das Kabel austauschen+ Kabelhülsen. Vielen Dank für deine Hilfe @Kleines-hanfblatt

1 „Gefällt mir“