Cannabis Aktien

Hallo Freunde der Sonne,

wie sieht das bei euch aus mit Aktien im Bereich Cannabis?
Habt ihr investiert?

Welche Unternehmen seht ihr gut aufgestellt und für die Zukunft gerüstet?

Ich selbst habe noch nicht investiert (aus Mangel an Kapital aber ich weiß, ich möchte nicht noch einen Zug, nach dem Bitcoin-Zug in dem ich saß und wieder ausgestiegen bin bevor er losfuhr, ohne mich fahren lassen) aber versuche mich gerade ein bisschen zu informieren.

Ich habe gerade gelesen die Firma Trait Bioscience hat das erste genetisch manipulierte weed produziert. Abgesehen davon gibt es einige Namen von Firmen die einem immer wieder begegnen (Aurora zb)

Der Strain Charlottes Web ist der erste der patentiert wurde.
Südafrika denkt über Legalisierung nach… der Markt ist noch nicht mal zu 5% erschlossen, das Wachstumspotential ist enorm.

Lasst uns darüber austauschen?

In kanada arbeiten sie gerade an geruchlosem Cannabis. Darin sehe ich vorallem für illegale-grower einen riesenmarkt. Der Homegrow-markt wird weiter boomen und expandieren. Thailand hat begonnen eine Cannabisindustrie aufzuziehen.

Mike Tyson, John Legend, Jay-Z… viele Leute investieren in den Markt. Marlboro auch.

Meine persönliche Strategie ist in 1. Linie auf die Menschen dahinter zu wetten, nicht auf die Firmen und die haltlosen Versprechungen die sie machen müssen. Aber wie gesagt…

Was geht?

Habt ihr gute Seiten zum Thema?

Ich beziehe meine meisten Infos von softsecrets, cannabis-mag, maximumyield, cannabismaven, ganjapreneur und noch einigen anderen. Vielleicht macht es Sinn Quellen zu teilen, sodass wir die bestmöglichen Informationen erarbeiten können.

4 Like

:pushpin:

Unter Beobachtung! :wink:

2 Like

Sehr interessantes Thema
Interessiere mich auch dafür und wird beobachtet!

Langfristig verspricht der US-Markt das höchste Wachstumspotenzial. Allein dort soll das Volumen für medizinisches Marihuana Experten zufolge von 10 bis 11 Mrd. USD im Jahr 2019 auf 24 bis 40 Mrd. USD im Jahr 2021 ansteigen. Insgesamt d.h. den Freizeitkonsum eingeschlossen, schätzen Analysten, dass die Cannabis-Industrie in den USA von 11 Mrd. USD im Jahr 2019 bis zum Jahr 2030 bis auf 75 Mrd. USD anschwellen könnte. Also von dem her… (;

Ich werde in die investieren !

https://www.plus500.at/Instruments/TLRY

Ps: Natürlich nicht über diese Plattform hab einfach im Google die Aktien der Firma gesucht :slight_smile:

1 Like

Wartet den 3.11. ab…:shushing_face:

1 Like

Da hab ich Geburtstag :face_with_hand_over_mouth::grimacing:

2 Like

Meinte eher den bevorstehenden Siegelbruch in Seattle.:wink:

1 Like

Was genau meinst du damit? Kann bei Google nichts finden :confused:

https://friedliche-loesungen.org/feeds/illuminaten-mega-ritual-am-03112019 :thinking:

Savier bringt es auf YouTube gut rüber.

1 Like

Waehrend des Gold Rush in California in 1884 haben die Leute die Schueppen verkauft haben, mehr Geld verdient als die Goldgraeber und Goldhaendler zusammen.

3 Like

Ich versuche mich gerade über BitCanna schlau zu machen, quasi BitCoin für die Cannabis-Industrie.
Soll wohl eine weitere Bezahlmöglichkeit werden.

2 Like

Aurora. Jeden Monat welche bis 1000 Stück. Und dann vergessen.

2 Like
1 Like

tsss, ich hab zuerst gelesen “der Reaktionär”:rofl:

ich denke Aurora geht noch durch die Decke in ein paar Jahren