Cannabis wärmen

Hallo allerseits.
Hab die Pflanze am Topf mit Stroh bedeckt um Wärme zu stauen. Hab auch noch n dickes Handtuch um den Topf drumgewickelt. Wollte mich informieren ob das so ausreicht da es hier nachts schnell auf 10 grad runtergeht.
Blühen auch schon hübsch und sind 1,40 hoch.


Stehen im Gewächshaus (ist teilweise offen)

1 Like

ich bin kein pro aber ich hab irgendwo mal gelesen dass temperaturen unter 10 grad net so dolle sind. sind ja net nru die schuhe die sie anhat sondern die gesamte plant bietet fuer kaelte ne grosse angriffsflaeche. aber wie egsagt bin kein Pro

aber die plant wo daneben steht sieht irgendwie krank aus wuerde mal checken was die hat ent dass irgendwelche viecher auf deine Lady rueberhuepfen

Letztes Jahr hatte meine Outdoor nachts um die 2°C Mitte Oktober, klar wächst da nicht mehr viel aber wenn es so kalt ist steckt man ja eh in der Blüte. Und die entwickeln sich komischerweise trotzdem. Haben halt keine braunen Trichome entwickelt, mag aber auch der Genetik geschuldet sein, war eine 75% sativa und hatte auch den entsprechenden High-Effekt.
Solange die Blüten sich entwickeln sollte das passen.

1 Like

bin eh immer ueberrascht wie indicas das im himalaya machen. da muesste es eigentlich auch ziehmlich kalt sein

2 Like

Also dadurch das Deine Pflänzchen im Topf stehen, finde ich es gut den Topf etwas vor Kälte zu schützen. Bei meinen Outdoorpflanzen war das nicht nötig, da sie im Boden eingepflanzt waren. Ich würde drauf achten das kein kalter direkter Windzug an Deine Töpfe kommt. Das wäre sonst ein Schockfroster wenn es noch kälter wird. :+1:t3:

1 Like

Hey danke für die Lösung, musste direkt paar kleine Raupen entfernen…
Hätte noch ne andere Frage.
Kann mir jemand grob sagen wie viel da noch kommt oder wann ca geerntet werden soll? Bin absolut planlos was das angeht… erste Härchen kamen Anfang September. Sehen mittlerweile so aus

Paar Haare sind auch schon Braun.

Wäre mega wenn jemand paar Vorschläge hat:)
Stehen durchgehend im Gewächshaus.

Erstmal währe es gut anhand der Sorte eine ungefähre Dauer der Blüte zu erfahren , dann wartet man bis man merkt das die buds eine zeitlang sich nicht mehr großartig vergrößern und die härrchen sich auch nicht mehr viel verfärben . Dann fängst du an den Dünger zu reduzieren oder gar gänzlich bleiben zu lassen . Zu der Zeit nimmst du dir ein Mikroskop zu Hand und entscheidest anhand der Trichome wann du ernten möchtest . Klare durchsichtige trichome = noch nicht reif

Milchige trichome = reif , und mehr Kopfhigh, trippig , psychedelisch

Bernstein(braune) trichome = reif, leicht überreif , mehr stoned, körperlich.

Daher empfiehlt es sich zu ernten wenn ca , 20 Prozent der trichome braun , und 80% milchig sind , somit hast du einen guten mix als Turn ohne wirklichen thc verlust

1 Like

Und ich sage dir jetzt schon , deine Pflanzen brauchen noch paar Wochen , das sieht man auch ohne die Sorte zu wissen .

Alles klar danke schonmal hilft mir definitv weiter.
Denkst du im Gewächshaus stehen lassen wäre die beste Idee? Kann sie sonst noch in n Schuppen stellen wo sie unter ner 20w Led +Ventilator wären.
Sorten sind somango xl
Und critical. Beide von royalqueenseeds
Blütewochen liegen zwischen 7 und 10 bei beiden.

naja 20w Zweifel ich schon Einwenig stark an vorallem wenn du 2 Pflanzen besitzt . Und in der Scheune wird vermutlich auch nicht viel wärmer sein . Problematisch wird vorallem da die Sonnenstunden auch noch weniger werden (Gewächshaus) . Hast du ein Thermometer und weist ca, wie viel grad es ist ? Vlt könntest du eine kleine Elektronische Heizung reinstellen ( gibt es auf Amazon schon ab 20euro ) . Oder du investierst Geld in eine Leistungsstärkere led .

Aber im Grunde ist ein Gewächshaus schon etwas sehr feines , aber in Deutschland sollte man eher auf automatics, setzten oder fast Flowering Sorten ( fürs nächste mal weist du Bescheid ). Du musst jetzt würde ich sagen nur etwas Glück haben.

1 Like

Denk ich hol mir ne neue led, denkst 100w reichen da oder muss mehr her? Im Gewächshaus hat’s um die 17 Grad am Tag und nachts eben 7…
Luftfeuchtigkeit liegt durchgehen bei 70% oder höher was mir Angst macht was Schimmel angeht.

Dann würde ich definitiv zur LED greifen , und sie an einen besseren Ort verfrachten , Messe mal wie gros und breit die beiden Pflanzen sind. Das ist wichtig um zu wissen ob 100w ausreichen aufgrund der ausleuchte

1 Like

Sind beide so 120 cm hoch und circa 90 breit. Denkst da reichen 100w so aus um da bisschen was raus zu bekommen?
Oder anders gefragt denkst die nehmen unter der Lampe noch stark im Wachstum zu?
Danke schonmal.

1 Like

Kommt auch auf die Lampe drauf an. Und wie sie das Licht in der Entfernung teilt. LED oder NDL?