[CBD] Farbe der Trichome

Wie verhält sich das am Ende der Blütephase mit den Trichomen bei
CBD-Pflanzen (THC-Gehalt <1%) ?
Sollten diese am Besten zu 100% bernsteinfarbig sein ?
Bei Sativa mag ich am liebsten 70% milchig & 30% braun, aber wie ist das mit CBD ??

… möchte mein nächsten Grow mit CBD-Pflanzen machen.

Gute Frage, ich hab keine Ahnung. Mal wieder was zum recherchieren. :thinking:

Habe dazu irgendie nix im Internet gefunden. :confused:

Und macht es in der Wirkung einen Unterschied, ob die Trichome fast milchig,
braun oder 50-50 sind ??
CBD hat ja nicht diese „couchdrückende“ Wirkung wie Indica.

Keine Ahnung. Ich muss mal meinen Kumpel fragen, der macht CBD Anbau in der Schweiz.

1 Like

JA, bitte ! :+1:t3:
Würde mich totaaal interessieren.

Also er meint, Ernte genauso wie bei jeder anderen Sorte auch, es ist eine Frage der Trichomfarbe, es sollten alle Trichome milchig sein, max. 25% dunkel.

1 Like

Ich arbeite selber mit Cbd-Pflanzen und den Erntegrad bestimmt man genau gleich wie bei Thc haltigen Pflanzen. Ich ernte immer wenn die Trichome michlig und 10-20% Bernstein farbend sind, das sorgt dafür das man mehr ein körperliches high hat weil es bei Cbd ja nix bringt auf ein psychisches high auszugehen weil der Thc wert ja zu niedrig ist.

1 Like