CBD Oil und dessen Wirkung

Hallo Konsumierer!

Wer kennt sich mit CBD-Oil und dessen Wirkung aus? Es soll ja THC-frei sein.

VG!
Hakon1

1 Like

@Hakon1
Es ist nicht THC-frei, enthält aber so wenig
davon, dass es unmöglich ist, davon einen
Rausch zu bekommen (ist schwieriger, als
sich mit alkoholfreiem Bier zu betrinken).
Erfahrungen mit dem Konsum von CBD-Ă–l
habe ich leider nicht.

3 Like

CBD-Ă–l wird benutzt um bei Krebspatienten z.B.: Appetit anzuregen; Schmerzen zu stillen; Gegen Stress; Depressionen; Muskelerkrankungen wie Spastiken; und so weiter.

Grundsätzlich ist der THC Wert bei diesen Ölen ca. bei 0,9%, immer <1%.

Die Wirkung hängt von der Art des Öl’s ab, Öl Von einer Sativa Pflanze ist anderst in der Wirkung als eine Indica Pflanze.

2 Like

Hat jemand Erfahrung mit CBD Pollen? Wie ist die Wirkung? Wie der Geschmack? Gut fĂĽrn Vapo?

Ich habe CBD-Ă–l zuhause stehen und nutze es auch ab und an.
Mal davon abgesehen, das es brutal ekelhaft schmeckt und man es sich nicht pur in den Mund kippen sollte (btw. 1-2 ml maximal!)

Ich habe festgestellt, dass es eine interessante Wirkung entfalten kann. Meine Freundin trägt es sich auf die Haut auf und lässt es einziehen. Sie wird davon high, aber nicht im Sinne von Stoned high. Sie ist auf einmal total los gelöst von allem und recht gut drauf, daher schmier ich es mir auch ab und an auf die Haut oder hau nen kleinen Schuss ins Essen.
Auch bei meinen Katzen hat es geholfen, da diese Probleme mit dem Essen hatten und sie sich regelmäßig halb tot geprügelt haben.

Kauf dir einfach ne Flasche im gut sortierten Laden bzw. im Reformhaus, da ist die Auswahl wesentlich größer.

2 Like

danke dir. pollen technisch: habt ihr erfahrung? bei ebay finde ich folgende zwei:

hthttps://www.ebay.de/itm/253431559723
https://www.ebay.de/itm/173225360848

Also bei mir hat CBD öl nie wirklich gewirkt und ich kenne viele andere, denen es auch so geht. CBD Gras hingegen zum rauchen wirkt sehr!! VOn ebay würde ich btw die finger lassen!

Ich hatte mit starker Migräne zu kämpfen. Tag für Tag. Ich bekam Arzneimittel von meinem Hausarzt verschrieben, welche ein bisschen halfen. Ich wollte aber nicht ständig chemische Mittel konsumieren und schaute nach einer Alternative.
So kam ich zu dem CBD Hanföl von Instahaze. Die Migräne ist wie weggeblasen und ich fühle mich super. Kann ich nur empfehlen.

Jeder kann sich Oel mit viel oder weniger THC herstellen. Das kommt einzig und alleine auf das Pflanzenmaterial an. Der Prozess selber hat nix mit dem Anteil an CBD oder THC zu tun.

Es gibt Tonnen von CBD-Produkten auf dem Markt, von Lotionen, die Sie einreiben, über Kapseln, die Sie schlucken, bis hin zu Tinkturen, die Sie unter die Zunge fallen. All dies geschieht auf ähnliche Weise: Durch Extraktion von CBD oder Cannabidiol aus einer Cannabispflanze und anschließende Verdünnung mit einem Träger wie Kokosnussöl, erklärt Capano. Die Art und Weise, wie Sie es verwenden, ist eine Frage der Präferenz und erfordert möglicherweise einige Experimente.