CBD und die Wirkung

Gerne! Kannst mir gerne was schicken :slight_smile:

Mir auch wenn es geht @hare

Dann möchte ich dir hier gerade mal noch was empfehlen, hinsichtlich auch einer Erfahrung die ein bekannter gemacht hat.

CBD Blüten vor einigen Monaten bestellt. Plötzlich eine Vorladung bekommen. Wenn du wegen einer CBD Blüten bestellung die cops ins Haus bekommst, werden sie sich sehr freuen.

2 Like

Ich denke das geht dann auch per eMail. Sollte sicherer sein. Als Verwendungszweck steht eine Auftragsnummer in der Aufstellung.

Wie viel war das denn? Ich habe nur sehr wenig bestellt. Ich denke mal, wenn Du unter 5g bleibst, ist es uninteressant in der BRD.

1 Like

Wenn man ganz sicher gehen will, holt Euch das Zeug doch in der Drogerie. Rossmann bietet 5%ige CBD-Lösung an. Da kommt bestimmt kein Polizist.

2 Like

Es ging nur um unter 10g.

Musste dann auf die Station, Meldung abgegeben usw. Er hat die Welt nicht mehr verstanden :joy:

2 Like

Fortsetzung der Diskussion von CBD und die Wirkung:

Es gibt auch mittlerweile einige CBD Läden in Deutschland wo du alles kaufen kannst, Hash Blüten Öl … alles was mit CBD zutun hat.

2 Like

Ich persönlich bin absoluter CBD-Öl-Fan. Ich nutze das Öl unter der Woche abends und es entspannt mich richtig gut und ich schlafe hervorragend. Bin total erfrischt morgens. Ich nutze das Öl von SensiSeeds mit 5%.

3 Like

Also damit wird die EU Kommission gar nicht durchkommen, das würde zuviele Firmen zerstören und tausende Jobs kosten, vorallem hier in Österreich wo jeder zweite Landwirt Hanf anbaut

1 Like

Habe bisher 3 - 5% Öle ausprobiert, haben irgendwie alle keine Wirkung gezeigt, habe mich sogar mal beraten lassen :man_shrugging:t2:

es sollte auch die THC:CBD Ratio stimmen.
Die besten Erfahrungen hab ich mit Ölen gemacht wo die Ratio 5% THC , 15% CBD war. Gibt‘s jedoch leider nicht zu kaufen, nur zum selber machen

Würde erst CBD Öl ab 10% empfehlen

Zu dem Thema CBD, kennt sich jemand mit der These aus:

Die Sorten in den 90er und 00er Jahren hatten ausgeglichenere Anteile THC und CBD. Ich selbst habe das Gefühl, wenn ich CBD Gras mit Gras von heute was hohe THC LVL hat mische, der Rausch noch angenehmer wird, „best of both“ Worlds sag ich mal.

Meine Theorie ist, dass auf Kosten von CBD die „fancy Genetiken“ in der heutigen Zeit hohe THC Level haben? Kann das sein?

Es wirkt ja auch bei jedem Menschen anders, ich habe das Gefühl CBD macht mich schon ein bisschen kommunikativer und „lustiger“ … kann das jemand bestätigen?

2 Like

Hast du ein Anleitung dazu? Würde mich interessieren!

@Cybergrow ja das geht mir ähnlich. Ich finde, dass das CBD Gras die Wirkung subjektiv angenehmer gestaltet. Sanfter oder einfach positivier geprägt.

3 Like

Habe mich auch schon mehrmals dazu geäußert und kann mich dem nur anschließen. In einem anderen Thread hatte ich auch schon das Terpenspektrum zweier alter Sorten - Maroc und Libanese - gezeigt. Und genau so ist es. Die Phänotypen variieren sehr stark. Aber insgesamt „hälftet“ sich der Anteil beruhigender und anregender Stoffe ungefähr.

Noch sehr interessant: Anscheinend sind die beiden Libanese und Maroc auch noch quasi Autoflowers. Ich dachte immer, das gäbe es nur in der Ruderalis, aber anscheinend gibt es auch Sativas, die von selber blühen.

Was für ein Ausblick insbesondere für reine Sativas, wenn man diese auch zum frühblühen oder selbstblühen bringen kann, ohne Ruderalis einkreuzen zu müssen.

3 Like

Ich habe keinen Vergleich an Ölen. Da war eine Aktion bei Sensi und ich dachte mir: Gute Samen = gutes Öl. Ich bin überzeugt. Und natürlich weiß ich nicht welche Pflanze drin steckt und wieviel THC… sollte ich mal anfragen.

1 Like

könntest du vlt ein Link zum shop senden :smiley:

1 Like

Sowas gibts in Österreich auch. Die Oma im Laden wollte mir auch einen Grinder verkaufen. Wahnsinn.

3 Like

Hallo zusammen :hugs:

Ich frage mich ob CBD Öl eine Wirkung hat :thinking: also eine entspannende?

@anon1271307 wieviel musst du davon nehmen für eine angenehme Wirkung? Würde das gerne mal für meine Dame bestellen.

1 Like