Critical_Kush Grow grow LED 60x60x160

critical-kush

#114

Aber das Wachstum scheint es ja nicht zu beeinflussen das du ne zweite gc4 dazu hast. Deine sind genauso alt wie meine :confused:
Wie hoch sind die?


#115

ja, da hast du recht. Deine sind locker doppelt so groß. Muss aber auch dazu sagen, dass ich Sie alle echt in Ihrer frühsten Kindheit getoppt, bzw. teilweise zusätzlich noch gefimmt habe. Das hat echt viel Zeit gekostet bis die dann mal in die Höhe gingen. Etwas große Temperaturschwankungen und das mit dem Gießen ist auch so ne Sache… zur Zeit ca. 1,5 - 2 l. alle 7 - 9 Tage

Aber langsam läufts :yum:

Deine sehen echt gut aus!

Knoblauch


#116

Ich hab aber irgendwie ne Menge trauermücken an den gelb Tafeln hängen


#117

Ich hab mir grad nemathoden bestellt, ich hoffe damit geht es weg


#118

Gut zu wissen :+1:t4: schiebe schon paranoia dass es mir genau so ergehen kann


#120

Ich hab viiieeel mehr Panik vor spinnmilben Alter…


#121

ja mann, ich auch :joy:

Hab mir Knoblauchsud gemacht, dann von unten besprüht und auch oberflächlich auf die Erde. Bis jetzt krabbelt nichts. Falls mal doch, dann probiere ich es erst nochmal aggresiv mit Knoblauch.


#122

:joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: Ich töte auch alles was ich sehe sofort


#123

Das Rezept bräuchte ich noch ::joy:


#124

Machste 2 Zehen auf nen Liter.
Aber ohne Fußnagel.:kissing:


#125

:rofl::rofl::rofl: Ach so geht das also… :grin:


#126

ja, habe 3 auf ca. nen halben Liter genommen und einen wirklich kleinen schuss essig dazu.


#127

Zerdrücken und bissl stehen lassen oder?


#128

Mach den Knobi schön klein und lass es nen halben Tag ziehen, abschließend abseien.


#129

Heisses wasser? Oder einfach normal wasser? da die knoblauchzehen zerkleinert rein tun stehen lassen
und komplett besprühen,giesen oder beides halt machn?


#130

Mit abgesiedenen Wasser aufgießen, sprich Teewasser.
Dann kannst es zum Sprühen nehmen oder halt auch gießen.


#131

Ja die Nematoden bekämpfen sie recht effektiv aber leider wirst du davon erst in ca. 3 Wochen einen Nutzen davon haben. Die brauchen einige Zeit um sich zu vermehren und die Trauermückenlarfen auf zu fressen. Wenn dein Befall jetzt schon mittel bis stark Ist wirst du bis in drei Wochen große Probleme mit den Trauermücken bekommen oder vielmehr mit deinen Damen. Ich hatte erst beim vorletzten Mal dieses Problem. Die einzige Sache die sofort wirkt ist neemöl.

Lg.
Antrax


#132

Bei mir sind zum Glück eigentlich fast alle weg, die nemathoden sind noch nicht da


#133

Ich hoffe für Dich das sie nicht alle in der Erde stecken :worried: Wenn ich (trotz Neemöl) am Rand in der Erde wühle, dann kommen plötzlich einige raus. War noch nie so wütend über so kleine Tierchen :triumph:


#134

Die nemathoden helfen hoffentlich, obwohl nix mehr fliegt gibt’s trotzdem nemathoden