Criticial kush outdoor säen

Servus,
Ich hätte da nochmal ein paar Fragen.
Nen paar Kumpels haben sich die Samen critical kush geholt.
Sie wolllen sie zuhause vorziehen und dann passend einsetzen müssen sie da auf irgendwas achten.
Also können die sie einfach mitte April vorziehen bis mitte Mai und dann raus setzen oder muss man darauf achten
,dass man sie zu bestimmter Zeit erst Raus stellt ja ich weiß, dann wenn es warm ist und es in der Nacht so über 10 Grad sind.
Aber ich meine ob man irgendwie warten muss damit sie perfekt bis September oder so fertig ist. Falls ja sagt mir doch bitte wann meine Kumpels
die critical kush vorziehen sollen und wann raus

Danke

Hi :slightly_smiling_face: Das kommt darauf an wie groß die Pflanze am Ende werden soll/kann/darf! Wenn es reguläre Samen sind und Du sie jetzt bald schon hochziehst, können da - je nach Spot - gigantisch große Dinger bei rauskommen. Vorausgesetzt sie stehen Outdoor, ohne Töpfe, in der Erde.

1 „Gefällt mir“

Wie groß dürfen sie denn am Ort sein, wo sie vorgezogen werden?
Eventuell könnte man auch noch ein paar Stecklinge schneiden und diese auch noch vorziehen?

was ist wenn die vorgegebene größe 1,5 meter sind die sie erreichen kann aber über die größe will ich eigentlich nicht gehen ?

„Toppen“, „Fimmen“, „LST“ und „HST“ sind die Suchbegriffe, die dir da weiterhelfen.

Schau mal unter „Trainingsmethoden“ nach. Man kann die Pflanze sogar im Kern brechen. Sie wächst stärker wieder zusammen. Muss aber dafür ein Händchen haben oder entwickeln.

Ich nehme mal an ihr habt nicht wirklich Ahnung von der Materie. Dementsprechend rate ich dir und deinen Kumpels ein paar Guides zu lesen und euch dann zu entscheiden, wie ihr es handhaben wollt.

Schaut auf YouTube nach Cannabis outdoor und schaut ein paar Videos mit Tipps an, lest zb. Folgendes Ebook:

https://www.cannabisanbauen.net/ebooks/outdoor-growing/

Klar kostet es Geld, aber sollten nur 10g rumkommen hat es sich schon rentiert, die Kosten beim Dealer mehr als 40€.

Es bieten sich auch folgende Artikel an:

https://www.grow.de/artikel/growing-detailseite/cannabis-outdoor-growing-tipps-zur-planung-und-vorbereitung.html

https://www.irierebel.com/cannabis-anbau-hanf-anbau-grow-guide/3-allgemeines-zum-hanfanbau/outdoor/

https://www.hanfsamenladen.com/guerilla-growing

Habt ihr dann noch spezifische Fragen, meldet euch.

1 „Gefällt mir“

Die hatten sich ja grob informiert so aber die einzige Frage so die sie noch hätten wäre wenn da steht 9-10 Wochen dann ist die Pflanze fertig woher weiß ich dann wann ich sie einsäen muss ?

Die Angaben der Saatgutbanken sind meist so auf 4 bis 5 Wochen Wachstum bezogen bevor die Damen in die Blüte geschickt werden. Der genaue Zeitpunkt ist schwer zu bestimmen da es auch auf den Standort, also die Lichtverhältnisse ankommt. Im Wald ist es schneller dunkel als auf freiem Feld.

Theoretisch ist der 23. September der 12/12 Tag da die Sonne auf Äquatorhöhe steht. Je nach Sorte gehen die Damen aber schon früher in die Blüte, je nach Ursprungsland der Genetik. Meine gehen im Zelt auch unter 13,5h Sonne und 10,5h Dunkelheit in die Blüte, das wäre dann so Mitte bis Ende August. Outdoor hatte ich auch schon welche, Mai rausgesetzt mit 3 Wochen Alter, hatte Ende August erste Blüten und ne Höhe von über 2 Metern. Wenn es bei 150cm bleiben soll würde ich erst Mitte Juni aussetzen oder früher wenn ihr ab und an zum Spot könnt zum beschneiden.

wenn ich im mai aussetze muss ich dann beschneiden damit sie keine 2 meter hoch wird und haste da zufällig auch ein video für parat ? keine Ahnung wann man das macht und wie ? denkt ihr wenn man anfang mai vorzieht und ende mai raussetzt geht das von der größe klar ?

Ich würde sogar aktiv schneiden empfehlen um die Höhe zu kontrollieren. Wobei man nie wissen kann wie groß sie tatsächlich werden aus Samen. So gut wie jede Sorte hat gewisse Phänotypen welche quasi genetisch vorgeben wie sie einmal wachsen und aussehen werden. Wenn ich Samen ansetzen habe ich auch immer verschiedene Damen, die eine ist eher schlanker, die andere eher buschig, dafür etwas kleiner. Manche neigen zu rötlichen Farben, die andere bleibt lieber grün.

topping-cannabis-definition-sm example-of-topping-becoming-two-colas-sm

sollen die dann einfach trozdem schon ende april einsäen oder nicht ? und man kann die pflanze einfach stehen lassen man muss sie nur gießen und nach einer gewissen zeit hbilden sich die blüten dann oder müssen die noch auf irgendwas achten die wollen erstmal nicht düngen

Da kannste dich mal einlesen, sind die Basics ganz gut drinnen:

https://forum.cannabisanbauen.net/t/der-ultimative-anfaenger-guide-beta/9439

Ein weiterer Growguide zum nachlesen.
Und hier kann man ganz ordentlich die Grundlagen ein bisschen durchstöbern.

Sofern es sich um photoperiodische Genetik handelt, wird die Pflanze in die Blüte gehen sobald die Tage wieder kürzer werden (im Septmeber rum). Sprich; hat sie einen passenden Boden und gut Licht und genügend Wasser, sollte dem Grow nichts im Weg stehen :wink: .

1 „Gefällt mir“