Der absolute Anfänger hat Probleme mit gelb gefleckten Blättern

Hey Leute, danke für die Aufnahme,
Zu meiner Pflanze,
Habe sie so mitte April gepflanzt, steht einfach auf der Fensterbank, und habe auch lange falsch gegossen daher ist sie eher klein, gieße sie erst seit einigen Tagen richtig nun aber zum Problem
Sie bekommt wie in den Bildern zu sehen gelbe Flecken auf den Blättern, liegt es daran daß ich falsch gegossen hab und die Wurzeln ziemlich klein sind? Habe sie heute einfach Mal in neue Erde gepflanzt.
Wie gesagt alles sehr unprofessionell, Erde war vorher Rhododendron Erde jetzt steht sie seit heute in normaler Pflanzenerde aus’m netto :smiley: , bin für jeden Tipp dankbar

Ich denke mal das sind leichte Verbrennungen eventuell auf Grund des falschen Gießen oder ein Mangel …
Und Erde von Netto wollte ich anfangs auch holen,hab mich aber dann für Tomatenerde von Composana entschieden
Wie hast du sie den gegossen ? Ich welchen Intervall,vor oder währenddessen die Sonne schien,oder doch Abends
Ich hab auch einmal den Fehler gemacht schnell vor der Arbeit während die Sonne auf der Fensterbank knallte gegossen,gab auch leichte Verbrennungen

Gegossen hab ich jeden Morgen nur die Erde nicht die Pflanze, gegen 7 uhr, ja hab ich dann auch gelesen das Tomatenerde besser ist, ich hab halt jeden Tag gegossen… Ist halt nicht so ganz richtig…

Ich gieße grundsätzlich jeden 2.Tag bis der Topf sich schwerer anfühlt als vor dem Gießen
Ich glaub das ist Wohl das Problem gewesen,dass du sie jeden Tag gegossen hast.
Eventuell war es auch dann wohl zu heiß auf der Fensterbank.
Hab mal mein Thermometer auf der Bank gelegt ohne Venti da herrschen mal eben 45 gard…
Selbst mit meinem selbst gebauten „Gewächshäuschen“ waren da mit Venti knappe 30-35 grad,dass ich die Jalousie runterziehen musste.
Zum glück kam die Mars Hydro und ich habe sie umgesiedelt.
Aber warte mal was die Pros noch dazu schreiben.

naja in einem intervall zu gießen ist ja auch nicht richtig ^^
man sollte sich schon an das gewicht des Topfes richten, dachte vorher auch das is Quark aber es ist so viel einfacher und schließt nahezu überwässerung und die dadurch folgene Problematiken aus u.A. Wurzelfäule etc.

2 Like