Der Orange Bud Home Office Grow

Hideliho Growerinos,

nachdem meine geniale Location der letzten Jahre kurzfristig wegfiel, musste ich erstmal alles abbauen und was schon gewachsen war entsorgen. :astonished: :poop:
Das war zum einen Schade, und zum Anderen eine echte Herausforderung. Über die Jahre hat sich irrsinnig viel Zeug per Ameisenverkehr angesammelt, das auf einen Schlag verschwinden musste. Wenns geht, möglichst unauffällig :rofl:

Dazu kam eine berufliche Veränderung die ein ziemlicher Sprung war :sunglasses:

Die Dinge haben sich langsam eingependelt und ich habe in meinem Homeoffice das erste Zelt aufgeschlagen. Das zweite bekomme ich vielleicht auch noch unter. Ich schiebe im Moment noch Möbel rum. Diese Location ist eigentlich doppelt gut, weil ich ohnehin praktisch nur noch dort bin.
Der Haken ist nur, weniger Platz für Gerümpel. Alles muss sorgfältig ausgewählt werden.
Und nichts darf bei der Videokonferenz sichtbar sein :joy:

Es wird wieder gegrowt

Genau, das Chaos ist geordnet und die Seeds keimen. Mich kann man nicht für länger vom Growen abhalten :sunglasses:

Da ich weniger Platz habe will ich dieses mal auf NL anrühren verzichten und einfach mit guter bio Erde und etwas bio Dünger in der Erde ins Rennen gehen. Was genau steht noch nicht fest. Bis dahin reicht einfache Anzuchterde.

Das einzige was noch fehlt, ist die Abluft. Bis die wirklich gebraucht wird, sind zum Glück noch ein paar Tage zeit. Ich muss nur mal etwas gucken.

Setup:

Location: Indoor 80x80 je für Veg und Blüte
Beleuchtung: 100W Cree CXB Veg.
Belüftung: Kommt noch. In jedem Zelt wird ein kleiner Luftverwirbeler laufen.
Growmedium: Zunächst Anzuchterde, dann irgendwas biologisches.
Dünger: In der Veg noch keinen
Bewässerung: Weiches Leitungswasser (Genießt in der Region guten Ruf)

Seeds:

  • 3x White Label Seeds - Purple Bud

Lasst wachsen !!
:smile:

19 Like

:pushpin:

Das guck ich mir an! Viel Erfolg beim Restart! :+1:t3:

1 Like

Viel Glück und möge der Gott des Blues’ seine schützende Hand über Deine zukuenftigen Grows haben… :slight_smile:

1 Like

Viel Erfolg! Ich habe auch grade 3x Purple Bud von White Label im Zelt :wink:

Toller Geruch schon in der Veg schon. Die werden bestimmt lecker

2 Like

Have you tried to switch it off and on again? :rofl:

@growtesque Ja, ist eine meiner liebsten Sorten. Schon seit Jahren taucht die bei mir immer mal wieder im Zelt auf. Geruch, Geschmack und Turn sind genau richtig. Zumindest für mich. :wink:

1 Like

Nachtrag für das Computerlogbuch: Ohne Musik geht ja gar nicht! :musical_note:

Plant a seed, plant a flower, plant a rose
You can plant any one of those
Keep planting to find out which one grows
It’s a secret no one knows
It’s a secret no one knows
No one knows…

Mmmbop ba duba dop ba
Du bop ba duba dop ba
Du bop ba duba dop ba du
Yeah, yeah

2 Like

Moin moin zusammen,

I`m so excited :musical_score:

der erste Schritt ist geschafft. Die Nüsse sind geknackt :partying_face:

Leider hat das zweite Zelt nicht mehr gepasst. :roll_eyes: Aber :poop: drauf, die Operation läuft wieder. :+1:

Im Laufe des Tages wird in Easy Plugz implantiert. Im Zelt wartet schon die LED Sonne. Bei dem schönen Wetter zur Zeit kommt auch ein zeitweises Rausstellen tagsüber in Frage, ganz einfach weil es jetzt auch möglich ist. Im Büro habe ich jederzeit Zugriff auf den Grow, ohne erst „hin“ zu müssen. :sunglasses:

#lasstwachsen

5 Like

Moinsen …

seh’ ich das richtig, 3 Nüsse für Aschenp… ähhh … auf 80x80cm!?

2 Like

Voll die Scheiße, wenn von 06-18 Uhr Nachtphase ist :frowning: Ich sitze auch im HO und darf nichtmal ins Zelt schauen. Immer bis 18 Uhr warten nervt :smiley:

2 Like

Jap, siehst du. Ich arbeite erstmal im kleinen Rahmen und Justiere mich in meinem neuen Umfeld.
Nur noch ein Zelt und ein Fach im Regal ist echt schon MicroGrow. :rofl:

Auf lange Sicht muss es so sein, das mein Zelt die Blütestation ist und es noch irgendwo eine Vegibox gibt. Irgendwann mal… :thinking:

Da ich grade neu starte, wird die Tageszeit im Zelt, der außerhalb des Zeltes angepasst :wink:
Bei so Wetter wie heute, geht die Lampe dann aus und die Ladys kommen in die Sonne. :sun_with_face:

3 Like

Alles gut!
Nachdem was ich von Dir so lesen durfte, verfügst Du ja über ausgereifte Skills und weist was du tust - wird demnach schon passen.
Vor meinem geistigen Auge sehe ich bei quadratischen Growflächen auch immer ne quadratische Anordnung der Pötte, also 2x2, 3x3 usw. Kann aber auch ein versteckter Autismus meinerseits sein … :stuck_out_tongue_winking_eye:

4 Like

Diese autistischen Züge habe ich auch :rofl:
Einen Quadranten im Zelt habe ich noch vorgesehen, um Zeug abzustellen. :wink:
Ich bin es einfach nicht gewohnt auf kleinstem Raum zu arbeiten. :face_with_monocle: :joy:

4 Like

soso autistische Zuege sind das also. hmmm bin ich jetzt auch autist? ich ziehe die mathematische Nerd-Begabung vor :slight_smile:

5 Like

Kurzes Statusupdate am späten Nachmittag:

Alle drei wurden in Easy Plugz implantiert und stehen weiter im Inkubator.Zu sehen gibt es natürlich noch nichts :wink:

2 Like

Allein dafür feier ich dich :smiley:

Wenn du weiterhin im Home office bleibst empfehle ich dir ein mobiles Hintergrundsystem für Fotografie. Könntest sogar ziemlich gute Muster auswählen und die Stative und die Stange sind ja relativ einfach verstaut.

Bin gespannt! Bei mir purplet leider nix.

3 Like

Ich werde das Homeoffice so schnell nicht mehr verlassen. Das habe ich schon vor Corona viel gemacht. Jetzt erst recht. :wink:
Habe jetzt alles so arrangiert, das es passt und diskret ist. Ich verwende die Cam vom Laptop und der steht in der Docking Station. :sunglasses:

Wenn, dann nur im Winter, wenn die Temperaturen etwas niedriger sind. Ich hatte auch schon richtig krass purpelnde Phänos. Da war das getrocknete und gecurede Gras auch lila. :grapes:

3 Like

Es geht vorran :musical_note::notes:

Die Köpfe gucken schon. Eine musst noch die Schale abwerfen. Das hat Zeit bis morgen :wink:

@Ruhr-Pot @BriansMom
Um den Autisten in mir zu beruhigen habe ich noch eine Nuss von einem Sample in den Inkubator gelegt. Es hat mir keine Ruhe gelassen. :rofl:
Das aber nur als kleine Side-Quest.

Hatte schon mal einer was von denen im Zelt?

1 Like

:joy:
… puh … ich habs gehofft und iwie auch vermutet … :wink:

3 Like

Als großes Finale für den Tag, sind die beiden ersten schon ins Zelt eingezogen. :star_struck:

In Kokosbecher zu 1/3 - 2/3 QBE -Anzuchterde, wobei das untere Drittel die QBE ist.

Temp und RLF passten, los geht die Reise :musical_score:

4 Like

High @ll

also so ein wenig holperts gerade bei mir. Eine von den Purple Bud ist nach dem Keimen einfach verreckt und die Oasseds Goodies keimen einfach nicht :face_with_monocle: :roll_eyes:

Ersatz ist schon ins Rennen geschickt. :racehorse:

Aber es gibt auch gute Nachrichten. :slight_smile:

Die beiden, noch lebenden Purple Bud erfreuen sich bester gesundheit. :star_struck:
Im Zelt sind es immer so um die 20°C bei ~35% RLF. Nach dem Einsetzen in die Becher, habe ich heute das erste mal gegossen.


Damit der verbleibende vierte Quadrant mit was anderem gefüllt wird, habe ich eine Nuss Banana Blaze angesetzt.

#lasstwachsen :peace_symbol:

6 Like