Die Blüte von meinen beiden Süßen 😊


#21

ja, so ist das. irgendwie macht sich einfach jeder viel zu viel gedanken über das ganze.
einfach mal bissl überlegen und es der natur gleich tun. klar ist, dass ich nicht DIE riesen mengen einfahre, ist mir aber sowas von egal, aber 100% BIO und rein :wink::sunglasses:
wer auf ertrag fixiert ist muss schon zu diversen mittelchen greifen


#22

Naja sie zeigte einige Mangelerscherscheinungen deswegen hab ich Sonntag auch das erste Mal gedüngt …
Wie ist es denn anstatt zu spülen,lieber 2 - 1,5 Wochen vor Ernte den Dünger absetzten und nur Wasser geben ?
Würde das auch gehen?


#23

ja sicher geht das, und immer ausreichend giessen, damit aus dem topf wasser läuft, so wird auch ein kleiner teil der mineralischen salze aus gespült
dünger lässt sich auch durch gute erde und umtopfen einsparen


#24

Das hab ich ja bis zu diesem Sonntag befolgt.
Ich hab immer wieder Erde nach gekippt,bis die Erde aus war,und einen neuen Sack wollte ich nicht mehr holen kurz vor Ende :grinning:
Und umgetopft hab ich die schon 3 mal


#25

Update…
Ich glaub ich muss wohl die Ernte vor verschieben Leute, die Milben krabbeln schon auf den Buds herum :grimacing: !
Die mit dem Gendeffekt musste ich leider aussondern :pensive:


#26

Ich denke die heiße Phase ist da…
Dünger hab ich abgesetzt und gieße nur noch mit PH angepasstem Wasser…
(Sorry für die Bilder aber ein Mikroskop werde ich mir erst mit dem 2. Grow kaufen)
Hoffe ihr könnt mir so helfen und sagen wie viel Tage noch sind bis zur Ernte bleiben :neutral_face:

Wird hochgeladen…


#27

Ohne einen Blick auf die trichome ist das schwierig. Ich würde noch locker 2 wochen stehen lassen. Sonst nimm dir n Knöllchen ab, schnell trocknen und gucken ob dir der Effekt gefällt. Es wird nicht sonderbar gut schmecken aber der turn sollte ähnlich sein


#28

Also die nächste Woche wollte ich sie auf jeden Fall stehen lassen,wenn es das Wetter zulässt.
Denn die Garage ist nicht bzw. kaum gedämmt,hoffe das geht gut :grin:
Aber danke für die Antwort :blush:


#29
Die wahrscheinlich letzten Bilder


#30

So Leute ich hab gestern geerntet und hab 150 Gramm lecker Obst bekommen.:smile:
Für mein Konsum und für den ersten Grow bin ich ganz zufrieden,hab dadurch auch einiges an Erfahrung gesammelt und weiß nun,dass der nächste etwas erfolgreicher wird.
Danke an alle,die mir Tips und Antworten auf meine Fragen gegeben haben…
Wie es nacher schmeckt schreib ich hier natürlich auch noch rein :blush:


#31

Sehr schön :clap: und weiterhin gutes Gelingen.


#32

Danke danke…:smile:
Der nächste wird schon geplant :blush:


#33

Ein Hallo und Moin liebe Leute …
Ich habe gestern etwas vom Obst gekostet und es schmeckte echt lecker :smile:
Da hat SensiSeeds nicht gelogen,fruchtig(Orangig)und der typische Skunkgeschmack war auch dabei.
Vom Geruch her fruchtig,erinnert mich an den Sanostol Multisirup :drooling_face:
Das High beschrieb ein Kumpel als Kompliziert und etwas anstrengend?:crazy_face:
Ich hingegen empfand das als leichter Couchlock und ein sehr schönes Kopfhigh,war nur am Grinsen und spürte ein Hauch von Leichtigkeit,gefolgt vom klassischem Lachflash und Fressflash
Alles in einem bin ich doch sehr zufrieden liebe Leute​:blush::+1:t2:


#34

cool @Dennis jetzt hast du auch endlich fertig :ok_hand::+1::sunglasses: super Sache waa :wink:eigenes zu rauchen


#35

Oh ja das Gefühl, dass man sein Eigenangebautes konsumiert ist echt ein tolles :smile:
Nächster Grow wird eine Califonia Indica :blush: