Die sehen gar nicht gut aus💔🤢

Grow Location: Indoor
Stadium der Pflanze: BW 6&7
Wo an der Pflanze: Alle Blätter an der gesamten Pflanze

Problem-Beschreibung




Steckbrief:

Töpfe:
UrbanChili:
4x 3,2L TK
1x 6L TK (gefĂĽllt nur 4,5-5,5L)

60x60 Zelt:
3x 6 L TK (gefĂĽllt nur 4,5-5,5L)
Growmedium:
Erde Terracanna und n wurzelstimulant
Wasserwerte:

GieĂźverhalten:
Immer wenn benötigt, inzwischen hab ich da n Gefühl für

Den 3,2L geb ich momentan jeweils circa 600ml

Den 4,5-5,5L hab ich zuletzt weniger gegeben weil ich mit der Feuchtigkeit Probleme hatte

DĂĽnger:
Biobizz
Organisch
FlĂĽssig
Weniger als Hersteller Angaben weil es Autos sind
Bei jedem gieĂźen
Kann ich erst morgen sagen habe bisher immer ohne nachmessen gearbeitet, aber morgen kommen Test streifen und dann guck ich mal den PH wert nach

Sorte(n):
3,2 L TK Töpfe (alles eig nur Tests)
1x Royal Haze Auto
1x CherryCola
1x Royal Gorilla Auto
1x RQS Watermelon Auto

6L TK Töpfe aber nur so 4,5-5,5 L gefüllt
3x Orion F1 RQS
1x PineappleExpress Auto FB

Grow-Angaben

Growbox:
1x UrbanChili Light

1x 60x60x60 SecretJardin

Beleuchtung:
UrbanChili:
LED Vollspektrum 65W
168 x Samsung & 6x Osram Chips
869-620 ymol/m2s

SecretJardin Box:
70W Bonsanto Vollspektrum LED

BelĂĽftung:
UrbanChili:
Eigentskonzipierted Konzept fĂĽr den Schrank + PC Ventis fĂĽr Umluft

60x60:
2x MAX Aktivkohle AblĂĽfter
2x Umluft Ventis

Temp./RLF:
UrbanChili:
Temp: 21-24 Grad
RLF: 45-56%

60x60 Zelt:
Temp: 24 Grad
RLF: 58-63%



Moin Moin @WildForest !

Bitte beschreibe doch mal dein Problem genau, oder sollen wir anhand der Bilder raten? Hier gehts jetzt auch nicht um dein komplettes Setup sondern um das Setup, in welchem die betroffene Pflanze steht… :wink:
So sehe ich eigentlich ertsmal nichts nur ne schwache LED und das Giessverhalten fällt auf.

1 „Gefällt mir“

Die Pflanzen haben keine gesunde Farbe mehr, weisen von dem einen auf den anderen Tag rot/lila verfärbte Stiele und deutliche Anzeichen für ein Problem (mMn in der Versorgung der Nährstoffe) :S

Und zu wenig DĂĽnger! Auch bei Autos kannst/solltest du 100% nach Schema gehen, bei Bedarf auch mal mehr als das :v:

2 „Gefällt mir“


sieht nach Thripse aus oder andere Schädlinge krabbelt da was rum?

Ich kann leider meine Beiträge nicht bearbeiten, sorry für die vielen Posts

In beiden Setups sind Pflanzen betroffen mein lieber :frowning:

Schädlinge können sich ausbreiten auf beide Zelte, vor allem wenn die nebeneinander stehen oder du nacheinander an die Zelte gehst…

1 „Gefällt mir“

Hab’s eben gesehen. Ist mein erstes Mal das ich von sowas betroffen bin - kann ich (abseits von : beim nächsten Giesen mehr düngen ) was ich noch tun kann um sie halbwegs alle durch die Blüte zu bekommen?

Ja krabbelt denn da was? Auch Blatt Unterseiten checken bitte. Mach mal scharfes Foto von der Stelle.

Bekomm ich nicht hin, hab das Equipment dazu nicht :sweat_smile:

Glaube es sind Schildleuse

Hmmm Schildläuse habe ich bisher eher selten was gehört aber man soll nichts ausschliessen. Gibt es irgendwo dünne Fäden zwischen Ästen und Stämmen oder an den Buds? Dann wären es eher Spinnmilben, die sind häufiger zu finden.

Schau mal den Artikel an, inklusive Beispielbilder zum Vergleich.

Keine Fäden zu sehen…
Ich les mir den Artikel eben durch - danke schon mal!

Ich würde mal zu 99% sagen das ist eine adulte Spinnmilbe… Vorgehen steht im geposteten Beitrag.

2 „Gefällt mir“

Positive Nachricht vorweg:

Der Schrank ist nicht betroffen, die Damen dort haben denke ich einfach durst und harte Mangelerscheinungen (durch zu wenig DĂĽngen) ^^

Im Zelt bin ich wie folgt vorgegangen:

  • Raubmilben bestellt (leider zwischen Samstag und Mittwoch erst hier)
  • alle Blätter vorsichtig mit Wasser abgerieben von oben und unten
  • morgen kaufe ich Schädlingsbekämpfer Spray (Bio) und versuche das vorsichtig aufzutragen
    ohne an die BlĂĽten zu gelangen (mal sehen wie das klappt :o)
  • gesamte Setup eben desinfiziert und gleich die Damen wieder rein und gucken das die RLF etwas hoch bekomme (gg die Spinnenmilben)

Fazit aus dem gesamten Debakel, auch ohne Befall:

Nächster Grow werden 2x 8,5-9L Töpfe für das Zelt
&
2-3 5L Töpfe im Schrank - dann kann ich besser alle Bedürfnisse erkennen und drauf eingehen

2 „Gefällt mir“

DrĂĽcke ganz fest die Daumen, dass du den Mistviechern schnell den Garaus machen kannst! :heart:

2 „Gefällt mir“

Huhu!

Die Raubmilben sollten jetzt die Tage ankommen.
Hab am Freitag LeafCoat von BB gekauft und benutzt und allen das komplette BB Programm verpasst.
Leider verschlechtern sich eine OrionF1 und die Pineapple Express zusehends… klar Wunderheilung erwarte ich gar nicht, aber ich habe das Gefühl es geht ihnen deutlich schlechter. Daher mein Post jetzt :

Was geht da ab, selbst mein erster grow sah besser aus als das dort :face_holding_back_tears::sweat_smile:

Nur durch Foto sehr schwer zu sagen… Mal PH der Nährlösung gemessen, oder vom Drain?

Hab die Beschreibung des Leaf Coat mal schnell gelesen… bin da unsicher inweifern deren Angaben für Cannabis zu übernehmen sind. Es ist nun mal ein Düngerhersteller für Kulturpflanzen im ALLGEMEINEN, nicht für Cannabis im SPEZIELLEN… Generell bei Cannabis lautet die Empfehlung nichts auf die blühenden Pflanzen sprühen…