Dringender Düngerwechsel!

Macht nichts, das verteilt sich schon. Topf anheben sollte dir ein Gefühl geben, obs wieder Zeit ist, zu gießen.

Das kann ich dir leider nicht beantworten, mit autos kenn ich mich garnicht aus. Ich würde vermuten, dass Stressfaktoren einen Einfluss auf die Reifedauer haben, sie können aber auch zu Zwittern oder einfach geringerer Ernte führen.
Aber damit hat hier sicher schon mal jemand Erfahrungen gemacht.

1 „Gefällt mir“

…was bei autoflower halt wichtig für einen guten ertrag ist… fehler und störungsfreie vegetationsphase da sie nur höchstens 3-5 wochen hat in der phase… hat sie zuviel stress verkümmert die pflanze und wird nur klein werden … du hast bei autoflower halt nicht den vorteil einer photoperiodischen und kannst die vegetation verlängern…also machst du fehler bleibt sie kleiner und wirft weniger ab…kleine pflanzen weniger blüten…reifen tut sie eh von alleine… wenn 10 wochen angegeben werden ist sie meistens auch nach 10-12 wochen fertig …reifen tun autoflower wie alle anderen auch…trichome milchig + bissl bernstein = ernten…

1 „Gefällt mir“

Ja ich denke ich habe die vegi ganz gut gemacht die Pflanzen sind ca 60 cm hoch und haben alle jeweils 10 Zweige wo ich nodien habe also so sollte der Wachstum schon reichen oder?

ob es reicht wirst du dann ja sehen…
es kommt immer was bei rum, wenn man nicht gerade einen schwarzen daumen hat…