Empfehlung für diese Erde?

Frage an euch würdet ihr dieser Erde eine reale Chance geben also erst Büschen anwachsen und ab ca 10cm Höhe in diese Erde?

1 „Gefällt mir“

Grüße dich :raised_hand_with_fingers_splayed:
Klar Funktioniert es mit dieser Erde aber die Erfahrung hier haben gezeigt das es doch gelegentlich Probleme gibt mit diesen sehr günstigen Erden.
Ich würde lieber 10€ nehmen und mir 50l Qualitätserde holen .

3 „Gefällt mir“

Und eventuell was perlit drunter mischen.

2 „Gefällt mir“

klappen tut alles wenn man will, aber wo drüber sprechen wir hier gerade^^ , find erde ist eines der billigsten sachen die man beim growen verwendet, gib lieber was mehr aus und du weißt einfach du hast was gescheites , manchmal sehe ich hier leute die mit biobizz düngen ( sehr teurer dünger) aber dann irgendeine komische billig erde aus dem super markt haben, und dann scheitert es nur daran, da denk ich mir nur so ,warum ?

gruß geht raus xD aber wenn du willst , versuch es ^^ auch damit kann man bestimmt gute Ergebnisse erzielen

1 „Gefällt mir“

Mein erster Versuch war auch mit Erde die ich hier rumliegen hatte, das Ende vom Lied war desaströs hab dann andere Erde bestellt umgetopft und noch einigermaßen was raus gekriegt…

Meine Empfehlung nimm Erde und Dünger die zusammen gehören da weist du dass es funktioniert Experimente macht man erst wenn man Erfahrung hat :sweat_smile:

Ja irgendwo hast du recht es ist das günstigste was man beim Growen eigentlich kaufen kann oder gar selbst herstellen kann ja aber es war einfach nur eine Frage ob ich diese Erde auch nehmen kann mit entsprechenden Düngemitteln wovon ich dann auch nicht zuviel nehmen würde weniger ist mehr das ist so meine Erfahrung die ich bisher gemacht habe und damit bin ich eigentlich auch ganz gut gefahren in den nächsten Jahren will ich mein können verbessern natürlich aber erstmal gilt es vernünftige Pflanzen zur Ernte zu bringen und dann zu trocknen was ja auch nicht immer so einfach ist.

Lg Christian

1 „Gefällt mir“

Sicher, diese Erde geht auch.
Aber, es gibt bessere.
Die Gefahr, Ungeziefer oder andere Probleme zu bekommen ist höher.
Hab auch mit Discount Erde und Seramis angefangen, es ist was gewachsen.
Besorg Dir, falls du dafür nochmal Geld ausgeben möchtest, ne „hochwertige“ Erde.

Moin erstmal, ich wollte diese Erde denn überhaupt in ein Mischungsverhältnis von ein Teil aus diesem Sack und zwei Teile BioBizz oder light Mix.
Das weiß ich noch nicht genau, aber bei der Anzahl der Pflanzen die ich im Frühjahr aussetzen werde schon ne kleine Rolle spielen.
Da man ja auch damit rechnen muss das Pflanzen geklaut werden weil die doch entdeckt werden. weil der Wald z.b. ist ja eh für alle da und man kann sich nicht aussuchen wer dann durchläuft, es ist dann schon traurig genug wenn die Pflanzen weg sind je nach fortgeschrittenen Stadium. Und da dachte ich eventuell auch den finanziellen Schaden möglichst klein zu halten. Liebe Grüße Christian