Entspannter homegrow

Hey Leute :v:

dies ist mein erster Grow seit sehr langer Zeit, ich habe vor 3 Jahren das letzte mal gegrowt, dann kam Hausbau und ich hatte keine zeit und jetzt habe ich einen netten Platz gefunden für meine Mädels :wink:

ich habe insgesamt 3 Grows durch also ich bin noch ein Anfänger und starte jetzt so zu sagen von vorne, ich bin ultra froh das dieser Forum existiert um wirklich das maximum raus holen zu können :smiling_face_with_three_hearts:

ich bin immer offen für Vorschläge und ich bin auch kritikfähig, ich bin froh wenn ich Hilfe bekomme :grin: :v:

ich würde sagen ich starte einfach mal mit den Details

Location: Indoor

Growbox: 120/120/200

Growmedium: Biobizz allmix

PH-Wert Gießwasser 6,7
EC-Wert Gießwasser 0,45

Dünger: Dünger organisch Biobizz

Wasserquelle Leitungswasser, auf den Bildern schlecht zu erkennen mein Drucker streikt

Bewässung ca alle 3 Tage einen halben Liter vorweg und dann ca 1 Liter bis es unten raus läuft

Zeltbedingungen ich habe ziemlich konstant 26 °C und ca 50 % Luftfeuchtigkeit

Topfgrösse und -art: 9L Plastik, eckig

Strain: 4 mal Shogun von RQS und 1 Critical auch von RQS, es wären 5 Shogun gewesen aber leider keimte eine nicht

Strain-Art: Feminisiert

Training: eventuell Topping und ich werde die Triebe runter binden, gibt es bestimmt einen Fachausdruck für :sweat_smile:

Beleuchtung: aktuell noch 2 mal Viparspectra 450, ich rüste aber jetzt auf und habe mir eine Sanlight evo 4 120 bestellt und davon soll irgendwann noch eine Zweite kommen

Belüftung: PrimaKlima pk 160-2 420-800 m³/h












10 „Gefällt mir“

Ich schau mal bisschen mit zu. Da lern ich bisschen was mit…:joy::+1:

kann mir eventuell schon jemand was zu den Wasserwerten sagen, ich weiß nicht wo sie liegen sollen und ich wüsste auch nicht was ich dann machen kann um es zu verbessern :sweat_smile:

wünsche euch nen schönen Tag :v:

Soweit ich weiß sollte Ph bei 6,5 sein EC bei 1,2 (1200)
Nicht schlimm wenn das etwas mehr oder weniger ist.
Dann Calcium und Magnesium hab ich ein Bild für dich.

Rest hab ich keine Ahnung.:laughing::upside_down_face:

1 „Gefällt mir“

Ja alles klar danke also ich habe nach abgasen immer nen ph wert von ca 6,7 aber mein messgerät ist auch nicht teuer gewesen wer weiß ob das so genau ist :joy:

1 „Gefällt mir“

Billige muss man regelmäßig neu kalibrierten, teuere auch aber nicht so oft. Ph vom Drain musst du messen der sollte 6,5 haben vom gießwasser glaube ich kann der sogar ruhig etwas höher sein, dafür lässt man es ja ausgasen.

Edit: Lass das Gießwasser ruhig so 12-24 Stunden stehen, bei mir hatte das dann letztens ph von 8. Kein Plan ob das richtig ist, aber bisher passt alles was Ph und ec angeht.

Ich würd dir von BIobizz cal/mag empfehlen und dann nach Schema Gießen und du Gießt falsch
da :wink: :grinning: müssen min 3L reinpassen 1/3 Regel und PH kannst organisch bei deine Wasser vergessen regelt sich selber bei Bio :wink:

1 „Gefällt mir“

Ja genau schau dass du möglichst 1/3 vom Topfvolumen reinbekommst und dann wartest bis es wieder relativ trocken ist (das kannst du prüfen indem du einen Finger reinsteckst). Oder du hebst den Topf hoch und erst Gießen wenn er deutlich leichter ist. :wave:
Edit: hab gesehen du hast 9 Liter Töpfe das bedeutet die solltest 3 Liter reinschütten, teil die Gießmänge in 3 und warte immer wieder etwas 20 min dann schüttest du den 2. Teil rein und wartest wieder 20 min und dann den 3.Teil.

1 „Gefällt mir“

Düngst du Mina oder Bio bei bio interresiert keinen der PH/EC wert ausser wenn daß Wasser
wirklich mega schlecht ist was hier nicht der Fall ist :wink:

Mein Wasser ist übel… Kann man in meinem Growreport sehen meine Mädels haben sehr gelbe Blätter und rote Stiele hab jetzt im Supermarkt Wasser gekauft und das gieße ich jetzt… Haben einen Wasserfilter der filtert fast alles raus…

Ich schau trotzdem zur Sicherheit immer mal drüber. Man kann ja nie wissen.:joy:

Wo Grüße vieleicht kann ich ja bei dir ebenfalls meinen Senf dazu :grinning: :joy: :joy:geben

1 „Gefällt mir“

Ja gerne freue mich über jeden der hilft. Bin ja selbst noch Neuling.

ja alles klar vielen dank :v:
beim gießen würde ich gerne wissen wie das ist, wie viel Wasser darf dann raus laufen wenn ich 3 Liter rein kippe oder müssen die 3 Liter drin bleiben, weil bei mir lief es nach 1,5 Liter schon unten raus aber es ging jetzt auch nicht zu schnell und zu nass war es auch nicht hatte 3 tage davor gegossen :sweat_smile: war ich dann doch zu spät dran und wie ist es soll man die 3 Liter komplett rein kippen direkt oder erst mal nen halben Liter und dann erst mal warten ?

biobizz calmag das werde ich mir mal anschauen danke für den tipp :smiling_face_with_three_hearts:

ahh ja super denn hat sich gerade die frage an Meisterkerl erledigt vielen dank :grin: :v:

1 „Gefällt mir“

einmal ein update :v:

hab noch nicht wieder gegossen ich denke für morgen sind die noch zufrieden, übermorgen gieße ich nach der 1/3 Regel :sweat_smile:

die Critical ist in der Mitte etwas müde ich glaube etwas lichtstress oder? ich hab die Lampen ganz leicht angehoben aber auch nicht zu viel weil die anderen glücklich aussehen





1 „Gefällt mir“

hab da direkt mal ne frage wegen dem gießen ich muss jetzt ja 15 Liter Wasser für 5 Pflanzen vorbereiten wenn ich nach Düngeschema dünge müssen da ja ca 30 ml von jeder rein :thinking: :sweat_smile: und das dann jedes mal wenn man gießt ? :sweat_smile:

So siehts aus :wink: :joy: :joy: :joy: :joy:

wtf denn hoffe ich das mein Kompost bald was taugt :rofl: :rofl:

wie viel darf am Ende unten raus laufen oder eher gesagt womit muss ich rechnen :sweat_smile:

Bei Bio möglichst nichts bei Mineral gießt man mit Drain :wink:

2 „Gefällt mir“