Eqipment zum indor Anbau


#1

Hallo zusammen, ich wollte zuhause was anbauen für mich alleine. An der Strasse wollte ich nicht kaufen und Holland ist mir zu gefährlich da was hollen, bin schon mal erwischt worden. Habe ne kleine wohnung und der dachboden ist etwa 9 qm. nicht becheitzt. aber mit strom. was brauche ich da alles? Ich hab gesehen so welche fertig growboxen, taugen die was? wie groß soll die box sein. und wo krieg ich die samen her? :slight_smile:


#2

servus,
von nem indoor anbau unterm dach,jetzt im sommer, kann ich dir nur abraten, da wird es jetzt viel zu heiß
für den anfang kannst du so ein fertig set bestellen, https://www.grow-shop24.de/secret-jardin-hydro-shoot-60-komplettset
so ein zelt sollte auch in der kleinsten wohnung platz finden

dann musst du nur noch erde, dünger und samen kaufen
erde und dünger bekommst du z.b. auf amazon
einige samenbanken sind hier in der kategorie seeds angegeben
und seeehhhhr wichtig: LESEN ist die devise bevor man anfängt


#3

Hallo “Sektion2” schön das du dir bei uns deinen Rat einholst.

Eine gute Vorraussetzung hast du schon mal, dein Dachboden, damit lässt sich was anfangen.

Mich würde erstmal die Höhe interessieren, wie weit kannst du da gehen und würde die Höhe sich auf die gesamte Anbaufläche beziehen.
Weil wenn du ein Spitzdach hättest, könntest du in der Mitte der höchsten Stelle, eine Blühtebox installieren. Und links und rechts jeweils eine Kammer bauen, für Anzucht bzw. für Mutterpflanze und eine zum Trocknen.
Das wäre erstmal mein grober Plan, setzt aber vorraus das du handwerkliches Geschick mitbringst und Interesse an optimaler Ausnutzung hast.

Wenn dies nicht in Frage kommt. Kannst du natürlich zur Zeltbox greifen und damit arbeiten.
Kommt drauf an was du vorhast.
Möchtest du dir einfach Samen bestellen durch die Bank und so schnell wie möglich selbstgemachtest haben oder legst dich eher gleich auf 1 2 Sorten fest und produzierst selbst Nachschub, anstelle andauernd Samen zu bestellen, indem du Stecklinge von der Mutterpflanze ziehst und die dann in Blühte schickst.


#4

Danke, ich werd das dann für’n winter vorbereiten. das ist ne gute Idee mit dem samen selber produzieren. der raum ist etwas über 2m hoch.


#5

Also im Winter wird es dann ohne zuheizung dann zu kalt,
Und was Smokie mit der Mutter Pflanze meinte, von der schneidet man dann Stecklinge :wink:


#6

Die Höhenangabe ist doch schonmal super. Wie siehts denn nun mit dem selber bauen aus oder doch einfach growzelte hinstellen.
Und wie siehts denn so mit den Temperaturen im Sommer sowie im Winter aus?
Ist der Dachboden eventuell isoliert?


#7

also ich hab schon was mit lampen gelesen hier und wollte die esl nähmen für den sommer und normale für denn winter damit der raum erwärmt wird oder ich verlagere im winter in die wohnung, das geht auch. selber basteln kann ich auch, ich möchte nur nicht zu viel aufmerksamkeit durch materialen transport, segen, bohren etc. erregen im haus. obwohl wir eine lockere gemeinschaft sind.:slight_smile:
die tür muss ich dann auch noch abdichten. aus welchen materialen und wie groß soll das den sein wenn ich es selber baue? da darf auch bloß nichts anbrennen oben oda im schrank, da brauche ich auch sichere stromleitungen, ich hab schon von läuten gehört wo die bude abgefackelt ist deswegen. na ja, werde mich mal bisschen noch einlesen hier :slight_smile:


#8

Gib mal bitte ne Angabe zu den Herrschenden Temperaturen. Dann könnte man sich festlegen, ob Zelt oder eine Box zu bauen ist.


#9

Im Sommer kann es sehr heiß werden, aber Lüftung fenster Luke ist vorhanden, schräg Dach halt, und im Winter mit zuem fenster um die fünf Grad Celsius. Ist nicht gut isolert das ganze, aber kein Wind oder durchzug. Der Boden ist aus Holz Bretter. Oben in der Mitte ist auch ein Holz Balken. Da ist jetzt die normale Lampe dran. Auf dem Boden müsste ich eine Unterlage bauen oder ein blech drauf legen.


#10

Okay.das wird im Sommrr dann echt kompliziert, im Winter solltest dann zuheizen, bzw. könnte die abgegebene Wärme der Lampen eventuell reichen.
.


#11

ja, aber nachts nicht :wink:


#12

Ja das stimmt. Da scheint ja auch wirklich nichts isoliert zu sein. Sonst hätte ja über die Zeit der Beleuchtungsphase eventuell die Räumlichkeit aufheizen, so das die Speicherung der Wärme über die Dauer der Dunkelphase hinreichen.
Aber die anscheinenden Gegebenheiten treiben die Sau nicht aus der Stallung.


#13

ohne isolation kannste aufm dachboden anbauen recht schnell vergessen, im sommer haste da schnell mal ~50°C einfach nur so, ohne lampen,
im winter gehts ohne ohne heizung nicht, denn ohne lampe bist schnell bei nur 5-10°C, und da ist das wachstum sehr gehemmt bzw. totalausfall, hinzu kommt im winter dann noch die gefahr entdeckt zu werden, es sind einige fälle bekannt,
denn wenn rundherum schnee auf den dächern liegt und dazwischen dann so ne art schneefreier kreis ist, klingelts schnell mal an der tür, :spy:
mein rat wäre, wenn du @Sektion2 dir ein schönes fleckchen erde suchst, ein paar automatics bestellst und die dort dann pflanzt, noch ist zeit :wink:
und wie gesagt, so ein 60x60 zelt sollte in jeder wohnung platz finden, vll haste auch noch irgendwo ne nische, die du umbauen könntest :thinking:


#14

Gut dann mach ich erst mal in der wohnung mit nem zelt oder im schrank, für den anfang, platz ist vorhanden. dachboden muss ich dann erst isolieren.vielleicht bau ich mir was wirklich gutes oben. Das wird so heiß oben wenn es draußen auch so heiß wird aber sonst geht’s. ist ja auch mein hobbyraum, man kann ja ventilator einschalten. Draußen geht leider nicht, hier laufen zu viele leute rum, da müsste ich zu weit fahren, habe nicht so viel zeit im momentan. So dann werde ich mir erstmal ne lampe für’n schrank bestellen, samen( was nehmen da am besten?) Und erde. Ich hab früher für balkon normale blumenerde genommen und die dann mit eierschalen pulver beigemischt, sind aber immer männliche gewachsen.


#15

Samen gibt’s Unmengen verschiedene, es gibt sehr Anfänger freundliche seeds, aber auch welche , die dann etwas mehr zuWendung brauchen, Unterschiede gibt auch in der Wirkung,in der Wuchshöhe,im Ertrag,im Nährstoff Verbrauch,in der Blütedauer…


#16

Was haltet ihr eigentlich von fertigen Komplettset-Growboxen?


#17

Für Leute mit 2 linken Händen wirds das Beste sein :joy::joy:


#18

Es geht nicht immer um zwei linke Hände, sondern um Zeit. Mann kann ja sich erstmal so eine fertig Box holen damit man nicht Wochen lang mit dem bauen beschäftigt ist, wenn Mann vielleicht noch berufstätig ist. Und parallel zur der fertig Box kann man sich in Ruhe dann was eigenes bauen;-)


#19

Ich hab dich ja nicht persönlich gemeint


#20

wenn du Frische Zufluft aus nem Kalt kühlen Raum ansaugst kriegst Temp. auch um paar -Celsius runter…… also hatte ein Positives Veränderung mit dieser methode :wink: