Erster Grow / 3x Northern Lights / Spider Farmer SF 1000 / 60x60x160

Ausgeschlossen.

Wenn es ganz schlecht läuft, hörst du durch deine geschlossene Schlafzimmertür vielleicht etwas aus dem Nebenraum…

Ich glaube, der laufende Geschirrspüler ist gefühlt eine gar nicht so schlechte Referenz.

1 „Gefällt mir“

die LED vom Lüfter ist aber nicht dauerhaft an, oder?

Aufgrund des relativ kleinen AKF (passend für die Box), darf der Lüfter sowieso nicht über 40% laufen, das wäre bei mir quasi Maximallast, ansonsten so im Bereich 25-35% :slight_smile:

Die LED vom Lüfter? :face_with_monocle: Doch, die kleine grüne LED leuchtet immer, wenn der Lüfter läuft. :man_shrugging:

Das ist richtig, aber ich habe auch manchmal wegen zu hoher Luftfeuchtigkeit auf 60% erhöht.

Das muss das Boot aushalten! :grimacing:

1 „Gefällt mir“

sorry ich dachte das Teil hat ein Display, hat es ja aber nicht :smiley:

hast Du eine 60iger Growbox oder größer?

So sieht das aus:

90x90

3 „Gefällt mir“

Um Lautstärke brauchst du dir mit dem Lüfter keine Sorgen machen, das Ding ist gerade auf niedrigen Drehzahlen sehr, sehr leise. Bei den Umluft-Ventis solltest du aber drauf achten, dass du gute hast. In meinem Setup (1180m³ Variante des PK EC-TC, 2x GHP ProFan 5W) sind die Ventilatoren das mit Abstand lauteste, was mich auch etwas aufregt wenn ich mal einen Moment in dem Raum bin.

Hatte aber schon die Idee, dass man mit diesen „Schaumpyramiden“ (Fachbegriff entfallen) zur Schallisolierung arbeiten könnte, wenn es bei dir schwierig ist. Wäre sicherlich cool! :smiley:

Wenn 80x80x200 für dich zu groß ist, wie sieht es mit 70x70 aus? Da gibts auch ein paar Zelte und jeder Zentimeter ist wichtig. :smiley:

sieht gut aus, bei mir wird es trotz 60 wohl ähnlich aussehen, da der Lüfter wohl 24cm hat und das AKF 20cm

ist das ein Sonodec Schlauch oder welchen Schlauch benutzt Du?

Huhu, habe gestern nochmal gemessen, gemacht und gedreht, aber gröser als 60x60x160 bekomm ich da leider nicht hin, wegen der doofen Dachschräge.

Freut mich aber sehr zu hören, das der Abluftventi leise ist, mit einem 240/280m³ AKF würde der Lüfter dann maximal auf 40% Leistung laufen

Jup. Glaube ja…¡!!! :+1:

1 „Gefällt mir“

Auf 60x60 reicht wohl für den ersten Versuch eine Pflanze, alles andere is nur unnötiger Stress für dich!
1 15 Liter grownest und entspannt bleiben dann reicht die Pflanze für deinen jahresbedarf :kissing_heart:

Sieht gut vorbereitet aus, wenn du Probleme bekommst immer im Forum fragen :sweat_smile:

2 „Gefällt mir“

Hi, habe ich mir auch erst gedacht, aber auch hier unterschiedliche Meinungen gehört, von einer bis zu 4 Pflanzen wäre mit der Größe alles möglich.

Aber ja, 4 hätte ich nicht gemacht, aber zwei eventuell schon.

Warum denkst mehr als eine wäre zu viel Stress? :slight_smile:

Das Forum ist echt Klasse, in einem anderen Forum bekomme ich gar keine oder nur kaum Antworten, auch teilweise sehr toxisch. Dafür bin ich echt dankbar :slightly_smiling_face: :relieved:

2 „Gefällt mir“

Nimm mal mich als Beispiel
Ich grow auf 40x40 mein erster Versuch war mit 3 Pflanzen :joy::joy::joy: naja war auf jeden Fall witzig für das Forum…

Du musst die Blume bewegen wenn du in deinem Zelt kein Platz hast brichst du Blätter ab oder noch blödere Sachen…

Ich empfehle aus Erfahrung fang mit einer Blume an steigern geht immer. Ein sauberer grow eine Blume dann kannste überlegen ob du dir mehr Blumen antun willst

3 „Gefällt mir“

Danke für Deinen Rat, ich werde es berücksichtigen :slightly_smiling_face:

Ja, wir bekommen von den Mods immer direkt was auf die Finger, wenn wir rummotzen. :joy:

Also ich wollte bei meinem ersten Grow hier auch mein Sturkopf durchsetzten und hab mit 4x11 gestartet. Nach ca. 20Tagen konnte ich das „Leid“ nichtmehr mit ansehen und hab 3Pflanzen abgegben. An ca. BT10 hab ich überlegt auf 80x80 zu switchen, weil die eine Pflanze schon die Zeltwände auseinander gedrückt hat. :wink:

Naja, jetzt im Moment hab ich gnadenlos 7Mädls auf 12/12 FS drinnen. Man stumpft irgendwann ab, verschließt die Augen und nimmt das „Leid“ garnichtmehr wahr. :joy:

Wünsche dir viel Erfolg und dicke Blüten.

Liebe geht natürlich raus :heart:

Keep Calm and Grow on :woman_farmer: :man_farmer:

2 „Gefällt mir“

Das tut schon zu lesen weh. :smiley:

Ich hab Phonic Trap in 160mm (wirkt lt. Hersteller erst ab 3m) in Betrieb und COMBIDEC Aluflex für Zuluft. Sonodec kann ich nicht empfehlen wegen der verarbeiteten Glaswolle. Ist einfach unnötiger Dreck der auch noch nervig und selbst gesundheitsschädlich sein kann.

Du kannst dir mal meinen 1. Grow anschauen, das war dein Zelt mit 2 Pflanzen. Viel zu groß geworden, viel zu wenig Ahnung gehabt, viel zu viel Blödsinn gemacht. Wenn du weißt, was du tust, kannst du es notfalls wie Calipto machen, aber als Anfänger ist das kein Spaß, nichtmal mit zwei Stück. :smiley:

Forum | Cannabisanbauen.net

Anfänger Set-Up / Kein Komplettset / Eure Meinungen

Anfänger

Möchtest du Live-Benachrichtigungen erhalten, wenn jemand auf deine Beiträge antwortet? Benachrichtigungen aktivieren

38

/

38

DjangoElBongoStammgrower

1d

Schick du mal einen Link. Der hat dann aber bestimmt nicht EC-TC? :thinking:

Mein Fehler, steht ja oben. Ich gucke mal eben.

Lösung

DjangoElBongoStammgrower

1d

LoL

Das ist hundertprozentig derselbe, nur anders ausgezeichnet oder beschrieben. Auf meiner Verpackung steht 680m³/h.

Lösung

GreenNewby

1d

Huhu,

welchen Schlauch genau hast Du, den Sonodec oder den Phonic Trap? :slight_smile:

Lösung

GreenNewby

1d

das dachte ich mir schon, wieso sollten die auch so geringe Abstufungen bauen :smiley:

ist der Deiner Meinung nach angenehm von der Lautstärke in der Leistung bis 40%?

Lösung

DjangoElBongoStammgrower

1

1d

Ich sage mal so: du möchtest dich eigentlich unter keinen Umständen permanent im selben Raum aufhalten wie dein Zelt.

Ich bin zwar überrascht, wie leise das Ding ist, aber in Kombination mit den Ventilatoren ist es auf Dauer dann doch lauter, als man denkt.

Meiner läuft auf 30%/70%. (Das sind die Schwellwerte für Minimallüftung und Maximallüftung innerhalb des Regelbereichs, um die Temperatur zu halten.)

Es ist lauter als beispielsweise ein gerade eben angesprungener und laufender kühlender Kühlschrank.

Lösung

1

DjangoElBongoStammgrower

1d

Vielleicht ist die Lautstärke mit dem laufenden Geschirrspüler vergleichbar.

Du kannst daneben sitzen, reden, lesen oder auch fernsehen, aber du willst daneben nicht schlafen. :sleeping:

Lösung

1

GreenNewby

1d

ok verstehe, danke für die Info.

Mein Kühlschrank summt auf ca. 41dB wenn er kühlt und ich sitze quasi daneben ^^, für mich ist es angenehm leise :stuck_out_tongue: dann kann ich mir das ungefähr vorstellen.

jetzt mach ich mir mal noch Gedanken um die Boxbreite, aber ich gehe davon aus des es bei einer 60iger Breite mit 160cm Höhe bleiben muss :confused:

Lösung

1

GreenNewby

1d

die Growbox steht dann in einem Raum, in dem ich mich kaum aufhalte. Ziel ist nur, das der Nachbar, der vielleicht gerade durchs Treppenhaus spaziert, nichts davon hört :smiley:

Lösung

DjangoElBongoStammgrower

1d

Ich habe mal etwas gelesen. Ich glaube das kommt ungefähr mit dem minimal Geräusch des Lüfters auf 30 % oder so ungefähr hin.

Aber wenn die LED leuchtet und die Wärme abtransportiert werden muss, dann läuft er dementsprechend schneller.

Lösung

DjangoElBongoStammgrower

1d

Ausgeschlossen.

Wenn es ganz schlecht läuft, hörst du durch deine geschlossene Schlafzimmertür vielleicht etwas aus dem Nebenraum…

Ich glaube, der laufende Geschirrspüler ist gefühlt eine gar nicht so schlechte Referenz.

Lösung

1

MonsiHashishin

2h

Nimm mal mich als Beispiel
Ich grow auf 40x40 mein erster Versuch war mit 3 Pflanzen :joy::joy::joy: naja war auf jeden Fall witzig für das Forum…

Du musst die Blume bewegen wenn du in deinem Zelt kein Platz hast brichst du Blätter ab oder noch blödere Sachen…

Ich empfehle aus Erfahrung fang mit einer Blume an steigern geht immer. Ein sauberer grow eine Blume dann kannste überlegen ob du dir mehr Blumen antun willst

Lösung

GreenNewby

2h

Danke für Deinen Rat, ich werde es berücksichtigen :slightly_smiling_face:

Lösung

CaliptoStammgrower

25min

Ja, wir bekommen von den Mods immer direkt was auf die Finger, wenn wir rummotzen. :joy:

Also ich wollte bei meinem ersten Grow hier auch mein Sturkopf durchsetzten und hab mit 4x11 gestartet. Nach ca. 20Tagen konnte ich das „Leid“ nichtmehr mit ansehen und hab 3Pflanzen abgegben. An ca. BT10 hab ich überlegt auf 80x80 zu switchen, weil die eine Pflanze schon die Zeltwände auseinander gedrückt hat. :wink:

Naja, jetzt im Moment hab ich gnadenlos 7Mädls auf 12/12 FS drinnen. Man stumpft irgendwann ab, verschließt die Augen und nimmt das „Leid“ garnichtmehr wahr. :joy:

Wünsche dir viel Erfolg und dicke Blüten.

Liebe geht natürlich raus :heart:

Keep Calm and Grow on :woman_farmer: :man_farmer:

Lösung

EinzSwei

9min

Das tut schon zu lesen weh. :smiley:

Ich hab Phonic Trap in 160mm (wirkt lt. Hersteller erst ab 3m) in Betrieb und COMBIDEC Aluflex für Zuluft. Sonodec kann ich nicht empfehlen wegen der verarbeiteten Glaswolle. Ist einfach unnötiger Dreck der auch noch nervig und selbst gesundheitsschädlich sein kann.

Du kannst dir mal meinen 1. Grow anschauen, das war dein Zelt mit 2 Pflanzen. Viel zu groß geworden, viel zu wenig Ahnung gehabt, viel zu viel Blödsinn gemacht. Wenn du weißt, was du tust, kannst du es notfalls wie Calipto machen, aber als Anfänger ist das kein Spaß, nichtmal mit zwei Stück. :smiley:

Lösung

GreenNewby

1min

Ihr macht mir Angst… :rofl:

Also ich habe eine 100% Indica, fem.(Northern Lights) geordert. Die sollen ja nicht ganz so lange und groß wachsen wie eine Sativa. Des Weiteren habe ich gelesen, dass man bei regulären bzw. femininisierten Sorten die Blüte selbst einleiten kann, indem man, wie Du bereits sagtest, auf 12/12 schaltet (mir fehlen hier noch die Fachbegriffe).

Ich wollte ja erst in einem Koffer growen, Bonsanto heißt das Teil, mit der SCROG Technik, habe ich bei YouTube gesehen, scheint wohl auch zu funktionieren, bin dann aber doch wieder weg vom Minigrow-Projekt.

Der nächste Schritt wird erstmal der Weg zur Post sein. Habe die Samen postlagernd bestellt, ob das wirklich funktioniert werde ich am Mittwoch versuchen herauszufinden.

Angenommen ich würde eine 80x80 Box nehmen, so bräuchte ich ja eine stärkere LED (eventuell dann die Spider Farmer SF2000,) den Abluftventi würde ich so lassen, aber dann auch ein größeres AKF, oder?
Das wäre dann ja nochmal ne Runde teurer…

Hatte ich als Auto in dem Zelt. 5cm höher und ich hätte auch mit der Pflanze Probleme gehabt.

Ich habe im größeren Zelt (150x80x200) 2x LED-Tech Leuchten mit je 240W hängen. Bin mit denen sehr zufrieden, kosten aktuell 199€. Gibts für 50€ mehr auch mit FarRed.

240m³ sollten auch für ein 80er Zelt reichen, wobei der aber ohnehin so angegeben ist: " * Airflow optimal: 240m3/h max. 360m3/h"

1 „Gefällt mir“

Grüß Dich…

Gefällt mir was du dir so angelernt und ausgedacht hast, dein Setup passt zusammen und ergibt Sinn…

Ich würde dir, wenn möglich auch eher zur 80er Box raten, einfach mehr Platz für alles und falls es doch mal mehr werden soll (wird es bestimmt) hast du alle Möglichkeiten!

Was die Lautstärke des Lüfters betrifft, kann man das in den Griff kriegen…
Prima Klima ohne Stufentrafo
oder anders herunter geregelt
ist zum Schlafen viel zu laut.

Mit etwas Budget besorgt man
sich einen „Silent Lüfter“…

Oder eben einen PK Lüfter aber
gedimmt auf 40% zb.

Ich habe meine Box schon immer im Keller stehen, deshalb war ein gedrosselter PK immer völlig ausreichend. Aber Recht hast du, in aller erster Linie sollte es leise sein und nicht riechen! Richtig so…

Wenn du ein 80er Zelt nimmst, wird’s mit der TS1000 schon bissl knapp mit der idealen Ausleuchtung, auch hier heißt es - Wenn du etwas Cash beisammen hast, nimm lieber ne 2000er…Die ist dimmbar und du wärst für die Zukunft ausgestattet. Gerade beim Growen trifft die Redewendung absolut zu ;

"Wer billig kauft, kauft doppelt"…Ich hab’s am eigenen Leib erfahren…

3 „Gefällt mir“