Erster Grow ein paar Fragen und Feedback :)

Hallo erstmal.
Das ist mein erster Grow und ich habe ein paar Fragen und würde mich auch über Feedback freuen.
Ich habe 2 White Widow Seedlinge von RQS
Erstmal zum Equipment:
Growzelt: 60x60x180
Licht: Kingbo Ufo 300W (ca. 115 echte W)
Zusätzlich dazu habe ich noch 5 Improvisierte Lampen in E27 Sockeln, die ich einschalte, wenn die Pflanze größer ist: Diese Bestehen aus 3x 14W Led, 1521 Lumen, 2700k und 2 Cfl lichter mit 23 und 21 W
Ventilation:
Bis jetzt nur ein Intake PC lüfter der mit ziemlich starken 30W arbeitet und luft ins Zelt bläßt, Passiv strömt die luft dann oben raus
und ein AKF und Ventilution Ventilator auf den ich umschalte, wenn es anfängt zu riechen
Töpfe: Noch habe ich die Pflanzen in kleinen Cups, die leider durchsichtig sind
Diese werde ich dann in 12L Töpfe umpflanzen
Erde: Qualitätserde, jedoch von Baushaus und Vorgedüngt
Hier ein paar Bilder


Jetzt zu den Fragen:

  1. Ist das licht auseichend für 2 Pflanzen?
    Ich habe, wenn ich alle Lichter anschalte 201 Watt
  2. Wie man im Bild sieht, kann man das so machen mit den Lampen die so hängen?
  3. Kann ich die Pflanzen schon umtopfen?
    Ich frage weil ich durchsichtige Cups habe und dort kommt Licht durch (und Würzeln wachsen nicht so gut bei licht?)
  4. Sind 2 x 12 Liter töpfe zu viel in dem Zelt?
  5. Wie viel Ertrag könnte ich machen?
    Ich werde etwas LST anwenden und wahrscheinlich Toppen

Und zu guter letzt: ich würde mich sehr über Feedback und Verbesserungsvorschläge freuen :slight_smile:

Hallo erstmal.

  1. Das Licht sollte theoretisch ausreichen, auch wenn diese Zusammenstellung eher eine Notlösung ist und auf Dauer durch eine moderne Lampe ersetzt werden könnte.
  2. die zusätzlichen Lampen werden nicht viel bringen, dafür ist die Ausleuchtung zu unfokussiert. Taugt am ehesten für das jetzige Stadium um die Seedlinge durch die ersten 2 Wochen zu bringen sofern ein kleiner Abstand gewählt wird.
  3. Du solltest die Damen schnell umtopfen, wie du schon angemerkt hast möchten die Wurzeln Dunkelheit und außerdem Platz.
  4. 12 Liter sind schon ordentlich, aber im Endeffekt lenkst du ja die Größe deiner Damen durch Training und Blüteeinleitung.
  5. Der Ertrag ist natürlich von der Genetik, von der Erde, dem verwendeten Dünger und der Dauer der Wachstumsphase abhängig, dann kommt noch das Training dazu, mit toppen und Verteilen der Blüten durch ein Netz kannst du den Ertrag noch zusätzlich lenken.
    Ich würde aber von mind 50g bis gut 100g ausgehen sofern die Lampe halbwegs abliefern kann.
3 Like

Die extra Lampen möchte ich nur für einen kleinen extra Boost benutzen. Ich hoffe die können wenigstens etwas verändern.
Dennoch vielen Dank für die Antwort.

Kleines Update:
hab sie jetzt umgetopft in 12l , vom Platz her siehts ganz gut aus.
Die extra Lampen hab ich Fixiert, ich hoffe lichttechnisch ist es okay. Ich weis das ist jetzt nicht das beste vom besten.