Erster Grow in der Danf-Box als farbenblinder Hanfbauer

Mann sollte einfach keinen biologischen Dünger in Automatischen Bewässerung Systemen nutzen. Die Anlage kann mit der Zeit verstopfen und im Tank wird sich alles mögliche an mikrobiellem Leben bilden welches den Dünger schlecht werden lässt. Bio-Bizz gibt selber an das mann die Düngemischung direkt benutzen sollte und max. 24h stehn lassen kann.
Wenn mann nicht mineralisch Düngen möchte einfach sowas wie Greenhouse Feeding, BioTaps oder Living Soil nutzen :v:

Da gab es irgendwelche Probleme mit der Fermentierung beim Hersteller.
Die nächste Charge soll wohl wieder reibungslos funktionieren. Hab Flo zuvor auch schon mal Genutz und war sehr zufrieden.

2 „Gefällt mir“

Ich bin auch noch nicht ganz in dem Thema Livingsoil drin, aber da die Sonnenerde-Hanferde auf Terra Preta basiert, glaub ich dass das auch eine Art Livingsoil ist.
Diese Erde kannte ich auf jeden Fall noch nicht und sieht tatsächlich sehr interessant aus.

hast du den chickenshit einfach mit der erde gemischt und man kann pflanzen oder muss das erst ne weile aktivieren?

Rein, umrühren feddich :wink:

3 „Gefällt mir“

28.03.2024 VT11 Heute habe ich gegossen und wieder BioGrow und BioHeaven gedüngt. Diesmal die volle Dosis.
Beim ersten mal habe ich nur die hälfte der angegeben Menge ins Gießwasser gemischt.

Ist meine Annahme eigentlich richtig, dass RO Wasser + CalMag(BioBizz, 0,5ml/L) ausreicht als Gießwasser? Der EC Wert ist damit immernoch sehr niedrig.

So nun zur Pflanze

Ich finde glaube sie sieht gut aus. Keine großen Veränderungen bis auf die neuen Blätter.

Nur das eine Blatt ist an der Spitze etwas „verdreht“. Bedeutet das etwas?

6 „Gefällt mir“

Sieht Bombe aus :+1:

:pray:

3 „Gefällt mir“

Kleines Update von meiner „modifizierten“ Danf Box :grin:

Als Vorteil sehe ich eine gleichmäßigere Bewässerung als das „Original“.

Die Teile bekommt man sehr günstig und sind passend für den vorhandenen Schlauchanschluss :wink:

Gruß Doc

Edit
Für die 6L Töpfe von Chilliwelten ideal :+1:

4 „Gefällt mir“

02.04.2024 VT16 Heute kleiner Gieß- und Düngtag (1/3 der normalen Menge), da ich ein paar Tage nicht zu Hause bin und so den normalen Gießzeitpunkt verpassen würde. Kann man mal machen oder?

Das Wachstum finde ich super. Ich glaube auch es sieht auch farblich alles gut aus.

Nach dem Gießen musste das Pflänzchen meinen ersten LST Versuch ertragen. Ist das so richtig gemacht?

Das Teil ist ja super. Das wird direkt bestellt für den nächsten Grow!

3 „Gefällt mir“

Nein. Der Stamm muss näher zum Boden, sonst wird die apikale Dominaz nicht gebrochen und das Ziel von LST nicht erreicht.

2 „Gefällt mir“

huh! Good to know.

Danke. Ich wollte sie gerne noch ein wenig weiter biegen, aber hab angst gehabt, dass der Stängel knickt.
Ich hätte jetzt ein wenig gewartet und dann den Stängel parallel zum Boden Im Kreis geführt.
Muss der Stengel tatsächlich näher zum Boden oder geht es um den Winkel?

Ja. Ziel ist es ja die Wachstumshormone auf die Seitentriebe zu bekommen (brechen der apikalen Dominanz). Wenn du das nicht machst, dann wird der Haupttrieb immer die Oberhand behalten und die Seitentriebe werden nicht nach oben schießen.
Ich habe es auch erst bei meinem aktuellen Grow so hin bekommen nachdem ich dazu ermutigt wurde die Hauttrieb weiter runter zu biegen. Das Ergebnis kann sich dann durchaus sehen lassen.
Kannst ja mal in meinen Report schauen… Anfang Februar hab ich mit dem Training angefangen (musst dich durch scrollen) :sweat_smile:
Zum Report Purple Haze/ NY Diesel: Autos Organisch in 4L mit Biotabs. LST+ Entlauben und 2x Strawberry Banana in Dosen - #239 von Juba hier entlang :v:t3:
Vielleicht hilft dir das ein bisschen.

2 „Gefällt mir“

Servus, ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Grow. :star_struck:

Mir geht es genau wie dir, ich bin ebenfalls Farbenblind und es fällt mir sehr schwer verschiedene Probleme auf den Blättern zu erkennen. Ich orientiere mich meist an Mustern oder wo Verfärbungen/Schäden beginnen.

Da ich aktuell selbst einen ersten Run am laufen habe, würde ich mich natürlich freuen, wenn du/ihr auch mal bei mir drüberschaut :grin:

[Mein Grow
Mich würde interessieren, ob du die Flecken auf den Bildern erkennst und welche Farbe du da siehst.

3 „Gefällt mir“

Mini-Update: Habe mich heute morgen spontan doch gegen LST entschieden. Die Pflanze wird sowieso sehr klein bleiben und das LST hebe ich mir dann für den nächsten Grow auf.
Jetzt steht sie etwas schief, aber das gibt sich im laufe des Tages wieder.

Ich sehe auf jeden fall die Flecken, aber ich kann nicht sagen ob das hellgrün oder gelb ist.

4 „Gefällt mir“

Mir sind heute beim genaueren betrachten der Fotos von gestern diese zwei Stellen auf der rechten Blatthäfte aufgefallen. Ist das irgendwas beachtenswertes?

1 „Gefällt mir“

Sieht für mich eigentlich alles tip top aus. Paar einzelne Stellen gibt es immer die mal unterschiedliche Farbunterschiede haben aber solange nicht die kompletten Blätter oder die ganze Pflanze davon betroffen ist, ist alles gut. Meistens neigt man dazu zu sensibel zu sein und die Pflanze dann tot zu pflegen XD
Alles gut soweit würd ich behaupten

3 „Gefällt mir“

Alles perfekt, kannst beruhigt sein, es schauen einige grower drüber. Alle 5 tage nen foto einstellen und gemütlich weitergrowen.

4 „Gefällt mir“

Allerdings scheint mir das Substrat in den oberen Bildern sehr sumpfig (nass) zu sein. Oft gießt man Pflanzen zu oft weil man es zu gut meint und dann verfaulen die Wurzeln und die Pflanze vertrocknet. Kann aber auch täuschen. Pflanzen vertragen im Allgemeinen Trockenheit besser als zu viel Nässe und erholen sich nach dem Gießen auch wieder wenns mal zu trocken war. Würde deshalb das immer gut im Hinterkopf behalten.

3 „Gefällt mir“

danke an alle!

ich hab ein paar min bevor ich das foto gemacht hab gegossen. ich halte mich schon arg zurück mit dem gießen und die danfbox überwacht die feuchtigkeit der erde elektronisch. daher ist das einer der punkte um den ich mir kaum sorgen mache.

2 „Gefällt mir“

Das Substrat sollte niemals trocken sein, Meine Lady zieht sich im Moment zwischen 1-1,5L pro Tag und das bei ~7L Erdvolumen :wink:

Auf wie viel und wie oft hast die Bewässerung eingestellt?

1 „Gefällt mir“

die ist aus. ich gieß wegen der organischen düngung nur von hand. ich schau trotzdem oft auf die messwerte vom sensor.

1 „Gefällt mir“